kann man UHD eigentlich auf FHD Beamer wiedergeben?

kann man UHD eigentlich auf FHD Beamer wiedergeben?

Beitragvon heidax » Mittwoch 24. Januar 2018, 12:44

Vermutlich eine blöde Frage, aber ich hab nichts dazu gefunden bisher.

Meine Überlegung kommt daher, dass manche Filme ja Atmos Ton nur auf UHD anbieten. Wenn ich jetzt eine (2/3tel) UHD Kette habe, aber noch keinen Beamer könnte ein UHD Player dann auch 1080p ausgeben? Oder bleibt das Bild dann dunkel wegen Handshake? Bei vielen UHDs liegt ja eine extra BR bei, das muss ja nen Grund haben....
Benutzeravatar
heidax
 
Beiträge: 1230
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: kann man UHD eigentlich auf FHD Beamer wiedergeben?

Beitragvon wolfmunich » Mittwoch 24. Januar 2018, 12:54

heidax hat geschrieben:Vermutlich eine blöde Frage, aber ich hab nichts dazu gefunden bisher.

Meine Überlegung kommt daher, dass manche Filme ja Atmos Ton nur auf UHD anbieten. Wenn ich jetzt eine (2/3tel) UHD Kette habe, aber noch keinen Beamer könnte ein UHD Player dann auch 1080p ausgeben? Oder bleibt das Bild dann dunkel wegen Handshake? Bei vielen UHDs liegt ja eine extra BR bei, das muss ja nen Grund haben....


Probier es aus. Du hast doch einen UHD-Player, oder? Beim Oppo 203 kannst du die Videoausgabe auf 1080p festlegen, dann müßte der Player runterskalieren.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7190
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: kann man UHD eigentlich auf FHD Beamer wiedergeben?

Beitragvon heidax » Mittwoch 24. Januar 2018, 13:21

hab ne xbox. Die steht aber noch verbaut im WZ und der TV kann 4k.

wollte mir fürs Kino noch nen anderen UHD Player holen und die Box bleibt im WZ. Weiss aber nicht, ob das jeder Player, also auch zB ein LG Player für 130 Flocken standardmässig kann..
Benutzeravatar
heidax
 
Beiträge: 1230
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: kann man UHD eigentlich auf FHD Beamer wiedergeben?

Beitragvon AbsolutBlue » Freitag 26. Januar 2018, 09:03

Ich hatte anfänglich den Samsung 8500 an einem JVC X35 laufen.
Nachteil bei dem Player war aber das man das HDR nicht deaktivieren konnte.
Handshake Probleme bzgl HDCP gab es nicht.

Wie es sich bei anderen Playern verhält sollte man testen oder beim Händler erfragen
Sony VW520 - 118" 17:9 - Oppo 203 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Xbox One X - Apple TV 4K - Nubert 5.1.2
AbsolutBlue
 
Beiträge: 331
Bilder: 20
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 20:06

Re: kann man UHD eigentlich auf FHD Beamer wiedergeben?

Beitragvon Cinemascope » Freitag 26. Januar 2018, 11:16

Hallo Heidax ! Ja man kann eine UHD auf einem Full HD Beamer wiedergeben ! Nur eben im Menü des UHD Players die Ausgabe auf 1080 p stellen ! :)

Grüße Cinnemascope
Cinemascope
 
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 17. Februar 2012, 14:51


Zurück zu Das schöne Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste