Open-Source-Farbkalibrierung für Linux

Open-Source-Farbkalibrierung für Linux

Beitragvon gusi » Montag 14. November 2011, 18:34

Hi!

Auf heise (http://www.heise.de/newsticker/meldung/Open-Source-Farbkalibrierung-fuer-Linux-1378690.html) ist zu lesen, dass es ein OpenSource Tool für die Farbkalibrierung gibt. Kosten für ein fertig aufgebautes Gerät: ca.50 Euro. Für Bastler gibt's das alles schon um ca. 20 Euro. Das ganze funktioniert derzeit zwar nur für Displays und nicht für Projektoren, aber nachdem alles OpenSource ist, wird da ja vielleicht noch was kommen ...

Ciao,
Christian.
Benutzeravatar
gusi
 
Beiträge: 1098
Bilder: 5
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2011, 19:06
Wohnort: Linz/Österreich

Zurück zu Das schöne Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast