Mol gugge was so geht ....

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Dienstag 18. April 2017, 17:45

Hallo zusammen wollte mich kurz vorstellen mein Name ist Frank und habe ein kleines bescheidenes Heimkino aufgebaut im klassischen Stil 5.1 , wollte hier und da noch ein bisschen Erfahrungen austauschen was man noch so machen kann . Muss nur eins hinzufügen die Front LS , Center u.der Sub sind geschlossene Gehäuse also kein Bassreflex . Meine Elektronik hat sich geändert , der Arcam wurde ersetzt weil die Möglichkeiten sehr begrenzt sind fehlender PEQ das war Ausschlaggebend nochmals umzusatteln und auf eine Marantz AV 7704 und 2x Minidsp DDRC 88BM inkl. Dirac zu setzen . Das hat sich bis jetzt gelohnt das BM ist phänomenal man kann die LS und den Sub so einstellen wie man möchte ( Flankensteilheit , HPF , LPF ) das Routing mit den LS ist auch eine ganze andere Sache wie bei dem Arcam das läuft einfach sauberer ohne Macken und was mir besonders gut gefällt beim Einmessen werden die LS und Subwoofer separat eingemessen und das macht sich dann vom Klangbild bemerkbar . Was ich halt sehr schade finde ich kann mein etwas besseres Mikro nicht mehr nehmen es geht halt nur das Umik 1 weil es ein geschlossenes System ist das aufeinander abgestimmt ist , war zum Anfang ein bisschen skeptisch aber mittlerweile bin ich davon überzeugt alles bestens :thumbsup:
So heute hatte ich ein bisschen Zeit mich um den Analogen PEQ zu kümmern / beschäftigen was man da noch aus den LS und Sub noch rausholen kann Wahnsinn das hätte ich bei weitem nicht gedacht , da kann man noch das kleinste Detail schön heraus kitzeln ...
Vorteil bei den Minidsp´s die haben 4 Speicherbänke um verschiedene Preset´s / Dirac und verschiedene LS Config zu hinterlegen .
Setup :
Marantz AV 7704

Raumkorrektur Dirac :
2 x MiniDSP DDRC 88 BM a 8 Kanäle
Umik 1 von Mindaudio

2 x Endstufe XTZ Edge A2 - 300 / ICEPOWER CLASS D : LCR
1 x Lexicon GX 7 : SR u. SL , Front High L / R

LS Front :3 x Magnat LCR 100
SR / SL : Dali IKON MK
Front High : Dali Altecco
Sub : 1 x XTZ 12.17

Zuspieler :
HTPC mit Madvr u. Kodi DSPlayer
VU+ UNO 4 K SE UHD Receiver
inkl. 1 T Festplatte

TV :
LG 60 8509

Kabel :
Wilbrand Acoustics Cinchkabel
QED LS Kabel : Front / Center
Sommer Cable : SR / SL / Front High
3x LWL HDMI Kabel Inakustik
Zuletzt geändert von techno1999 am Montag 25. Februar 2019, 12:07, insgesamt 33-mal geändert.

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7349
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von wolfmunich » Dienstag 18. April 2017, 17:53

Servusn Frank,

herzlich Willkommen bei uns im :hcm_logo:

Viel Spaß noch heute Abend mit den Einstellungen der Lex.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Dienstag 18. April 2017, 17:55

danke Wolfgang für die guten Tips nochmals . werde das gleich heute Abend umsetzen

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Mittwoch 19. April 2017, 05:46

habe die hinteren LS gestern manuell höher gestellt ( db ) hört sich jetzt viel besser an :rock:

dirk48
Beiträge: 807
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 15:13
Wohnort: Merseburg

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von dirk48 » Mittwoch 19. April 2017, 15:05

Hallo Frank,

willkommen hier.
Um viel db bist Du hoch vs. den 3 Frontkanälen?
Bin um 1,5 hoch bei meiner MC 12

Viele Grüße dirk

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Mittwoch 19. April 2017, 15:46

Hallo Dirk ,
bei der Raumeinmessung waren meine Front LS auf 5,5 db habe ich auf 7 db erhöht , Center 12 db habe ich so gelassen und die hinteren LS waren bei 8db auf 10db
erhöht der Sub war bei -4,5db habe ich ein wenig reguliert auf - 1,5 db , jetzt passt alles so wie ich es wollte . :thumbsup:

Benutzeravatar
jonesy
Beiträge: 2392
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 14:06

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von jonesy » Donnerstag 20. April 2017, 15:38

Willkommen im :hcm_logo:
Muss mal dumm fragen, warum drehst du den Pegel der Front Kanäle so hoch?
Eigentlich fängt man doch vorne links an mit 0 db und pegelt die anderen passend dazu ein

Eckart

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Donnerstag 20. April 2017, 16:01

Hallo Eckart ,
meine Front LS wurden eingemessen auf 5,5 db und mir kam das etwas zu leise an deswegen habe ich die LS ( + 1,5 db ) angeglichen nach meinem Hör empfinden .
Höre mir am Wochenende das neue Setup mal an ( Musik Session + Film ) danach entscheide ich ob etwas geändert werden muss mal schauen .

Frank

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Montag 24. April 2017, 07:59

was für ein Dreck jetzt hat es mein neuer Subwoofer gewickelt Endstufe defekt super :angry:

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Samstag 29. April 2017, 10:18

jetzt ist alles in Ordnung sound stimmt . mein Arcam CD Player bekommt sein XLR Kabel :rock:

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Montag 23. April 2018, 12:09

so im Juni zieht eine 3 Kanal Endstufe in mein Wohnzimmerkino ein die dann nur die Front / Center LS befeuert :rock:

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Dienstag 22. Mai 2018, 19:29

techno1999 hat geschrieben:so im Juni zieht eine 3 Kanal Endstufe in mein Wohnzimmerkino ein die dann nur die Front / Center LS befeuert :rock:
kommt schon morgen .... :grin:

z3000
Beiträge: 716
Registriert: Freitag 26. August 2011, 10:58

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von z3000 » Mittwoch 23. Mai 2018, 02:10

Voll der Kindergarten hier geworden .

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Samstag 23. Juni 2018, 23:26

z3000 hat geschrieben:Voll der Kindergarten hier geworden .
das hättest du dir sparen können...

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Montag 31. Dezember 2018, 13:48

So heute habe ich meine 9 Akustikmodule fertig gestellt werden am kommenden Samstag montiert . :grin:

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Donnerstag 14. Februar 2019, 17:18

So nächste Woche steht ein neues Upgrade an werde mir jetzt ein HTPC zulegen und den selber einrichten , hatte mich da schon längere Zeit damit beschäftigt aber nie so wirklich ran getraut bis ich im Internet ein Leitfaden über das einrichten der Software , Einstellung gefunden habe .
http://www.partyfotos.de/madVR
Zum Einsatz kommt ein Gaming PC mit einer vernünftigen Ausstattung kostet ein bisschen weniger als ein OPPO 205 :lol:

Benutzeravatar
Smack
Beiträge: 425
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 12:37

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von Smack » Freitag 15. Februar 2019, 12:25

techno1999 hat geschrieben:So nächste Woche steht ein neues Upgrade an werde mir jetzt ein HTPC zulegen und den selber einrichten , hatte mich da schon längere Zeit damit beschäftigt aber nie so wirklich ran getraut bis ich im Internet ein Leitfaden über das einrichten der Software , Einstellung gefunden habe .
http://www.partyfotos.de/madVR
Zum Einsatz kommt ein Gaming PC mit einer vernünftigen Ausstattung kostet ein bisschen weniger als ein OPPO 205 :lol:
Sehr gut. Berichte mal ... Ich bin auch an einem HTPC interessiert.

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Freitag 15. Februar 2019, 12:31

ja das werde ich tun spätestens am nächsten Sonntag ... :)

Benutzeravatar
Smack
Beiträge: 425
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 12:37

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von Smack » Freitag 15. Februar 2019, 12:32

Besten Dank. Ich bin gespannt :)

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Mol gugge was so geht ....

Beitrag von techno1999 » Mittwoch 20. Februar 2019, 07:16

Gestern ist mein neuer Rechner geliefert worden und habe Madvr und DSPlayer / KODI installiert am Wochenende werde ich das gute Stück in Betrieb nehmen .

Antworten