Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Mockingjay » Samstag 17. Dezember 2016, 17:09

... du musst dich mit der Endstufenzuweisung beschäftigen, da gibt es sicherlich einen Lösungsansatz.
Mockingjay
 
Beiträge: 258
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Samstag 17. Dezember 2016, 18:02

Okay...
Werd mir dann wohl eine QSC GX3 kaufen.... die wird wohl reichen für die Front... Und 6 Jahre Garantie bei den Endstufen ist auch nicht schlecht :) Kumpel arbeitet im Kino und die haben auch QSC im Einsatz... Noch kein Ausfall gehat...
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 407
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon flinke flasche » Samstag 17. Dezember 2016, 18:33

Sind sau schwer und saumäßig laut bei uns im Kino.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3211
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Sonntag 18. Dezember 2016, 00:23

Jo aber trotzdem gut :)

Entweder Crown oder die QSC.... Mal schauen
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 407
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon KevinLomax » Mittwoch 11. Januar 2017, 15:56

Vorsichtig mit Euren 7.x.x Angaben - nicht das da jemand durcheinander kommt!
Normalerweise wird es so angegeben: Hauptebene.Subwoofer.Deckenebene
Leider hat der Threadersteller schon den Zahlendreher in den Titel geschrieben. :wink:

Ich hab auch einen 7010 im 7.2.4 Setup. Bei mir leistet sogar nur ein mickriger, billiger Auna AV2-CD508 Stereoverstärker seinen Dienst als Zusatzverstärkung für die hinteren Deckenkanäle. Dank Klipsch reicht dessen Leistung aus, um mit dem Marantz mithalten zu können.

Und was soll rauschen? Bild oder Ton? Bild schleife ich nur durch und beim Ton kann ich beim besten willen kein Rauschen hören - wenn überhaupt, dann nur ein ganz leichtes von dem billigen Auna, wobei da selbst der VW300 in Eco noch lauter ist. :rolleyes:
"He's laughin' His sick, fuckin' ass off! He's a tight-ass! He's a SADIST! He's an absentee landlord! Worship that? NEVER!"
John Milton about God @ The Devil's Advocate
Benutzeravatar
KevinLomax
 
Beiträge: 359
Bilder: 26
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 10:25
Wohnort: Geisenfeld

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Mittwoch 11. Januar 2017, 16:59

Meine T.Amp S150 ist nun auch angekommen und angeschlossen ;)

Macht Ihren Dienst wie sie soll. Kumpel war am Montag bei mir und hatte seine QSC GX8D dabei. Das ist ja ein Hammerteil... Aber kostet auch 899 Tacken ;) Für die Front etwas "oversized". Mal schauen was es wird.... Wie gesagt Kumpel ist begeistert von den QSC (und der hat einige Endstufen zu Hause (Zeck / Crown / Syrincs / EVoice usw....)....

Mal schauen was es wird.... Jetzt erstmal die Akustikmaßnahmen verbauen ;)
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 407
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Thatsme » Freitag 13. Januar 2017, 23:28

Rockinleo79 hat geschrieben:...das Schwanken hat ein Ende, es ist der RX-A2060 geworden, ich will jedoch versuchen die beiden oberen Kanäle beim 7.1.2 Setup über eine Parallelschaltung auf ein 7.1.4 zu erweitern.
Bin mal gespannt ob ein Unterschied zu einem "klassischen" 7.1.4 Setup zu hören sein wird...

Der Onkyo war übrigens noch in der Überlegung, jedoch haben mich die vielen negativen Stimmen zur Haltbarkeit der Netzteile sehr davon abgebracht. Da wir auch viel Musik in Stereo damit hören werden denke ich ist es der richtige Kauf für uns.

Vielen Dank aber noch für den Tip mit dem Onkyo!



hmmm, der RX-A2060 kann aber kein 7.1.4, da fehlen die notwendigen Vorverstärker Ausgänge...
Thatsme
 
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 5. Juli 2016, 22:10

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Kieri » Samstag 14. Januar 2017, 11:25

Er hat doch geschrieben das er die Lautsprecher Parallel anschließen will.
Gruß Peter
Kieri
 
Beiträge: 245
Bilder: 45
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Montag 23. Januar 2017, 10:36

Hallo Leute,

hab seit letzter Woche das Auro Update auf meinem SR7010 und bin bis jetzt zufrieden. Allerdings wüsste ich gerne was der Unterschied zwischen AURO 3D und AURO 2D Surround ist .... Die beiden Einstellungen kann ich bei jedem Material auswählen (egal ob echtes Auro vorhanden ist oder nicht)....Aus der Bedienungsanleitung werde ich nicht schlau...

Ich habe im Moment bei AURO 3D die folgenden Einstellungen:

Groß und Stärke 16.... Macht für mich im Moment echt den besten Klang...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 407
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon flinke flasche » Montag 23. Januar 2017, 10:44

Hab es zwar noch nie benutzt, allerdings würde ich sagen, dass die Höhenkanäle nicht bedient werden (2D).
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3211
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Montag 23. Januar 2017, 13:35

Ja das scheint es zu sein ;)

Danke für die Info :)
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 407
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Samstag 16. Dezember 2017, 15:40

Hallo Leute,
ich habe ein Problem mit der Einrichtung meiner 3 Endstufen an dem Marantz SR7010. Ich habe mir ja ein DBA gebaut und will diesen nun anschließen. Allerdings kann ich die Endstufen nicht zuweisen :( Ich habe nur die Option Surround Height oder Front auszuwählen. Die Surround Height habe ich bereits mit einer Endstufe verbunden (habe ja im Moment ein 11.4 System). Ich muss aber Front und Center über die beiden Thomann 1050 laufen lassen. Die vier Subwoofer laufen über die Thomann 2400. Diese werden auch beim Einmessen erkannt und spielen ohne Probleme. Aber die Front oder Center (außer leises Rauschen) nichts....

Hat da jemand von Euch vielleicht einen Lösungsvorschlag?? Ich bin echt am verzweifeln....

image (4).jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 407
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Oleeinar » Samstag 16. Dezember 2017, 19:32

Du möchtest den 7010 also nur als Vorstufe bzw für die surrounds auch als Endstufe nutzen?
Oleeinar
 
Beiträge: 87
Bilder: 3
Registriert: Dienstag 10. November 2015, 12:12

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon pebo_muc » Sonntag 17. Dezember 2017, 10:36

Warum lässt Du die Front nicht über den Maranz laufen und die heighs alle über die Endstufe?
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1310
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Sonntag 17. Dezember 2017, 13:19

Mahlzeit,

beim meinem Denon hab ich es noch nicht probiert da nicht genutzt, aber ich behaupte mal die Pre Outs sind immer parallel aktiv zu den internen AMP Ausgängen.

Wenn nicht wüsste ich nicht wo man das einstellen sollte. Das Menü vom Maranz und Denon sind ja bis aus Kleinigkeiten identisch. Hab das beim Einrichten vor ein paar Wochen vom X4400H nirgends gesehen das man das differenziert einstellen kann ausser für die 3D Ebene.

René
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 384
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon spiderhouse » Sonntag 17. Dezember 2017, 14:30

Moin,
ich sehe das so, wie der Post davor. Hast du mal probiert, den Pre-Out auf Front zu stellen? So habe ich es bei mir.

Gruß Ralf
Benutzeravatar
spiderhouse
 
Beiträge: 102
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 18:44
Wohnort: Wesendorf

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Montag 18. Dezember 2017, 10:48

Klappt jetzt. Die Kabel waren Schrott ;)
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 407
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon flinke flasche » Montag 18. Dezember 2017, 11:44

pebo_muc hat geschrieben:Warum lässt Du die Front nicht über den Maranz laufen und die heighs alle über die Endstufe?

Wäre doch verschenkte Leistung, wenn man die Hights anstatt den Front an externe Endstufen klemmt.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3211
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon pebo_muc » Montag 18. Dezember 2017, 12:02

Smack hat geschrieben:Klappt jetzt. Die Kabel waren Schrott ;)


:thumbsup:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1310
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Marantz SR7010 und 7.4.2 Setup

Beitragvon Smack » Montag 18. Dezember 2017, 14:29

flinke flasche hat geschrieben:
pebo_muc hat geschrieben:Warum lässt Du die Front nicht über den Maranz laufen und die heighs alle über die Endstufe?

Wäre doch verschenkte Leistung, wenn man die Hights anstatt den Front an externe Endstufen klemmt.


Stimmt :) Und so hab ich die Front noch nie gehört ;) Hab nicht gewusst das meine Front solchen Bass bringen. Hatte schon Angst bekommen das mir die Teile um die Ohren fliegen ;)
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 407
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Vorherige

Zurück zu Der gute Ton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast