Audyssey Pro Installation Kit

Re: Audyssey Pro Installation Kit

Beitragvon flinke flasche » Montag 19. Oktober 2015, 14:36

DonKuahn hat geschrieben:Ist ja kein Ding wenn du vorbeikommst kauf ich halt eine Lizenz für meinen AVR.


Wären im Moment
Bildschirmfoto 2015-10-19 um 14.35.05.jpg


zzgl. Wechselgebühr an Paypal.

Vielleicht ist es dann noch etwas billiger oder teurer :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3224
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Audyssey Pro Installation Kit

Beitragvon DonKuahn » Montag 19. Oktober 2015, 14:39

An der Kohle solls nicht scheitern!
LG
Andreas
Benutzeravatar
DonKuahn
 
Beiträge: 230
Bilder: 95
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 18:51
Wohnort: München

Re: Audyssey Pro Installation Kit

Beitragvon pebo_muc » Montag 19. Oktober 2015, 16:35

Papsi hat geschrieben:
flinke flasche hat geschrieben:Hast du dafür ne kleine Schritt-für Schritt-Anleitung :grin:
Habe bisher REW nur installiert zu mehr hats noch nicht gereicht.


Hier ganz gut erklärt:
http://recording.de/Community/Forum/Rec ... 04318.html


Danke! :)
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1316
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Audyssey Pro Installation Kit

Beitragvon pebo_muc » Montag 19. Oktober 2015, 16:37

flinke flasche hat geschrieben:Verkaufen werde ich es wohl erst wenn ich mein Hobby aufgeben.


Also nie! :grin: Eher vererbst Du Dein Hobby an Deine Kinder! :rock:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1316
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Audyssey Pro Installation Kit

Beitragvon pebo_muc » Montag 19. Oktober 2015, 16:42

flinke flasche hat geschrieben:Stellt Audyssey nicht auch irgendwelche Filter für den Nachhall ein :hmmm:
Natürlich bedarf es dazu der Raumakustischen Optimierung, aber ein bisschen geht da doch bestimmt.
Hast du den Nachhall mit und ohne Audyssey gemessen?


Für Raum-Moden geht das schon aber was soll den Audyssey gegen die Abklingzeit des Raums machen können? Antischall?? Wohl kaum, ist sicher zu komplex bis unmöglich meiner Meinung nach... :no:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1316
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Audyssey Pro Installation Kit

Beitragvon flinke flasche » Montag 19. Oktober 2015, 16:58

pebo_muc hat geschrieben:
flinke flasche hat geschrieben:Verkaufen werde ich es wohl erst wenn ich mein Hobby aufgeben.


Also nie! :grin: Eher vererbst Du Dein Hobby an Deine Kinder! :rock:


Ob meine 2 Mädels das mal weiterführen :confused:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3224
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Audyssey Pro Installation Kit

Beitragvon wolfmunich » Montag 19. Oktober 2015, 17:01

flinke flasche hat geschrieben:
pebo_muc hat geschrieben:
flinke flasche hat geschrieben:Verkaufen werde ich es wohl erst wenn ich mein Hobby aufgeben.


Also nie! :grin: Eher vererbst Du Dein Hobby an Deine Kinder! :rock:


Ob meine 2 Mädels das mal weiterführen :confused:


Ich würde mich da eher an die zukünftigen Schwiegersöhne halten, wenn überhaupt. :wink:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7265
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Audyssey Pro Installation Kit

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 20. Oktober 2015, 08:49

wolfmunich hat geschrieben:
flinke flasche hat geschrieben:
pebo_muc hat geschrieben:
Also nie! :grin: Eher vererbst Du Dein Hobby an Deine Kinder! :rock:


Ob meine 2 Mädels das mal weiterführen :confused:


Ich würde mich da eher an die zukünftigen Schwiegersöhne halten, wenn überhaupt. :wink:


Ohne Heimkino dürfen die meine Töchter nicht daten :lol:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3224
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Audyssey Pro Installation Kit

Beitragvon Smack » Mittwoch 31. Oktober 2018, 12:31

Hallo Leute,

ich habe mir etwas Gedanken gemacht über mein Akustikkonzept und denke das ich mit folgendem gut fahren werden:

Gerätschaften: Marantz SR7010 / 2 x Thomann T-Amp 1050 für Front und Center / 1 x Thomann T-Amp 2400 für die 4 18" Subwoofer
Akustikkonzept: AURO 11.4

Mein Gedanke war mir noch zusätzlich eine Behringer DCX2496 zu kaufen für die 4 18" Subwoofer zu entzerren und den Rest (7.x plus 4 Höhenkanäle) per Audyssey Pro einzumessen.

Klappt das ohne Probleme?

Also würde ich dann bei der Messung die Subs komplett rauslassen da diese ja dann über den Behringer gesteuert werden oder wie funktioniert das?

Kann Audyssey Pro überhaupt so viele Lautsprecher korrigieren (also in einer AURO Konstellation mit Höhenlautsprechern)?

Ich weiß auch das AURO in dem 7010er nur bis 9.x geht wenn ich mich nicht irre. Aber ich habe ja noch die Option mit DTS:X da und da werde ja normalerweise alle Höhenkanäle angesteuert.

Ich will jetzt nur keine extra 180 für die Pro Lizenz bezahlen wenn das keinen Sinn macht.

Vorab besten Dank für Eure Rückmeldungen!
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 415
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Vorherige

Zurück zu Der gute Ton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste