deAgostini Millenium Falcon

Dies und das...

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Joker82 » Samstag 18. Februar 2017, 19:08

Und vor drei Tagen kamen wieder die nächsten 4 Ausgaben an (54-57).
Dieses Mal war das Herz dabei (die Steuerplatine), mit welcher sämtliche Lichter eingeschaltet, sowie die Laderraumtür via Funk und Knopfdruck ein und ausgefahren werden kann...
Es wurde nun auch endlich die Ladeluke funktionsfähig...


Das obere Metallgestell ist nun ca. zu 50% fertig.
IMG_1275.JPG

Die Unterseite habe ich nun das erste Mal gealtert, wobei ich immernochh dazu tendiere den Falken komplett zu airbrushen. Im nächsten Step muss das Weathering nun noch einmal nachbehandelt werden, damit es nucht mehr so stark punktuell wirkt. Das gute an diesem Weathering ist, das ich es jederzeit wieder abbekomme, wenn ich dann doch noch airbrushe. Es handelt sich dabei um ein spezielles Puder von Tamiya...
IMG_1274.JPG

IMG_1277.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1934
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Kreuzi » Samstag 18. Februar 2017, 19:27

Alte Schrottmühle :grin:

Sollte man nicht "vor" dem altern die roten und gelben F#und.... Flecken machen?
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4740
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Joker82 » Samstag 18. Februar 2017, 19:31

Wie bereits geschrieben, werde ich das Teil sehr wahrscheinlich sowieso airbrushen... War nur neugierig wie es aussieht :mml: Dies Puderzeug geht total einfach ab, solange man es nicht mit Klarlack fixiert. Die Laserspuren werde ich auch noch spachteln und mit einem Lötkolben neu machen.

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1934
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon pebo_muc » Sonntag 19. Februar 2017, 11:31

Schaut schon ziemluch cool aus das Teil! :clap:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1310
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon wolfmunich » Sonntag 19. Februar 2017, 11:54

MEGACOOL :clap:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7232
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon jonesy » Sonntag 19. Februar 2017, 12:26

Muß dann auch mal meinen aktuelleren Stand beisteuern :grin: es seidenn Der Joker möchte hier hauptsächlich seinen Baubreichen posten, dann bitte verschieben!

Da es mit der Sonderbestellung und dem Aboservice nicht so richtig rund lief und es in der Buch für alles Händler gibt ( ich bin doch sehr ungeduldig :w000t: )
habe ich das Abo gekündigt und mich mit Ausgaben von Händlern und Privatleuten auf den aktuellen Stand gebracht :mml:
mein größter Fehler war nur das ich auch bei UK geguckt habe :hit: trotz höherer Kosten auch da Ausgaben gekauft habe :w000t:
Ich kann nur bestätigen, das Teil wird riesig !
Zu gewissen Arbeiten habe ich eine Art Haßliebe entwickelt, Gangringe mit Poslter bekleben :box:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2354
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Joker82 » Sonntag 19. Februar 2017, 12:31

Natürlich kannst Du hier auch posten :clap:

Dafür ist doch dieser Thread. Die Gangringe habe ich auch gehasst :yes:

Bei welcher Ausgabe bist Du denn dann jetzt? Hast Du schon alle Ausgaben aus UK gekauft?
Zuletzt geändert von Joker82 am Sonntag 19. Februar 2017, 12:40, insgesamt 1-mal geändert.

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1934
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon jonesy » Sonntag 19. Februar 2017, 12:35

Am meinsten Spaß macht es den Gerüstrahmen zu bauen und dann mit Rumpfplatten zu bedecken, da sieht man wenigsten richt was :mml:
20170111_102615.jpg


Ein Grössenvergleich mit kompletter Rumpfunterseite
20170115_165017.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2354
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon jonesy » Sonntag 19. Februar 2017, 12:39

Joker82 hat geschrieben:Natürlich kannst Du hiwr auch posten :clap:

Dafür ist doch dieser Thread. Die Gangringe habe ich auch gehasst :yes:

Bei welcher Ausgabe bist Du denn dann jetzt? Hast Du schon alle Ausgaben aus UK gekauft?


Nein bin noch dabei aber es fehlen nicht mehr viele :wink: aber es gibt Lieferprobleme mit zwei Bucht Händlern !

Habe Testweise beim Aboservice UK 4 Ausgaben bestellt und die sind schon nach eineinhalb Wochen geliefert worden !
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2354
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Joker82 » Sonntag 19. Februar 2017, 12:49

Da könnte ich ja glatt auf dumme Gedanken kommen. Fehlen ja nir noch ca. 40 Ausgaben :mml:

Berechnen die den Versand pro Ausgabe?

@Kreuzi und Werner: Wie weit seit Ihr denn nun mit dem bauen? Angeblich habt Ihr doch auch schon angefangen? Nicht das was schief gelaufen ist und am Ende habt Ihr Sammelhefte für einen Ford Mustang bei Euch liegen :thumbsup:

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1934
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon jonesy » Sonntag 19. Februar 2017, 13:02

Da ich meinen Falcon auf jeden Fall per Airbrush und anderen Technicken bearbeiten möchte (bin aber noch blutiger Airbrush Anfänger)
habe ich mir tagelang Videos und Berichte angesehen, speziel für den Falcon, die Reihe hier ist sehr zu empfehlen als Grundlage


Seine Ausführungen wirken sehr gut


In einer Ausgabe wird empfohlen sich einen Drehteller zu besorgen um beim lackieren nicht an den frischen Lack fassen zu müssen,
auch hier hift einem die Bucht weiter und bei einem Gastronomie Ausrüster habe ich mir einen Drehkranz bestellt, Platte drauf läuft :)
Millennium Falcon 006.JPG

Millennium Falcon 005.JPG



Eckart

P.S. Von UK gibt es eine Versandpauschale die wohl bis zu einem gewissen Gewicht läuft, je mehr man bestellt je billiger wirds im Verhältnis :wink:

P.P.S. Habe schon wieder Vergessen warum das mit dem youtube bei mir nicht funzt :blush:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2354
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Joker82 » Sonntag 19. Februar 2017, 13:08

Musst nur das "s" bei https wegnehmen. Dann sollte es funktionieren...
Tendiere ja auch noch zum airbrushen. Werde das abwr wenn erst ganz zum Schluss machen, damit Ober und Unterseite die gleiche Farbe haben und nicht verschiedene Töne...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1934
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon jonesy » Sonntag 19. Februar 2017, 14:02

Joker82 hat geschrieben:Musst nur das "s" bei https wegnehmen. Dann sollte es funktionieren...
Tendiere ja auch noch zum airbrushen. Werde das abwr wenn erst ganz zum Schluss machen, damit Ober und Unterseite die gleiche Farbe haben und nicht verschiedene Töne...


Ich denke mal das ist beim weathering nicht so tragisch es kommt natürlich drauf an wie weit man dabei gehen will !
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2354
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 19. Februar 2017, 14:03

Beim IKEA gibt doch auch n netten Drehteller für 5,99€.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3211
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 19. Februar 2017, 15:35

Bin bei Ausgabe 49 oder 50. Der rest bis 57 liegt hier noch rum.

VG
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4740
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Joker82 » Sonntag 19. Februar 2017, 17:03

Also schaut der Ford Mustang gut aus? :thumbsup: :weg:

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1934
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Ewi » Sonntag 19. Februar 2017, 20:12

Joker82 hat geschrieben:@Kreuzi und Werner: Wie weit seit Ihr denn nun mit dem bauen? Angeblich habt Ihr doch auch schon angefangen? Nicht das was schief gelaufen ist und am Ende habt Ihr Sammelhefte für einen Ford Mustang bei Euch liegen :thumbsup:

Schaut total cool aus ... mein Mustang auf dem IKEA-Drehteller :mml:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt
Benutzeravatar
Ewi
 
Beiträge: 2798
Bilder: 793
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 21:17

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon Joker82 » Sonntag 19. Februar 2017, 20:19

Ewi hat geschrieben:
Joker82 hat geschrieben:@Kreuzi und Werner: Wie weit seit Ihr denn nun mit dem bauen? Angeblich habt Ihr doch auch schon angefangen? Nicht das was schief gelaufen ist und am Ende habt Ihr Sammelhefte für einen Ford Mustang bei Euch liegen :thumbsup:

Schaut total cool aus ... mein Mustang auf dem IKEA-Drehteller :mml:


Kannst ja noch ein Pony für den Hintergrund fräsen... :weg:

Aber mal Spass bei Seite. Ich habe heute etwas richtig cooles für den Falken gefunden. Es gibt jemanden der sehr talentiert in modellieren von kleinen Figuren ist. Habe heute eine Mini Figur von mir in Auftrag gegeben, welche dann am Steuer vom Falken sitzen kann. Wird auch bemalt usw.. Muss nun die Tagw Fotos von mir hinschicken und dann sollte ich sie in ca. 2 Wichen bekommen. Han Solo, Chewie usw. kann er aber auch machen...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1934
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon jonesy » Sonntag 26. Februar 2017, 11:47

Tach,
nach den ganzen Youtube videos war es mal Zeit an zu fangen :)
Rumpfunterseite komplett grundiert und erstes Preschading aufgebracht (sieht ziemlich wild aus :w000t: )
kamera 25022017 138.jpg

kamera 25022017 140.jpg


Danach mit Insignia White lackiert (mal wieder zu dick aufgetragen :hit: :angry: )
kamera 25022017 144.jpg

kamera 25022017 146.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2354
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: deAgostini Millenium Falcon

Beitragvon jonesy » Sonntag 26. Februar 2017, 12:02

Das Preshading habe ich dann nochmal wiederholt und die ersten farbigen Felder - platten per Airbrush aufgebracht (muß noch viel üben :blush: )
Das abkleben ist ein riesen Aufwand im Verhältnis zum lackieren :w000t:
kamera 25022017 221.jpg

kamera 25022017 222.jpg

kamera 25022017 223.jpg

kamera 25022017 227.jpg


Aus Unwissenheit habe ich die Farbe zu stark verdünnt so das sie an manchen stellen unter das Maskierungsband gelaufen ist :blush: :angry:
kamera 25022017 226.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2354
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

VorherigeNächste

Zurück zu Cafe "Schwätzchen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron