OPPO 4K Player

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon dirk48 » Donnerstag 15. Dezember 2016, 16:51

das wäre zu schön, ich hab ihn ja - leider nein
dirk48
 
Beiträge: 610
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon dirk48 » Donnerstag 15. Dezember 2016, 16:56

DonKuahn hat geschrieben:Und ist der Oppo jetzt das erwartete UHD Nirwana?
Für den angesetzten Preis bekomme ich ja bis zum 24.12.2016 drei K8500 mit drei 100 Euro Gutscheinen für UHD Scheiben.


Naja der 1080p Player lag auch bei über 1000€ mit und ohne Darbee inside, dafür hätte man locker 3-4 meines bisher genutzten Panasonic 1080p Player bekommen, insofern ist der Preis für Ihren ersten UHD Player relativ, das mit dem US Kurs Netto ist wieder etwas anderes... :wow:
dirk48
 
Beiträge: 610
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon HighEndHarry » Donnerstag 15. Dezember 2016, 20:13

Ich finde den Preis für das was man bekommt völlig angemessen. Der Player bietet ja wohl auch per USB und Netzwerk wieder zahlreiche Features von denen andere Player nur träumen können. Habe vorher grad mit dem Deutschland Vertrieb telefoniert und werde mir wohl so ein Teil holen und damit meinen 103er ersetzen. Leider gibt es die ISO Funktionalität auch im neuen nicht mehr, damit bleibt mein 93er weiterhin.

Für jemand der nur einen Player sucht für UHD Discs gibt es sicher preiswertere Lösungen.

Viele Grüße,

Harry
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx
Benutzeravatar
HighEndHarry
 
Beiträge: 370
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 19:31
Wohnort: Chiemgau

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon SchaffiS3 » Donnerstag 15. Dezember 2016, 21:38

Auf F...book hat ihn heute schon einer bekommen, scheinbar verkauft ihn Grobi schon, hmmmm
Beste Grüße,

Christian

Mein Heimkino: V.I.P Lounge
Benutzeravatar
SchaffiS3
 
Beiträge: 525
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:31

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon gusi » Donnerstag 15. Dezember 2016, 21:44

SchaffiS3 hat geschrieben:Auf F...book hat ihn heute schon einer bekommen, scheinbar verkauft ihn Grobi schon, hmmmm

In der heimkinowelt.at in Wien bekommst ihn auch schon.
Benutzeravatar
gusi
 
Beiträge: 1052
Bilder: 5
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2011, 19:06
Wohnort: Linz/Österreich

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon DonKuahn » Donnerstag 15. Dezember 2016, 21:48

HighEndHarry hat geschrieben:...Der Player bietet ja wohl auch per USB und Netzwerk wieder zahlreiche Features von denen andere Player nur träumen können...


Zum Beispiel?
LG
Andreas
Benutzeravatar
DonKuahn
 
Beiträge: 230
Bilder: 95
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 18:51
Wohnort: München

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon HighEndHarry » Freitag 16. Dezember 2016, 11:10

Zum Beispiel kannst Du Deine selbst erstellten Urlaubsvideos, die Du als Blu-rays im Netzwerk abgelegt hast, incl. Menü wiedergeben. Und die Navigation im Netzwerk soll deutlich aufgewertet worden sein, mit zukünftiger Möglichkeit auch Ordner als Favoriten zu definieren, wie das bspw. auch beim Dune der Fall ist. Auch mkv etc. ist wieder alles möglich.

Viele Grüße,

Harry
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx
Benutzeravatar
HighEndHarry
 
Beiträge: 370
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 19:31
Wohnort: Chiemgau

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon flinke flasche » Freitag 16. Dezember 2016, 11:11

:lol:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2894
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon Joker82 » Freitag 16. Dezember 2016, 11:21

Kann man nun auch Covers von seinem mUrlaubsvideos gestalten, damit das auch Optisch noch ansprechender wird?

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1784
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon HighEndHarry » Freitag 16. Dezember 2016, 13:38

Joker82 hat geschrieben:Kann man nun auch Covers von seinem mUrlaubsvideos gestalten, damit das auch Optisch noch ansprechender wird?

sicher nicht
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx
Benutzeravatar
HighEndHarry
 
Beiträge: 370
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 19:31
Wohnort: Chiemgau

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon AbsolutBlue » Freitag 16. Dezember 2016, 14:17

HighEndHarry hat geschrieben:Zum Beispiel kannst Du Deine selbst erstellten Urlaubsvideos, die Du als Blu-rays im Netzwerk abgelegt hast, incl. Menü wiedergeben. Und die Navigation im Netzwerk soll deutlich aufgewertet worden sein, mit zukünftiger Möglichkeit auch Ordner als Favoriten zu definieren, wie das bspw. auch beim Dune der Fall ist. Auch mkv etc. ist wieder alles möglich.

Viele Grüße,

Harry


Ist das denn Save das man Bd-Struktur inkl Kapitel Sprünge vom Netzwerk funktioniert?
Wie schaut es mit true hd
Sony VW520 - 118" 17:9 - Oppo 203 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Xbox One X - Apple TV 4K - Nubert 5.1.2
AbsolutBlue
 
Beiträge: 316
Bilder: 20
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 20:06

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon HighEndHarry » Freitag 16. Dezember 2016, 20:20

Lt. Deutschland Vertrieb ja. Ich habe von ihm immer exzellente Infos erhalten, also gehe ich davon aus, dass die Aussage passt. Geht ja beim 103er auch. Auch TrueHD beherrscht bereits mein 93er :wink:
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx
Benutzeravatar
HighEndHarry
 
Beiträge: 370
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 19:31
Wohnort: Chiemgau

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon AbsolutBlue » Samstag 17. Dezember 2016, 08:19

HighEndHarry hat geschrieben:Lt. Deutschland Vertrieb ja. Ich habe von ihm immer exzellente Infos erhalten, also gehe ich davon aus, dass die Aussage passt. Geht ja beim 103er auch. Auch TrueHD beherrscht bereits mein 93er :wink:


Ah ok weil man liest auch immer wieder lizenskosten deswegen wird true hd nicht mehr unterstützt per Netzwerk . Bei meinem Samsung tv ist dies auch der Fall und bei dem uhd player auch.
Wahrscheinlich muss man vorab wirklich zu nem händler und alles durch testen :wink:
Sony VW520 - 118" 17:9 - Oppo 203 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Xbox One X - Apple TV 4K - Nubert 5.1.2
AbsolutBlue
 
Beiträge: 316
Bilder: 20
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 20:06

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon Mockingjay » Samstag 17. Dezember 2016, 13:38

... Dolby True HD ist ein Tonformat, das vom Player per Bit-Stream ausgelesen und über HDMI ausgegeben wird; wie auch DTS HD MA.

Das empfangende Gerät muss natürlich das eingehende Signal korrekt verarbeiten können, AVR, TV o.ä. :party:
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon AbsolutBlue » Samstag 17. Dezember 2016, 15:49

Mockingjay hat geschrieben:... Dolby True HD ist ein Tonformat, das vom Player per Bit-Stream ausgelesen und über HDMI ausgegeben wird; wie auch DTS HD MA.

Das empfangende Gerät muss natürlich das eingehende Signal korrekt verarbeiten können, AVR, TV o.ä. :party:


Dann erkläre das mal dem uhd player von Samsung oder den tv Geräten. ;)
Pcm umcodieren geht ;
per bitstream das einzigste Format was er nicht ausgibt Per NETZWERK ;)
Sony VW520 - 118" 17:9 - Oppo 203 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Xbox One X - Apple TV 4K - Nubert 5.1.2
AbsolutBlue
 
Beiträge: 316
Bilder: 20
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 20:06

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon dirk48 » Montag 26. Dezember 2016, 12:54

Ich habe den oppo 203 vorgestern von Heimkino klohs Leipzig abgeholt!

Kurze Frage an lexicon 12 experten: wenn ich den oppo über 7.1 Cinchausgang an die mc 12 anschliesse, welche einstellung ist die richtige:
Analog 5.1a Oder 5.1a bybass???

I'm fall von bybass wäre logic 7 ,sowie alle parameter wie abstand etc. ausser Betrieb bzw. Müssten über den oppo eingesetzt werden


Vielen dank dirk
dirk48
 
Beiträge: 610
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon Snake Plissken » Montag 26. Dezember 2016, 13:22

Hallo Dirk,

stelle den Oppo auf Analog 5.1a, dann kannst du alle Einstellungen
in der MC12 vornehmen und behältst so deren Einstellungen wie Bassmanagement etc
Habe dies bei meinem 93/95er Oppo auch gemacht.

Ich warte noch auf den 205er Oppo, da da der Analogausgang nochmals höherwertiger sein soll.
Gerüchten zufolge soll der ja einen 12 Kanalausgang haben(??).
Vielleicht weiß da der Oli Klohs ja mehr darüber.

Gruß Mike
Gruß Snake Plissken

"Nennen Sie mich Snake"
Benutzeravatar
Snake Plissken
 
Beiträge: 577
Bilder: 0
Registriert: Samstag 28. Mai 2011, 00:19
Wohnort: im Schwobaländle

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon wolfmunich » Montag 26. Dezember 2016, 14:54

Servus Dirk,

ich pflichte meinem Vorredner absolut zu. Beachte aber bitte bei der Lex den "analog Gain" irgendwo im Menü.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7023
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Montag 26. Dezember 2016, 22:29

Ich weiß das ich mich jetzt hier gerade absolut unbeliebt mache, aber kann mir hier einer echt im Ernst verraten warum der Oppo 203 in USA für 550 $ gelaunched wird, und hier so gehyped wird das sage und schreibe 850 EUR dafür verlangt werden??

Was ist hier diesen hammer Aufpreis zu anderen Playern wert? Samsung 8500 keine 290 EUR?? Panasonic DMP-UB900 550 EUR?

Die Analog Sektion zum CD´s hören? (hat der Pana auch, der K8500 allerdings nicht)
die Netzwerkfähigkeit?
die Formate die er abspielt?
oder ist das eben nur der Player den man haben MUSS wenn man Geld zu viel hat und es seinem Hobby gönnt???

Bitte, ich bin bestimmt nicht der einzige der sich immer fragt :hmmm: warum Herr P. Schappert ein feuchtes Hös... bekommt wenn er in seinen TOP Videos der Heimkinos :thumbsup: :thumbsup: immer einen Oppo sieht, beim JB aber am liebsten in den Eimer spuckt und dadurch keine Logitech Harmony entdeckt.

Grüße und schon mal ne schöne Woche für die die morgen wieder arbeiten dürfen :)

René
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: OPPO 4K Player

Beitragvon KevinLomax » Dienstag 27. Dezember 2016, 08:48

Versand - Einfuhrzoll - Mehrwertsteuer...
Rechne mal diese Dinge zusammen und dann weist Du warum. Hab mich neulich auch geärgert - Hickies 2.0 bei Kickstarter gekauft, 63 Dollar - an der Haustür 11,29 Euro für den Zoll nachgezahlt.

Ich zitiere mich noch mal von Seite 4:
PS3 > JVC > Philips > LG > Sony > OPPO...
Vorher quasi halbjährlich gewechselt, weil immer irgend was nicht gefressen wurde, oder manche BDs sogar überhaupt nicht gelesen werden konnten. Dann kam der 103D und schwups lief alles.

Netzwerkfähigkeit - Updates - Bildqualität - Qualität der Komponenten - Geräuschentwicklung des Laufwerks - das alles ist bei OPPO nun mal am oberen Ende der Fahnenstange und das bezahlt man halt. Ist bei Lautsprechern nicht anders. Das letzte Quäntchen Auflösung kostet unverhältnismäßig viel mehr.

Aktuell warte ich noch ab mit dem 203er. In den Foren liest man noch von zu vielen kleineren Problemen, die aber garantiert noch via Updates aus der Welt geschafft werden. Das für mich wichtige K.O. Kriterium wird außerdem wahrscheinlich nicht erfüllt, bzw. ich müsste den Player dann erst mal testen, ob ich damit leben kann. Aber momentan hab ich andere Prioritäten. :wink:
"He's laughin' His sick, fuckin' ass off! He's a tight-ass! He's a SADIST! He's an absentee landlord! Worship that? NEVER!"
John Milton about God @ The Devil's Advocate
Benutzeravatar
KevinLomax
 
Beiträge: 330
Bilder: 26
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 10:25
Wohnort: Geisenfeld

VorherigeNächste

Zurück zu Das schöne Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast