Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Dienstag 5. Dezember 2017, 21:57

Hallo und guten Abend,

Nachdem ich auch nun die 4 Deckenlautsprecher angebracht habe dachte ich mir so, geilomat, lädste dir ein paar Demotracks von obiger Seite runter und erfreust dich dem was da kommt.

Denkst, war ne kurze Freude.
Mein Samsung BD-J7500 spielt die Videos zwar ab aber kein Ton. Der Player ist auf Bitstream eingestellt also ohne Bearbeitung. Fehlermeldung Datei Format nicht unterstützt, TrueHD.

Meine Frage nun woher, außer von der test Bluray, nehmt ihr Tracks zum testen und liegt es am Player oder vielleicht nur am Dateiformat.

Zur Info, habe ausschließlich die files genommen an denen Atmos dran steht.

Grüße
René
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Holger » Mittwoch 6. Dezember 2017, 11:05

Versuche das ganze doch als File von der Festplatte direkt über den Samsung - und wenn der es nicht frisst über deinen AV-Receiver/Vorstufe wiederzugeben.

Mein Oppo frisst Gott sei Dank alles, aber ich habe auch schon die Platte direkt an die Marantz Vorstufe geklemmt gehabt und der hat auch (fast) alles gefressen.
Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 123
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 10:30
Wohnort: 75305 Neuenbürg

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon flinke flasche » Mittwoch 6. Dezember 2017, 11:21

Habe gerade ein paar Atmos Trailer geladen und mal am Mac versucht abzuspielen.
Kommt auch kein Ton obwohl Dolby doch abwärtskompatibel sein sollte? :hmmm:
Andere TrueHD Trailer haben funktioniert.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2894
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Mockingjay » Mittwoch 6. Dezember 2017, 13:00

> Trailer auf USB-Stick kopieren > in den Player damit > und lauschen

So klappt es z B auch mit Matt Darey.

Brennen geht aber auch.
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Mittwoch 6. Dezember 2017, 13:45

Ihr mein das es daran liegt das die Tracks, via Netzwerk auf den BD-J7500 abgespielt werden?

Ich werde ES heute abend mal vom stick am BD-J7500 probieren.

Danke erstmal.
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 07:58

Guten Morgen,

Habe es gestern Abend mal ausprobiert mit FAT32 formatiertem USB Stick am BD-J7500, aber auch hier leider bei den atmos lossless Tracks in mkv nur Bild aber mal überhaupt kein Ton.

Irgendwie sehr enttäuschend hab das Kino danach umgehend verlassen. :thumbsdown:
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Mockingjay » Donnerstag 7. Dezember 2017, 14:36

... ich habe Amaze auf den USB-Stick 'runtergeladen, Stick in den Player, Videodatei, Ordner angewählt, Amaze angeklickt, bestes Dolby Atmos.

Eure Probleme kann ich nicht nachvollziehen.
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Donnerstag 7. Dezember 2017, 20:43

Der Amaze lossless atmos in mkv? Mit welchem Player? Kann ja durchaus sein das es am Samsung BD-J7500 liegt.

Hat noch irgendwer das probiert der nicht gerade nen oppo hat ? :blink:

Grüße
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Mockingjay » Freitag 8. Dezember 2017, 11:01

... der Player ist ein Pioneer BDP-170; es ist die Atmos lossless mkv-datei.

Unterstützte Videodateiformate: DivX Plus HD (H.264/MKV)
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Cinemarte » Freitag 8. Dezember 2017, 16:03

Servus René,
hast Du mal probiert den Player auf PCM zu stellen und nicht auf Bitstream.
Gruß Martin
Benutzeravatar
Cinemarte
 
Beiträge: 201
Bilder: 488
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Mockingjay » Freitag 8. Dezember 2017, 17:35

.... Dolby Atmos funktioniert nur mit Bitstream über HDMI, wie auch Dolby True HD und DTS HD MA.
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Freitag 8. Dezember 2017, 21:58

Cinemarte hat geschrieben:Servus René,
hast Du mal probiert den Player auf PCM zu stellen und nicht auf Bitstream.
Gruß Martin


Hallo,
Nein habe ich nicht probiert aus obigen genannten Grund, war und bin auch der Meinung gelesen zu haben das es nur mit bitstream geht. Aber wer weiß was sich die Samsung Boys gedacht haben, werde es mal testen nicht das es tatsächlich daran liegt. Wobei atmos von ner bluray geht ja und wird auch angezeigt.

Ich melde mich zurück wenn ichs probiert habe.

Danke euch das ihr zumindest dran bleibt.

Rene
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Samstag 9. Dezember 2017, 17:12

Hallo,

So habe ausprobiert, aber so wie gedacht hat es nicht funktioniert.

Naja, irgendjemand die doof, schiebe es mal auf den Samsung, der Vorgänger könnte nicht mal mkv vernünftig wiedergeben. :nugget:
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Demo Tracks von der Seite thedigitaltheater.com

Beitragvon Mockingjay » Samstag 9. Dezember 2017, 21:05

http://www.samsung.com/de/support/model/BD-J7500/EN

....anscheinend kann dein Player kein H.264
Mockingjay
 
Beiträge: 245
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44


Zurück zu Der gute Ton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast