Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon FrankTheTank » Montag 14. November 2016, 23:54

Hallo.

Irgendwie blicke ich das User Manual des Marantz SR7010 nicht. Ich frage mich, wie ich ein 7.4.2 Setup anschließen muss. Ich gehe eigentlich davon aus, dass ich eine zusätzliche Stereo-Endstufe benötige. Auf einer Seite im Manual ist diese allerdings nur für den Betrieb von 13 Lautsprechern beschrieben...

Mein Ziel ist es, 7 Surround Lautsprecher plus 4 Höhenlautsprecher (für Auro) plus 2 Subwoofer anzuschließen. Ich freue mich auf Eure Hilfe.

Danke
Frank
Benutzeravatar
FrankTheTank
 
Beiträge: 8
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2016, 12:13

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 15. November 2016, 10:30

Für 7.4.2 brauchst du auf jeden Fall eine externe Endstufe, da der Marantz nur 9 Eingebaut hat.
13 Lautsprecher kannst du zwar anschließen, aber nicht gleichzeitig verwenden. Das ist gedacht um z.B. eine Nebenzone mit 2 Lautsprechern zu bestücken.

An welche Per-Outs du die zusätzliche Endstufe anschließt hängt von deinem Setup ab und wir beim Einrichten durchgegangen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2894
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon SchaffiS3 » Dienstag 15. November 2016, 22:13

Bin leider unterwegs aber einfach Google befragen :-)

Auf dem Bild sieht man wo die Endstufe angeschlossen werden muss
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Beste Grüße,

Christian

Mein Heimkino: V.I.P Lounge
Benutzeravatar
SchaffiS3
 
Beiträge: 525
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:31

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon MaxDAH » Montag 5. Dezember 2016, 17:42

Servus FrankTheTank,

ich hoffe, das hat sich schon erledigt, wenn nicht siehe hier...

Auro-3D-9.1-Kanal-System, siehe Seite 65
5 Surround Lautsprecher, 4 Höhenlautsprecher und 2 Subwoofer

Auro-3D-10.1-Kanal-System, siehe Seite 71:
5 Surround Lautsprecher, 4 Höhenlautsprecher, 1 "vois of god" (extra Leistungsverstärker) und 1 Subwoofer.

http://m.marantz.de/DocumentMaster/DE/DE_Bedienungsanleitung_Marantz_SR7010.pdf

MfG Max
Bild
Benutzeravatar
MaxDAH
 
Beiträge: 1
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 2. November 2016, 13:58

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Rockinleo79 » Freitag 9. Dezember 2016, 11:04

Hallo Frank the Tank,

wollte mich mal erkundigen wie zufrieden Du inzwischen mit dem SR7010 bist. Ich schwanke gerade zwischen diesem Modell und einem Yamaha RX-A3060.
Interessant wäre der 7010 aufgrund des doch erheblich günstigeren Preises.
Beste Grüße
Björn


dream as if you´ll live forever, live as if you´ll die tomorrow (James Dean)
Benutzeravatar
Rockinleo79
 
Beiträge: 16
Bilder: 18
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 09:39
Wohnort: Althütte

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Mockingjay » Freitag 9. Dezember 2016, 13:25

... schwank ein bisschen mehr: Onkyo TX-Nr3030 mit 11 Endstufen!
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Freitag 9. Dezember 2016, 16:24

Welche günstige 2 Kanal Endstufe kann man denn empfehlen? Ich brauch auch noch eine Endstufe für die Effektlautsprecher (sind mit 120 Watt angegeben)....

Sollte eigentlich nicht mehr als 150 kosten....
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 366
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon flinke flasche » Samstag 10. Dezember 2016, 18:43

PA oder Hifi?
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2894
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Montag 12. Dezember 2016, 09:55

das ist mir wurscht :)

PA ist mit sicherheit billiger... bin immer noch der Meinung das man keinen unterscheid hört zwischen pa und Hifi (außer vielleicht das betriebsgeräusch, was aber bei mir egal ist das die technik in einem eigenen raum steht :)).
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 366
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon flinke flasche » Montag 12. Dezember 2016, 11:23

Viele hier (ich auch) haben die Thomann S-150 MKII.
Ist passiv gekühlt. Leistung sollte auch reichen. 169€.
Evtl. gibt's auch gebrauchte in den kleinanzeigen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2894
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon pebo_muc » Montag 12. Dezember 2016, 12:10

flinke flasche hat geschrieben:Viele hier (ich auch) haben die Thomann S-150 MKII.
Ist passiv gekühlt. Leistung sollte auch reichen. 169€.
Evtl. gibt's auch gebrauchte in den kleinanzeigen.


t.amp S-150MK II habe ich auch für 2 SUBs...finde ich gut!
Grüße...
....Peter
Kellerkino: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1191
Bilder: 160
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Rockinleo79 » Montag 12. Dezember 2016, 13:07

...das Schwanken hat ein Ende, es ist der RX-A2060 geworden, ich will jedoch versuchen die beiden oberen Kanäle beim 7.1.2 Setup über eine Parallelschaltung auf ein 7.1.4 zu erweitern.
Bin mal gespannt ob ein Unterschied zu einem "klassischen" 7.1.4 Setup zu hören sein wird...

Der Onkyo war übrigens noch in der Überlegung, jedoch haben mich die vielen negativen Stimmen zur Haltbarkeit der Netzteile sehr davon abgebracht. Da wir auch viel Musik in Stereo damit hören werden denke ich ist es der richtige Kauf für uns.

Vielen Dank aber noch für den Tip mit dem Onkyo!
Beste Grüße
Björn


dream as if you´ll live forever, live as if you´ll die tomorrow (James Dean)
Benutzeravatar
Rockinleo79
 
Beiträge: 16
Bilder: 18
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 09:39
Wohnort: Althütte

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Montag 12. Dezember 2016, 13:15

Wobei eigentlich der Marantz für seine Stereo Tauglichkeit immer gelobt wird...

@Flinke flasche & Pebo: Danke für den Tipp... Die wird es dann wohl werden.... Dann brauch ich vielleicht später noch was für die Fronts.... mal schauen :)
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 366
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Rockinleo79 » Montag 12. Dezember 2016, 15:20

Smack hat geschrieben:Wobei eigentlich der Marantz für seine Stereo Tauglichkeit immer gelobt wird...

@Flinke flasche & Pebo: Danke für den Tipp... Die wird es dann wohl werden.... Dann brauch ich vielleicht später noch was für die Fronts.... mal schauen :)


Das mit der Stereotauglichkeit kann ich beim Marantz leider nicht beurteilen, ich wusste im Vorfeld nur, dass Yamaha in diesem Bereich sehr gut ist, da wir bereits im Wohnzimmer einen RX-V471 betreiben.
Generel denke ich aber, dass in diesen Preisklassen keine wirklichen Ausreißer in Sachen Ton mehr dabei sind. Der Yamaha war zudem am Samstag vorrätig da, und nachdem ich schon fast 2 Wochen auf die Lautsprecher warten muss, wollte ich doch schon mal was zum Spielen mit Heim nehmen :mml:
Beste Grüße
Björn


dream as if you´ll live forever, live as if you´ll die tomorrow (James Dean)
Benutzeravatar
Rockinleo79
 
Beiträge: 16
Bilder: 18
Registriert: Dienstag 6. Dezember 2016, 09:39
Wohnort: Althütte

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Donnerstag 15. Dezember 2016, 10:41

Gestern wurde ja mein Beamer geliefert (Epson LS10000) und da habe ich erfahren das die Marantz Vorstufensektion total schlecht ist (würde rauschen wie eine Sau) und der Pioneer da eine bessere Lösung wäre, da auch mehr Power. Ich fahre ja dann bald ein 7.2.4 Setup und muss folglich die Vorstufensektion benutzen mit der Thomann Endstufe.... Hat das jemand am laufen und kann dazu was sagen ??? Das der Marantz im Vergleich zu einem Pioneer schwachbrüstig ist kann ich bestätigen aber ob der rauscht..... Keine Ahnung...
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 366
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Mockingjay » Donnerstag 15. Dezember 2016, 13:11

... was soll denn Rauschen? Das Bild?
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon spiderhouse » Donnerstag 15. Dezember 2016, 13:38

Ich habe mir auch den 7010 geholt, so einen guten Preis gefunden, da konnte ich nicht widerstehen. Sollte morgen kommen :rock:
Benutzeravatar
spiderhouse
 
Beiträge: 86
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 18:44
Wohnort: Wesendorf

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Samstag 17. Dezember 2016, 12:43

Wer von Euch hat noch einen 7010er?

Ich würde gerne wissen ob ich wirklich nur eine Stereo Endstufe brauch für 7.2.4. Würde eine gößere nehmen für die Front (Crown oder QSC) und die freigewordenen internen Endstufen dann für die Heights....

Im Hirni Forum behaupten die das es geht. Aber der Support von Marantz meinte das geht nicht.... keine Ahnung was jetzt stimmt :(
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 366
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Mockingjay » Samstag 17. Dezember 2016, 13:29

... Marantz SR 7009:
7.1.4: Bei dieser Konfiguration werden die Top-Front und Top-Rear-Lautsprecher zur 7.1-KanalKonfiguration hinzugefügt, die den SurroundBack-Kanal enthält. Schließen Sie die TopFront-Lautsprecher an die HEIGHT1 Lautsprecheranschlüsse und die Top-Rear Lautsprecher über einen externen Leistungsverstärker an die HEIGHT2 PRE OUT-Anschlüsse an.

Das Manual des 7010 habe ich nicht gelesen, kann wohl ähnlich sein.

Die Front-LS über eine externe Endstufe sind eine ganz andere Schalte.
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Samstag 17. Dezember 2016, 16:56

Also geht das dann nicht oder wie?
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 366
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Nächste

Zurück zu Der gute Ton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste