Trinnov Alltitude 16

Trinnov Alltitude 16

Beitragvon Kreuzi » Donnerstag 30. November 2017, 11:57

Servus Leute,

wenn noch jemand eine besondere Vorstufe sucht.

Bei R-T-F-S kann man sie anscheinend schon hören.

Das wäre der Lückenfüller zwischen der Lyngdorf und der großen Altitude 32. IMHO sehr interressant. :rolleyes:

Grüße
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4621
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon wolfmunich » Donnerstag 30. November 2017, 13:07

Schau Schau...... :wink:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7023
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon Snake Plissken » Donnerstag 30. November 2017, 14:52

Servus Frank,

hast du evtl ein weiteres Upgrade im Sinn?
Die Trinnov wäre da schon ein Traum,
aber ob sie soviel besser als die Lyngdorf ist?

Vielleicht wäre es wieder an der Zeit einen Test zu veranstalten :beer2:
Gruß Snake Plissken

"Nennen Sie mich Snake"
Benutzeravatar
Snake Plissken
 
Beiträge: 577
Bilder: 0
Registriert: Samstag 28. Mai 2011, 00:19
Wohnort: im Schwobaländle

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon flinke flasche » Donnerstag 30. November 2017, 16:36

Wo fängt die denn Preislich an?
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2895
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon techno1999 » Donnerstag 30. November 2017, 16:52

ca. 15000 € :w000t:
techno1999
 
Beiträge: 185
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon Kreuzi » Donnerstag 30. November 2017, 17:33

flinke flasche hat geschrieben:Wo fängt die denn Preislich an?


Die 16er ist nicht erweiterbar wie die 32er. Sprich ein Preis und passt.

16 Kanäle reichen ja für 9.1.6
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4621
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon flinke flasche » Donnerstag 30. November 2017, 17:39

:wow:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2895
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Donnerstag 30. November 2017, 18:59

Puh, Das ist mal ne Hausnummer, da muss man sein Hobby leben und lieben. Und das ist ja ohne Amping.
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 316
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon dirk48 » Donnerstag 30. November 2017, 19:59

Meine Herren, ja ich meine Sie Herr Snake, Kreuzi und Präsi Wolfgang,
bevor Ihr hier die nächste Sau durchs Dorf treibt, schreibt doch bitte erstmal etwas mehr zu Euren MP 50's und Datasats :weg:

Wollte ich schon lange mal schreiben :totlachen:
dirk48
 
Beiträge: 610
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon HomerJS » Donnerstag 30. November 2017, 20:36

dirk48 hat geschrieben:Meine Herren, ja ich meine Sie Herr Snake, Kreuzi und Präsi Wolfgang,
bevor Ihr hier die nächste Sau durchs Dorf treibt, schreibt doch bitte erstmal etwas mehr zu Euren MP 50's und Datasats :weg:

und falls ihr die dann in nächster Zeit dann sehr günstig loswerden müsst, könnt ihr euch natürlich vertrauensvoll an uns wenden! :thumbsup: :weg:
Benutzeravatar
HomerJS
 
Beiträge: 517
Registriert: Dienstag 9. April 2013, 11:54

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon z3000 » Freitag 1. Dezember 2017, 03:19

Hallo , irgendwie hab ich mich ja schon gewundert das über die Lyngdorf hier nichts mehr berichtet wird und jetzt lese ich dieses . Also Wolfi und Kreuzi ,,,Butter bei den Fischen ,,,, habt ihr die Lyngdorf gegen die Trinnov schon vergleichen können und könnt uns darüber berichten ,,?,,,

Mein Favorit falls ich mich mal von der lex trennen würde war ,,,wie ich schon hier gepostet habe,,,, die Trinnov.
Also spannt mich ,,,uns,,,hier nicht auf die heiße Folter und legt los .
z3000
 
Beiträge: 690
Bilder: 0
Registriert: Freitag 26. August 2011, 10:58

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon unluckymonkey » Freitag 1. Dezember 2017, 10:22

Movie_Junkie2015 hat geschrieben:Puh, Das ist mal ne Hausnummer, da muss man sein Hobby leben und lieben. Und das ist ja ohne Amping.



Das tun wir doch alle :rock: Der eine hat , der andere nicht :)
Mein kino Klick Mich
Ein Besuchsbericht Klick Mich
Benutzeravatar
unluckymonkey
 
Beiträge: 162
Registriert: Montag 31. August 2015, 14:30

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon techno1999 » Freitag 1. Dezember 2017, 11:49

Kreuzi hat geschrieben:
flinke flasche hat geschrieben:Wo fängt die denn Preislich an?


Die 16er ist nicht erweiterbar wie die 32er. Sprich ein Preis und passt.

16 Kanäle reichen ja für 9.1.6


2. Einschränkung das Processing ist auf 24 / 96 begrenzt bei der 32er 24 / 192
techno1999
 
Beiträge: 185
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon Mockingjay » Freitag 1. Dezember 2017, 12:42

techno1999 hat geschrieben:....
2. Einschränkung das Processing ist auf 24 / 96 begrenzt bei der 32er 24 / 192


Wo ist das Problem? 24/96 ist auch HiRes.
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon HighEndHarry » Freitag 1. Dezember 2017, 16:32

es würde mich überraschen wenn irgendjemand hier auf identisch eingestellten Trinnovs 16 und 32 diesbezgl einen Unterschied hören würde :wink:
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx
Benutzeravatar
HighEndHarry
 
Beiträge: 370
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 19:31
Wohnort: Chiemgau

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon dirk48 » Montag 4. Dezember 2017, 18:15

habe im avs etwas zum Thema 9.1.6 gefunden, DIY Bolide sozusagen , da die bezahlbare Emotiva Vorstufe wohl noch auf sich warten lässt...
http://www.avsforum.com/forum/19-dedica ... -room.html

Würde ich gern mal hören.
Keine Ahnung ob das Ganze am Ende wirklich ein geschlossenes Klangbild liefert ?
dirk48
 
Beiträge: 610
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon techno1999 » Montag 4. Dezember 2017, 18:50

dirk48 hat geschrieben:habe im avs etwas zum Thema 9.1.6 gefunden, DIY Bolide sozusagen , da die bezahlbare Emotiva Vorstufe wohl noch auf sich warten lässt...
http://www.avsforum.com/forum/19-dedica ... -room.html

Würde ich gern mal hören.
Keine Ahnung ob das Ganze am Ende wirklich ein geschlossenes Klangbild liefert ?


Dann würde ich an deiner stelle lieber abwarten bis die Emotiva rauskommt mit 16 Kanäle inkl. Dirac Live . Da bist du wenigstens auf der sicheren Seite das es funktioniert .... :)
techno1999
 
Beiträge: 185
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20

Re: Trinnov Alltitude 16

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 5. Dezember 2017, 09:10

:clap: Sehr interessanter Aufbau.
Das muss man sich erst mal überlegen :thumbsup:
Sind die 2 Kanäle mehr da oben so wichtig für so einen Aufbau :hmmm:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2895
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim


Zurück zu Der gute Ton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron