My Movies

Dies und das...
Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7423
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

My Movies

Beitrag von wolfmunich » Samstag 26. Dezember 2015, 12:18

Servus,

es gibt ab sofort eine neue Version der altbekannten Archivierungssoftware My Movies. Interessant vor allen Dingen für Android basierte Geräte.

My Movies 2 for Android
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3294
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: My Movies

Beitrag von flinke flasche » Samstag 26. Dezember 2015, 12:33

Meinst du Version 2?
Dann hätten die ja echt lange dafür gebraucht um es auf Android umzusetzen.

Wohl die beste Archivierungssoftware für Filme
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7423
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: My Movies

Beitrag von wolfmunich » Samstag 26. Dezember 2015, 12:37

flinke flasche hat geschrieben:Meinst du Version 2?
Dann hätten die ja echt lange dafür gebraucht um es auf Android umzusetzen.

Wohl die beste Archivierungssoftware für Filme
Natürlich die Version 2. Ich erwähnte das ja auch nur weil dort speziell für Android beworben wurde. Die Version 1 konnte auch bereits Android.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3294
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: My Movies

Beitrag von flinke flasche » Samstag 26. Dezember 2015, 12:44

Dachte die hätten Version 2 gleichzeitig veröffentlicht.
Für iOS gibt's die ja schon mindestens 1 Jahr.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2916
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: My Movies

Beitrag von Ewi » Samstag 26. Dezember 2015, 13:22

Hat von euch mal jemand "My Movies" mit "DVD Profiler" verglichen? :hmmm:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Benutzeravatar
heidax
Beiträge: 1237
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: My Movies

Beitrag von heidax » Samstag 26. Dezember 2015, 13:23

och...die gibts doch schon seit 2 Jahren als Android App

Benutzeravatar
Der Pirat
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 10:45
Wohnort: 91154 Roth

Re: My Movies

Beitrag von Der Pirat » Samstag 26. Dezember 2015, 14:55

Ewi hat geschrieben:Hat von euch mal jemand "My Movies" mit "DVD Profiler" verglichen? :hmmm:

Hi,
ich hatte früher den DVD Profiler (am PC) und möchte dieses Programm sehr,
mit mit Beginn des mobilen Zeitalters (der DVD Profiler war lange Zeit echt schlecht auf Mobilgeräten) bin ich auf My Movies gewechselt und finde das My Movies viel flexibler und Platform übergreifender funktioniert (heute nutze ich es auf dem Mac, iPad und iPhone).

Gruß Rüdiger

Frini
Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 18. August 2013, 23:11

Re: My Movies

Beitrag von Frini » Montag 28. Dezember 2015, 12:22

Nutze MyMovies auf einem Surface2, einem Windows Phone, auf einem PC und einem Android Handy. Klappt wunderbar. Kann das Programm nur empfehlen. Ist vor allem praktisch, wenn man mal nen neuen Film kaufen möchte. Eben Barcode scannen und checken ob de Film schon in de Sammlung ist.

Zu MyMovies 2 kann ich noch nichts sagen.

Benutzeravatar
DonKuahn
Beiträge: 230
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 17:51
Wohnort: München

Re: My Movies

Beitrag von DonKuahn » Mittwoch 30. Dezember 2015, 16:27

Hm... Also ich nutze die Datenbank von BluRay-Disc.de.... Kann die App irgendwas besser?
LG
Andreas

Benutzeravatar
heidax
Beiträge: 1237
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: My Movies

Beitrag von heidax » Mittwoch 30. Dezember 2015, 19:50

hab mal bischen was nachgelesen. Also Version 2 ist lediglich um noch einmal abzukassieren. Die ist eigentlich wie die normale Pro Version, welche ab jetzt nicht mehr supportet werden soll. Also wer weitere Updates haben möchte, sollte auf Version 2 gehen. Bis Jahresende kostet das nur die Hälfte, meine 3,99 Euro für Bestandskunden.

Wenn man mal den Aufwand der Datenbank Pflege betrachtet, durchaus nachvollziehbar.

Benutzeravatar
DonKuahn
Beiträge: 230
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 17:51
Wohnort: München

Re: My Movies

Beitrag von DonKuahn » Mittwoch 30. Dezember 2015, 23:58

Äh... Ich kapiers immer noch nicht. Was bringt mir die App? Damit ich weiß was ich für Filme habe? Wo liegt da denn der Vorteil gegenüber der kostenlosen Datenbank von BluRay-Disc.de??
LG
Andreas

Benutzeravatar
Der Pirat
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 10:45
Wohnort: 91154 Roth

Re: My Movies

Beitrag von Der Pirat » Donnerstag 31. Dezember 2015, 04:11

Hallo DonKuahn,

die App ist spezialisiert auf die Verwaltung einer Filme Sammlung.

> Sie ist auch offline nutzbar.

> Sie ist viel schneller und komfortabler in der Bedienung.

> Sie ist viel flexibler in der Anwendung, vor allem kann ich sie auf meine persönlichen Wünschen einrichten.


Sicherlich ist es auch möglich ohne App (oder anderen Software Lösungen) seine Sammlung zu verwalten aber der Gewinn an Komfort und Professionalität ist mit dieser App schon gewaltig, wir streben doch gerade durch unser Hobby auf Perfektionismus hin :w000t:

Gruß Rüdiger

Benutzeravatar
DonKuahn
Beiträge: 230
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 17:51
Wohnort: München

Re: My Movies

Beitrag von DonKuahn » Donnerstag 31. Dezember 2015, 13:40

Ja aber jetzt nur mal so... Ab wann macht das denn überhaupt Sinn?
Selbst wenn ich 1500 Filme habe kann es mir doch gar nicht passieren Filme doppelt zu kaufen, oder?
Ältere Filme liegen schon ewig rum, das weis man ja meistens und die ganz neuen Filme kann ich nicht haben weil Sie neu sind.

Also jetzt nicht falsch verstehen ich will die App nicht schlecht machen.
Für mich macht es nur eben keinen Sinn für eine App Geld auszugeben die mir anzeigt welche Filme ich habe. Kostenlos okay why not... mit Zugriff auf IMDB oder so.
Ist für mich fast so dämlich wie der DiscJuggler der 400 BluRays / DVDs fasst... der wechselt mir auch nicht die Filme im Player sondern schmeißt sie nur aus.
Bis man da die Disc hat habe ich schon 10 mal ins Regal gegriffen. Weil das Regal habe ich ja eingeräumt und weis wo etwas steht.
Oder schmeisst Ihr eure BR nur ins Regal :grin: :grin: ?

Das mein ich damit, das mir mal jemand den Sinn erklären muss.

Ich nutze die Datenbank bei BRD z.B. nur wenn mich Leute fragen "Welche Filme hast du denn" ... "Hier haste ne Liste".
Weil ich keinen Bock habe ihm 800 Filme aufzuzählen.
LG
Andreas

Benutzeravatar
Der Pirat
Beiträge: 161
Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 10:45
Wohnort: 91154 Roth

Re: My Movies

Beitrag von Der Pirat » Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:48

Hi,
du willst es nicht verstehen :bounce:

Die Software ist genauso überflüssig wie ein Auto aber ich möchte auf beides nicht verzichten (beides erleichtert mir das Leben in gewissen Situationen :w000t: ).

Ich habe alle meine Blu-Ray Scheiben in Kronenberg DiscButler und ohne eine App die mir sagt unter welcher Nummer ich welchen Film finde, würde so etwas nicht funktionieren.

Ich habe keine Hüllen oder Blu-Ray offen herumstehen (alle Hüllen sind in Kisten im Keller eingelagert).

Die Zahlen nach dem Titel = Nummer des DiscButler/Platz der Disc

So dauert die Suche und das einlegen nur wenige Sekunden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Der Pirat am Freitag 1. Januar 2016, 05:18, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
heidax
Beiträge: 1237
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: My Movies

Beitrag von heidax » Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:26

funktioniert bei irgendjemand die Remotesteuerung von Kodi aus der App heraus?.....nicht das man es brauchen würde ;-)

Benutzeravatar
HighEndHarry
Beiträge: 457
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 18:31
Wohnort: Chiemgau

Re: My Movies

Beitrag von HighEndHarry » Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:52

Finde die App auch super praktisch und nutze sie auf Tablet und iPhone. Möchte ich nicht mehr missen.

Gruß,

Harry
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx

Benutzeravatar
DonKuahn
Beiträge: 230
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2015, 17:51
Wohnort: München

Re: My Movies

Beitrag von DonKuahn » Donnerstag 31. Dezember 2015, 17:59

Hm... Na dann!
LG
Andreas

Benutzeravatar
heidax
Beiträge: 1237
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: My Movies

Beitrag von heidax » Donnerstag 31. Dezember 2015, 18:20

habe jetzt entdeckt, dass man Veröffentlichungstermine für Kinostarts und BR nach KW sortiert abrufen kann und sich gleich mal die passenden Trailer dazu anschauen kann.

Das find ich sehr nett, da kann man schon mal sehen auf was man sich freuen darf.

Benutzeravatar
SchaffiS3
Beiträge: 563
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:31

Re: My Movies

Beitrag von SchaffiS3 » Montag 4. Januar 2016, 06:45

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der PRO und FREE Version?
Beste Grüße,

Christian

Mein Heimkino: V.I.P Lounge

Benutzeravatar
SchaffiS3
Beiträge: 563
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:31

Re: My Movies

Beitrag von SchaffiS3 » Montag 4. Januar 2016, 07:08

heidax hat geschrieben:funktioniert bei irgendjemand die Remotesteuerung von Kodi aus der App heraus?.....nicht das man es brauchen würde ;-)
Wie sollte das genau funktionieren?
Beste Grüße,

Christian

Mein Heimkino: V.I.P Lounge

Antworten