Oppo oder nicht?

Oppo oder nicht?

Beitragvon Bizzy » Mittwoch 24. Oktober 2012, 22:29

Da hier ja einige Oppo BR Player im Einsatz zu haben scheinen:

ich habe derzeit meine PS3 als Blu Ray Player im Einsatz. Lohnt sich der Umstieg auf einen (beispielsweise) BDP-93 ?

Was macht der Oppo besser als die PS3?
Bizzy
 
Beiträge: 144
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 01:20

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon z3000 » Donnerstag 25. Oktober 2012, 00:31

Bizzy hat geschrieben:Da hier ja einige Oppo BR Player im Einsatz zu haben scheinen:

ich habe derzeit meine PS3 als Blu Ray Player im Einsatz. Lohnt sich der Umstieg auf einen (beispielsweise) BDP-93 ?

Was macht der Oppo besser als die PS3?


hallo ,

hatte mal kurz meine ps3 im heimkino einsatz .

war aber nicht so berauschend der oppo 93 gefällt mir besser schon klangmäßig kommt da die ps3 nicht mit.

gruß stefan
z3000
 
Beiträge: 714
Bilder: 0
Registriert: Freitag 26. August 2011, 10:58

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon Bizzy » Donnerstag 25. Oktober 2012, 07:42

Ist es denn sicher, dass das kein placebo ist? ich meine, die daten gehen ja digital aus dem zuspieler raus.
Bizzy
 
Beiträge: 144
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 01:20

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon HighEndHarry » Donnerstag 25. Oktober 2012, 09:23

Servus,

also ich habe in meinem Kino eine PS3 und einen Oppo BDP 93 im Einsatz. Zum Bildvergleich kann ich Dir leider nichts sagen, da ich über die PS3 eigentlich nur ein paar Games zocke. Musik habe ich hin und wieder damit gehört, da bin ich der gleichen Meinung wie Stefan, dass der Oppo den besseren Klang liefert.

Ich hatte ursprünglich auch mal gedacht, dass die digitalen Daten über HDMI eigentlich überall gleich sein müssten. Aus diesem Grund wollte ich einen DUNE HD Max aufgrund der ISO-Abspielmöglichkeit bei mir im Kino einsetzen. Den Dune distanziert der Oppo meines Erachtens beim Bild und vor allem beim Ton deutlich.

Meines Wissens gibt es ein paar Vergleichsbeiträge im Beisammen-Forum, die sich mit Deinem Thema beschäftigen. Ich komm' aber grad nicht auf die Homepage, scheint derzeit offline zu sein?

Es gibt jetzt übrigens den Nachfolger (103). Den 93er würde ich eigentlich nur noch kaufen, wenn Du entweder gebraucht kaufen willst oder noch einen Player mit älterer Firmware findest, der die ISO-Abspielmöglichkeit bietet.

Gruß,

Harry
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx
Benutzeravatar
HighEndHarry
 
Beiträge: 408
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 19:31
Wohnort: Chiemgau

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon Lacroix » Donnerstag 25. Oktober 2012, 12:37

Ich habe selbst keine PS3, deswegen kann ich mich auch nicht über Stärken oder Schwächen auslassen. Aber vielleicht hilft ja dieser Artikel weiter?

http://www.heise.de/ct/artikel/High-Noo ... 91922.html

Gruß
Lacroix
May the force be with you - always
Benutzeravatar
Lacroix
 
Beiträge: 10
Registriert: Montag 22. Oktober 2012, 15:18

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon Bizzy » Donnerstag 1. November 2012, 01:12

Danke für Eure Antworten.

Kann jemand was zum Vergleich Denon DBP-2012UD <-> 93er Oppo sagen?
Den Denon bekommt man natürlich wesentlich einfacher als einen Oppo. Was die Sache auch in Bezug auf Garantie und Service natürlich interessant macht :D
Bizzy
 
Beiträge: 144
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 01:20

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon AndiTimer » Donnerstag 1. November 2012, 01:42

Bizzy hat geschrieben:Den Denon bekommt man natürlich wesentlich einfacher als einen Oppo. Was die Sache auch in Bezug auf Garantie und Service natürlich interessant macht :D


warum? Der wird doch auch in good old germany verkauft ... wo ist da das Problem? :hmmm:

Gruss
Andi
Member of N I X - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3039
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon Bizzy » Donnerstag 1. November 2012, 02:05

Der Preis. Für gute 530 Euro bekomm ich den in den Staaten. In Deutschland kostet er 200 mehr :(
Versand ist inklusive bei den Amis. Zoll ist dann eine Sache des Glücks :-)
Bizzy
 
Beiträge: 144
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 01:20

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon AndiTimer » Donnerstag 1. November 2012, 10:18

Bizzy hat geschrieben:Der Preis. Für gute 530 Euro bekomm ich den in den Staaten. In Deutschland kostet er 200 mehr :(
Versand ist inklusive bei den Amis. Zoll ist dann eine Sache des Glücks :-)


also der Standardpreis war 699€ , wobei der 103er auch wieder für 699€ zu bekommen ist. Ich würde div. Händler mal direkt anschreiben und einen
Preis einholen... Aber für 699€ würde ich den 103er nehmen...

Wie ist das im Garantiefall? Nimmt Dir den ein dt. Händler an oder musst Du den dann in die USA schicken?

Gruss
Andi
Member of N I X - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3039
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon Bizzy » Donnerstag 1. November 2012, 10:29

Ich gehe davon aus, dass ich ihn in die USA schicken müsste. Deswegen zweifle ich ja noch, sonst hätte ich den schon gekauft :)
Bizzy
 
Beiträge: 144
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 01:20

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon Kreuzi » Donnerstag 1. November 2012, 11:01

Servus,

Bizzy hat geschrieben:Der Preis. Für gute 530 Euro bekomm ich den in den Staaten. In Deutschland kostet er 200 mehr :(
Versand ist inklusive bei den Amis. Zoll ist dann eine Sache des Glücks :-)


530€ + 19% Einfuhrumsatsteuer 100,70€ = 630,70€
Dann kommt noch der Zoll hinzu.... Keine Ahnung wie hoch der ist.

Ich würde da lieber in D kaufen, denn da hab ich einen Händler, der einen eventuellen Garantiefall abwickeln kann. Zusätzlich hätte ich keinen Bock, dass ich 60km einfach zur nächsten Zollbearbeitungsstelle fahre und dort ein paar Stunden verweile bis alles abgewickelt ist.

Viele Grüße
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4758
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon z3000 » Donnerstag 1. November 2012, 11:03

Bizzy hat geschrieben:Ich gehe davon aus, dass ich ihn in die USA schicken müsste. Deswegen zweifle ich ja noch, sonst hätte ich den schon gekauft :)


hallo ,

ich habe selbst den 93 oppo ist ein tolles gerät . habe ihn vor 15 monaten bei klohs gekauft für 640 euro und
2 jahren garantie . im garantie fall würde das gerät dann zu klohs geschickt werden und nicht von mir in die usa.

ich denke mal das du den 93 oppo jetzt günstiger bekommst .

rufe einfach mal dort an die geben dir über alles auskunft und sind sehr nett .

gruß stefan
z3000
 
Beiträge: 714
Bilder: 0
Registriert: Freitag 26. August 2011, 10:58

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon Kreuzi » Donnerstag 1. November 2012, 11:06

Servus,

ja, Oliver Klohs ist der absolute Geheimtip, denn er glänzt durch vorbildlichen Service.
In der Röhrenfraktion ist ja der Oli eh bekannt, dass er auch mal über seinen Schatten springt :thumbsup:

Viele Grüße
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4758
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon jonesy » Donnerstag 1. November 2012, 12:00

Moin,
Zoll für Video Geräte liegt bei ca. 13% es sei denn der Zöllner guckt in die falsche Tabelle :)

Eckart

P.S. Das mit dem Herrn Klohs kann ich bestätigen :)
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2374
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon Bizzy » Donnerstag 1. November 2012, 17:52

Das ist ja immer Glückssache mit dem Zoll. Habe auch schon Geräte an die Haustüre bekommen ohne Zusatzkosten :)

Heute habe ich mit einem Mitarbeiter vom klangpunkt aachen gesprochen. er warf noch den http://www.areadvd.de/hardware/2012/pio ... p450.shtml in die Runde. Liest sich alles ganz gut und ist preislich sehr interessant. Netzwerk-Streaming und so Zusatzfunktionen brauche ich eigentlich nicht. Dafür habe ich nen HTPC. Jemand Erfahrung mit dem Pioneer?
Bizzy
 
Beiträge: 144
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 01:20

Re: Oppo oder nicht?

Beitragvon HighEndHarry » Donnerstag 1. November 2012, 18:40

Für mich taugen die AreaDVD Berichte nur noch um ein paar Fotos anzuschauen und die Features des Geräts zu lesen. Das Ergebnis ist dann sowieso Referenz oder Masterpiece :weg: .
Generell baut Pioneer sicherlich solide Player mit einem eigenen Sounding, das nicht mehr unbedingt neutral ist. Ich würd' den Player mal testen wenn er Dir zusagt. Kostet schließlich die Hälfte vom Oppo.
Ansonsten ist Hr. Klohs auf alle Fälle der Geheimtipp bei den Oppos.

Gruß,

Harry
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx
Benutzeravatar
HighEndHarry
 
Beiträge: 408
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 19:31
Wohnort: Chiemgau


Zurück zu Das schöne Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast