Neues vom Fliegerhobby

Dies und das...

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon Smack » Donnerstag 2. Juni 2016, 12:20

Aber net bei dem Wetter ;)
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 367
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon KevinLomax » Freitag 3. Juni 2016, 17:46

Und ich hab auch noch dabei geholfen, den Virusträger mit nach hause zu bringen... :wink:
Aber kenn ich - an meinem Bike wurde auch mehr verändert als anfangs geplant.
"He's laughin' His sick, fuckin' ass off! He's a tight-ass! He's a SADIST! He's an absentee landlord! Worship that? NEVER!"
John Milton about God @ The Devil's Advocate
Benutzeravatar
KevinLomax
 
Beiträge: 331
Bilder: 26
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 10:25
Wohnort: Geisenfeld

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon AndiTimer » Donnerstag 9. Juni 2016, 09:43

Sehr interessantes Hobby, würde mir auch gefallen bzw. viele Einsatz-Ideen dazu. Ein Kollege von mir hat eine DJI Phantom4, ist ein Fertigprodukt. Macht aber auch tolle
Videos muss ich sagen. Sehr interessant finde ich das "Gimbal-Teil" für die Kamera, aber auch den "Verfolger-Modus".

Bin gespannt was hier als nächstes für Aufnahmen landen werden...

Edit: Kleiner Nachtrag, was denkt Ihr, kommt die Registrierungspflicht für die Teile bzw. "Piloten"? Stellt ja für viele ein Sicherheitsrisiko dar... und nicht nur Flughäfen beschäftigen sich mit der Problematik.

Grüße
Andi
Member of H C M - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3028
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon Der Pirat » Donnerstag 9. Juni 2016, 11:43

Hallo,

das mit der Registrierungspflicht wird sicherlich kommen und ist auch (meiner Meinung nach) gut so :yes:

Jedoch ist es aber so, dass der der Unfug machen will, dass so oder so macht :hmmm:

Das was für uns Rc Piloten ( ich fliege selbst Modelle bis 8m Spannweite) viel schlimmer wird, ist die geplante Flughöhen Beschränkung auf max. 100m. :no:
Das würde unser Hobby sehr einschränken und einiges unmöglich machen.

Gruß Rüdiger
Benutzeravatar
Der Pirat
 
Beiträge: 159
Bilder: 20
Registriert: Samstag 5. Dezember 2015, 11:45
Wohnort: 91154 Roth

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon z3000 » Freitag 10. Juni 2016, 00:29

Wer will das überwachen,,,,?,,,,,,die jenigen die Flüchtlinge ohne Ausweis und Fingerabdrücke zu nehmen zu uns rein gelassen haben ,,,?,,,,warum eigentlich nicht ,,,?,,,, wenn die Strafe für zu hohes fliegen hoch genug ist könnte man damit so einiges finanzieren ......grinzzzzz .
z3000
 
Beiträge: 690
Bilder: 0
Registriert: Freitag 26. August 2011, 10:58

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon GROBI_TV » Sonntag 12. Juni 2016, 09:23

moin und tach zusammen, lese hier gerade von deinem neuen hobby. kann ich 100 % nachvollziehen. seit anfang des jahres hat es mich auch erwischt. erst dji 3 und nun dji 4. offiziell genehmigung vom land nrw und versicherung liegt vor. nach erhalt der genehmigung hast du es dann aber schwarz auf weiss, dass du eigentlich nicht mehr fliegen kannst bzw. darfst.... es gibt unfassbar viele einschränkungen,so das du nur noch in die wüste kannst...

waren vor 2 wochen in österreich und kamen "unentdeckt" wieder raus :grin:

hier ein kleiner trailer für euch bassfans :mml:
https://vimeo.com/169650075
GROBI_TV
 
Beiträge: 19
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 18:04

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon Joker82 » Sonntag 12. Juni 2016, 09:34

Der Bass macht Spass und das Bild ebenfalls... :rock:

Habs schon gestern getestet. Alle um mich herum kaufen sich gerade Drohnen. Bin schon die ganze Zeit am überlegen, aber nachdem ich damals meine AR. Drone 2 nach ein halben Jahr verkauft habe, bin ich ein wenig skeptisch. Wobei ich momentan eher zu einer Race Drohne tendiere... Gibt es da hier in der Gegend Orte, an denen man mit viel Spass, die Race Drohnen fliegen kann? Natürlich muss man das Ganze erstmal lernen (FPV), aber dauerhauft auf einem Feld wird mir dann glaube zu langweilig...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1788
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon Papsi » Sonntag 12. Juni 2016, 13:32

Grad in einem Forum gesehen:

http://maps.openaip.net/

Auf dieser Karte findet man alle No Fly Zonen Europas (sogar der ganzen Welt), die - wenn man Yuneec glauben darf - genauso im Q abgebildet sein sollten. Ihr könnt damit also im Voraus sehen, ob Euer Q z.B. am Urlaubsziel abheben wird oder nicht. Die Karte ist etwas verwirrend zu lesen und ich habe sie mir mal von einem Sportpiloten erklären lassen.
Wichtigste Information für Laien: In den rot markierten Bereichen (und mindestens im Umkreis von 1,5 km um den Platz) dürfen wir gar nicht fliegen. In den Bereichen markiert mit FL100 / GND (GND steht für Ground, also Boden) dürfen wir ebenfalls nicht fliegen. (FL100 = Flight-Level 100 = 10000 Feet = ca. 3000 Meter, darüber dürfen wir sowieso nicht). In diesen Bereichen darf der Q eigentlich nicht aufsteigen. Aber sonst überall!
Die weiteren Bereiche heißen Luftraum C und sind abgestuft. Je weiter weg vom Flugplatz, desto höher dürfen wir. Deshalb gibt es i.d.R. mehrere C-Markierungen um Flugplätze mit unterschiedlichen Zahlen. Für uns wichtig sind, sofern wir in der Nähe eines Flugplatzes wohnen, diese Markierungen des Luftraumes der Klasse C. Beispiel: FL100 / 500 bedeutet für uns, wir dürfen maximal 500 Fuß (etwa 166 Meter) hoch. Wenn die Angaben von Yuneec stimmen, sollte der Q in diesem Gebiet also starten, aber eine maximale Flughöhe von 166 Metern nicht übersteigen. Bei FL100 / 1500 ist ebenfalls ein Start möglich und Aufstieg bis max 500 Meter Höhe, FL100 / 4500 wäre dann theoretisch alles zwischen Boden und 1,5 Km Höhe, wobei für uns aber bei 762 Metern gesetzlich Schluss ist. Darüber sind dann i.d.R. die Sportflieger, die sich wiederum unbedingt unterhalb FL100 aufzuhalten haben...
Ich habe kein Geld für eine Kinokarte - ich hab mir mein eigenes Kino gebaut
Benutzeravatar
Papsi
 
Beiträge: 2160
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 18:11
Wohnort: Vohburg

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon AndiTimer » Freitag 24. Juni 2016, 07:52

Chipkarte & Führerschein: Link

Grüße
Andi
Member of H C M - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3028
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon pebo_muc » Mittwoch 6. Juli 2016, 12:45

Hi Papsi!

Schau mal

So geht das in Zukunft!
Grüße...
....Peter
Kellerkino: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1195
Bilder: 160
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon AndiTimer » Montag 11. Juli 2016, 08:28

Interessante Seite finde ich: Klick

Grüße
Andi
Member of H C M - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3028
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon pebo_muc » Freitag 22. Juli 2016, 10:38

Schau mal: Fliegendes Ei
Grüße...
....Peter
Kellerkino: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1195
Bilder: 160
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon AndiTimer » Dienstag 13. September 2016, 13:54

Vorsicht vor den Adlern... ob das so klappt? Link

Hier noch eine Sendung zum Thema Drohnen was sich meine Tochter angeschaut hat: Link

Grüße
Andi
Member of H C M - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3028
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon AndiTimer » Dienstag 20. September 2016, 08:13

Hier mal Details (Video) von der GoPro Quadkopter "Kamera", interessant ...

Grüße
Andi
Member of H C M - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3028
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon Papsi » Sonntag 16. Oktober 2016, 19:34

Hallo,

habe heute meinen neuen "Flieger" fertig gebaut.
Morgen ist Erstflug. Erste kurze Tests im Garten verliefen sehr gut.

Aufgeklappt hat er einen Motorwellenabstand von ca. 70cm
Zusammengeklappt passt er in einen normalen Wanderrucksack - da dann später mehr :wink:
Die Propeller haben 15Zoll Durchmesser
Gewicht inkl. Akku ca.2,6Kg
Flugzeit wird später mit dem grossen Akku bei 30 Minuten liegen.

FullSizeRender.jpg
IMG_3921.JPG

IMG_3924.JPG
IMG_3958.JPG

IMG_3959.JPG
IMG_3960.JPG

IMG_3962.JPG
IMG_3963.JPG

IMG_3964.JPG



Gruss
Papsi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich habe kein Geld für eine Kinokarte - ich hab mir mein eigenes Kino gebaut
Benutzeravatar
Papsi
 
Beiträge: 2160
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 18:11
Wohnort: Vohburg

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon Papsi » Sonntag 16. Oktober 2016, 20:04

Hier ein paar Bilder von meinem letzten Urlaub.
Die Bilder sind Screenshots aus dem jeweiligen Video.

1.jpg
2.jpg

3.jpg
4.jpg

5.jpg
6.jpg

7.jpg
8.jpg

9.jpg
10.jpg

11.jpg
12.jpg

13.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich habe kein Geld für eine Kinokarte - ich hab mir mein eigenes Kino gebaut
Benutzeravatar
Papsi
 
Beiträge: 2160
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 18:11
Wohnort: Vohburg

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 16. Oktober 2016, 21:05

Das ist schon seeeeeehr geil.
:yes:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2895
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon Peter2236 » Mittwoch 19. Oktober 2016, 05:23

Dann wirds Zeit für einen gemeinsamen Flug. Wenn du schnell genug bist kannst ja mich Filmen :weg:

Bis bald

Peter
Peter2236
 
Beiträge: 85
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 12:13

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon Papsi » Sonntag 23. Oktober 2016, 23:08

Hallo,

Habe die letzten Tage etwas weiter getestet und mit den Telemetriedaten rumgespielt.
Dazu einen Testflug geflogen und anhand der Daten ist dieses Video entstanden:

Ich habe kein Geld für eine Kinokarte - ich hab mir mein eigenes Kino gebaut
Benutzeravatar
Papsi
 
Beiträge: 2160
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 18:11
Wohnort: Vohburg

Re: Neues vom Fliegerhobby

Beitragvon flinke flasche » Montag 24. Oktober 2016, 11:10

Ist ja toll was man da einblenden kann.
Hast du da eine am PC vordefinierte Strecke abgeflogen?

Muss man dafür eigentlich schwindelfrei sein, hast ja so ne Brille auf?

Als nächstes hätte ich gerne ein Video wo man mal die Geschwindigkeit sieht :grin:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2895
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

VorherigeNächste

Zurück zu Cafe "Schwätzchen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast