Netzbrummen

Antworten
Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 470
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Netzbrummen

Beitrag von BladeRunner1974 » Dienstag 16. Oktober 2018, 09:23

Bin ziemlich konsterniert... wenn ich bspw. die Subwooferausgänge via XLR von der Vorstufe AV7704 auf den DSP Monacor DSM 26 LAN schlaufe, hab ich ein übles Netzbrummen (egal ob der DSP am Strom hängt oder nicht).

Kennt das jemand? Gibts eine Lösung hierfür? Denn das Brummen geht gar nicht im Film- und Musikbetrieb.

Hoffe das Problem mit Eurer Hilfe zu lösen, vielen Dank!
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 470
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Netzbrummen

Beitrag von BladeRunner1974 » Dienstag 16. Oktober 2018, 09:39

Problem gelöst! Es liegt am Antennenkabel zum TV hin. Gibts ja gar nicht. Na gut, lässt sich verschmerzen, TV schaue ich eh nicht oder nur ganz selten... :hit:

P.S. Versuche es mal mit einem Mantelstromfilter. Falls das nicht funzt ist das Thema Fernsehen gestorben im Kinozimmer (ade Fussball...).
LG Stephan - Cinema Utopia

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Netzbrummen

Beitrag von techno1999 » Dienstag 16. Oktober 2018, 10:08

Der Mantelstromfilter könnte dich weiterbringen hatte bei mir auch geholfen ... :D

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 470
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Netzbrummen

Beitrag von BladeRunner1974 » Dienstag 16. Oktober 2018, 10:19

techno1999 hat geschrieben:Der Mantelstromfilter könnte dich weiterbringen hatte bei mir auch geholfen ... :D
Grüß Dich,

Gut zu lesen! Vorallem bin ich beruhigt, dass es ‚nur‘ am Antennenkabel liegt! :)
LG Stephan - Cinema Utopia

techno1999
Beiträge: 259
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Netzbrummen

Beitrag von techno1999 » Dienstag 16. Oktober 2018, 10:23

Ich hatte mir den HMS Silenzio Mantelstromfilter zugelegt den gibt es für Kabel TV und SAT TV sind preislich ein bisschen abgehoben aber sehr gut ...

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 470
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Netzbrummen

Beitrag von BladeRunner1974 » Dienstag 16. Oktober 2018, 10:35

Danke für den Tipp! :wink:
LG Stephan - Cinema Utopia

bonzaii
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2017, 21:05

Re: Netzbrummen

Beitrag von bonzaii » Dienstag 16. Oktober 2018, 23:11

Schau mal https://www.ebay.de/itm/HMS-Silenzio-Ma ... 3295240502

Ich nutze diesen: Axing TZU 10-02 Mantelstromfilter/Brumm-Entstör-Filter Class A

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 470
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Netzbrummen

Beitrag von BladeRunner1974 » Mittwoch 17. Oktober 2018, 09:09

bonzaii hat geschrieben:Schau mal https://www.ebay.de/itm/HMS-Silenzio-Ma ... 3295240502

Ich nutze diesen: Axing TZU 10-02 Mantelstromfilter/Brumm-Entstör-Filter Class A
Grüss Dich,

Danke für den Link und die Alternative hierzu. Habe den ‚Axing‘ auch schon gesichtet und werde es erstmal damit probieren. :handshake:
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 470
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Netzbrummen

Beitrag von BladeRunner1974 » Sonntag 18. November 2018, 08:25

techno1999 hat geschrieben:Ich hatte mir den HMS Silenzio Mantelstromfilter zugelegt den gibt es für Kabel TV und SAT TV sind preislich ein bisschen abgehoben aber sehr gut ...
Hab ich mir nun auch gegönnt - ziemlich üppig dimensioniert und erfüllt seinen Zweck einwandfrei :wink:
LG Stephan - Cinema Utopia

Antworten