Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon Joker82 » Mittwoch 20. September 2017, 20:41


Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1693
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon z3000 » Mittwoch 20. September 2017, 23:43

Hat da Lexicon erstmal abgewartet wie sich der 3D Sound so entwickelt und startet jetzt eine Offensive die wieder alle anderen Geräte in ihre Schatten stellt ,,,?,,,so wie mit der alten guten MC 12 ,,,?,,,,wer weiß ,,,für mich war 3D Sound bis jetzt wirklich nie ein Thema gewesen ,,,außer hab ich schon mal gepostet,,,,es gibt irgendwann eine Lex mit 3D Sound und vereint dieses mit dem legendären Logig 7 ...Vieleicht gibt es sie ja bald wieder eine mass aller Dinge Vorstufe aus dem Hause Lexicon,,?,,,
z3000
 
Beiträge: 681
Bilder: 0
Registriert: Freitag 26. August 2011, 10:58

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon dirk48 » Donnerstag 21. September 2017, 16:36

http://www.avsforum.com/lexicon-rv-6-rv ... edia-2017/

MC 10
Ist eben im Gegensatz zu MC 12 eine Harman.
Wird Anfang Januar zur CES auf den Markt und kostet dort 6000USD.
Eventuell kann der User Habi ? hier aus dem Forum mehr schreiben?
dirk48
 
Beiträge: 590
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon flinke flasche » Donnerstag 21. September 2017, 16:58

Hab ich dann auch ne LEX :hmmm:

Ist ja schon sehr verdächtig gleich.


Bild


ARCAM 390
Bild
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2762
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon wolfmunich » Donnerstag 21. September 2017, 17:05

Samsung kauft alles. Erst den Harman Konzern u.a. mit Lexicon und vor kurzem nun auch Arcam UK.
Das dann gewisse Ähnlichkeiten auftauchen erklärt sich von selbst.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 6985
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon techno1999 » Samstag 23. September 2017, 10:54

dirk48 hat geschrieben:http://www.avsforum.com/lexicon-rv-6-rv-9-av-receivers-mc-10-processor-cedia-2017/

MC 10
Ist eben im Gegensatz zu MC 12 eine Harman.
Wird Anfang Januar zur CES auf den Markt und kostet dort 6000USD.
Eventuell kann der User Habi ? hier aus dem Forum mehr schreiben?


Die MC 10 wird wohl auf der Basis vom Arcam 860 sein naja ein bisschen Geld draufgehauen und Lexicon Aufkleber drauf :bassdscho:
techno1999
 
Beiträge: 174
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 24. September 2017, 17:37

techno1999 hat geschrieben:
dirk48 hat geschrieben:http://www.avsforum.com/lexicon-rv-6-rv-9-av-receivers-mc-10-processor-cedia-2017/

MC 10
Ist eben im Gegensatz zu MC 12 eine Harman.
Wird Anfang Januar zur CES auf den Markt und kostet dort 6000USD.
Eventuell kann der User Habi ? hier aus dem Forum mehr schreiben?


Die MC 10 wird wohl auf der Basis vom Arcam 860 sein naja ein bisschen Geld draufgehauen und Lexicon Aufkleber drauf :bassdscho:



Nönönö.... die fette Frontplatte ist schon :thumbsup:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4604
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon techno1999 » Sonntag 24. September 2017, 19:44

Kreuzi hat geschrieben:
techno1999 hat geschrieben:
dirk48 hat geschrieben:http://www.avsforum.com/lexicon-rv-6-rv-9-av-receivers-mc-10-processor-cedia-2017/

MC 10
Ist eben im Gegensatz zu MC 12 eine Harman.
Wird Anfang Januar zur CES auf den Markt und kostet dort 6000USD.
Eventuell kann der User Habi ? hier aus dem Forum mehr schreiben?


Die MC 10 wird wohl auf der Basis vom Arcam 860 sein naja ein bisschen Geld draufgehauen und Lexicon Aufkleber drauf :bassdscho:



Nönönö.... die fette Frontplatte ist schon :thumbsup:[/
Der schöne Arcam total verkorkst ...
techno1999
 
Beiträge: 174
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon PhilippKS » Dienstag 3. Oktober 2017, 21:04

Ich freue mich auf die ersten Tests. Preislich kostet die Vorstufe ja fast das gleiche wie die Arcam. Aber vielleicht wird ja Logic 7 integriert und die Dirac Pro Version, dann könnte meine JBL SDP-45K eventuell ersetzt werden :)

Hoffentlich wird es auch eine silberne Farbe geben, damit ich die Vorstufe optisch besser zu meinen Lexicon ZX-7, LX-7 und CX-5 passt :grin:
PhilippKS
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 11. Januar 2016, 16:10

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon techno1999 » Mittwoch 11. Oktober 2017, 08:11

wolfmunich hat geschrieben:Samsung kauft alles. Erst den Harman Konzern u.a. mit Lexicon und vor kurzem nun auch Arcam UK.
Das dann gewisse Ähnlichkeiten auftauchen erklärt sich von selbst.


Hallo schau dir mal den Audiocontrol an das sieht echt verdächtig aus : http://www.audiocontrol.com/audiocontro ... receivers/
techno1999
 
Beiträge: 174
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20

Re: Neue Lexicon mit Atmos, DTS-X und Dirac

Beitragvon techno1999 » Freitag 20. Oktober 2017, 11:44

PhilippKS hat geschrieben:Ich freue mich auf die ersten Tests. Preislich kostet die Vorstufe ja fast das gleiche wie die Arcam. Aber vielleicht wird ja Logic 7 integriert und die Dirac Pro Version, dann könnte meine JBL SDP-45K eventuell ersetzt werden :)

Hoffentlich wird es auch eine silberne Farbe geben, damit ich die Vorstufe optisch besser zu meinen Lexicon ZX-7, LX-7 und CX-5 passt :grin:

Da muss ich dich enttäuschen das wird wohl Dirac Live 2.00 sein , und das ist keine richtige Lexicon ist halt nur ein Arcam mit Lexicon Emblem drauf .... :ras:
techno1999
 
Beiträge: 174
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20


Zurück zu Der gute Ton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste