Sprachsteuerung?

Dies und das...

Sprachsteuerung?

Beitragvon AndiTimer » Freitag 24. Februar 2017, 09:43

Sprachsteuerung zieht überall ein, warum auch nicht im Heimkino? Wäre doch ne super Sache... Gut Amazon ist da ein großer Player und durch die Bereitstellung eines SDKs wird sich deren System schnell verbreitern. Ich habe dahin große Bedenken, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Interessant könnte der Ansatz sein, in Verbindung mit einem Raspberry, man lernt sicher mehr dabei und kann somit auch mehr Kontrolle (lokale Installation) erlangen.

Grüße
Andi
Member of H C M - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3028
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Sprachsteuerung?

Beitragvon Joker82 » Freitag 24. Februar 2017, 09:53

Wenn Du das über den Pi mit Siri machst, dann geht das auch das nur die Befehle gesendet werden, nach dem Druck auf den Home Button. Sprich Siri hört nicht die ganze Zeit mit, da ich den Sprachbefehl "Hey Siri" ebenfalls deaktiviert habe. Komplett lokal ist das natürlich noch viel besser...

Ich habe das ja nun seit mehreren Wochen im Einsatz und nutze diverse Befehle nun fast täglich, da es einfach bequemer ist...

Kino an; Kino aus; Film Pause; Film Play...

Oder zum basteln LED 100%

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1689
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Sprachsteuerung?

Beitragvon AndiTimer » Freitag 24. Februar 2017, 10:14

Mit dem creator Boardwas mehr Sensoren / Anschlüsse hat, kann man auch schön Gestensteuerung nutzen... das scheint eine sehr interessante Spielwiese zu sein, muss ich mich doch mal näher damit beschäftigen.... Interessant ist auch die IR RX/TX Möglichkeiten des Creator Boards, somit auch als normale IR Fernbedienung nutzbar, dann in Kombination mit Sprachsteuerung :hmmm:

Hier finden sich auch div. Beispiele was man so anstellen kann, wobei die ja erst am Anfang sind.

Grüße
Andi
Member of H C M - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3028
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Sprachsteuerung?

Beitragvon Mockingjay » Freitag 24. Februar 2017, 18:32

Joker82 hat geschrieben:....

Ich habe das ja nun seit mehreren Wochen im Einsatz und nutze diverse Befehle nun fast täglich, da es einfach bequemer ist...

Kino an; Kino aus; Film Pause; Film Play...

...


... ich nutze die Sprachsteuerung auch schon seit einigen Jahren :mml:

Sogar der Befehl "Hol' mir bitte ein Bier" funktioniert; dann rennt meine Frau los und holt mir ein Bier :totlachen:
Mockingjay
 
Beiträge: 215
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Sprachsteuerung?

Beitragvon Joker82 » Freitag 24. Februar 2017, 18:35

Und Deine Frau hat bestimmt auch Dein Atmos Setup installiert :totlachen:

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1689
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Sprachsteuerung?

Beitragvon Joker82 » Freitag 24. Februar 2017, 18:41

AndiTimer hat geschrieben:Mit dem creator Boardwas mehr Sensoren / Anschlüsse hat, kann man auch schön Gestensteuerung nutzen... das scheint eine sehr interessante Spielwiese zu sein, muss ich mich doch mal näher damit beschäftigen.... Interessant ist auch die IR RX/TX Möglichkeiten des Creator Boards, somit auch als normale IR Fernbedienung nutzbar, dann in Kombination mit Sprachsteuerung :hmmm:

Hier finden sich auch div. Beispiele was man so anstellen kann, wobei die ja erst am Anfang sind.

Grüße
Andi



Aber für die Sprachsteuerung benutzen die auch Alexa? Steht unter den Beispielen...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1689
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Sprachsteuerung?

Beitragvon Mockingjay » Samstag 25. Februar 2017, 14:34

Joker82 hat geschrieben:Und Deine Frau hat bestimmt auch Dein Atmos Setup installiert :totlachen:


... stimmt, deswegen funktioniert es nur virtuell :totlachen:
Mockingjay
 
Beiträge: 215
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Sprachsteuerung?

Beitragvon AndiTimer » Donnerstag 2. März 2017, 10:45

Joker82 hat geschrieben:
AndiTimer hat geschrieben:Mit dem creator Boardwas mehr Sensoren / Anschlüsse hat, kann man auch schön Gestensteuerung nutzen... das scheint eine sehr interessante Spielwiese zu sein, muss ich mich doch mal näher damit beschäftigen.... Interessant ist auch die IR RX/TX Möglichkeiten des Creator Boards, somit auch als normale IR Fernbedienung nutzbar, dann in Kombination mit Sprachsteuerung :hmmm:

Hier finden sich auch div. Beispiele was man so anstellen kann, wobei die ja erst am Anfang sind.

Grüße
Andi



Aber für die Sprachsteuerung benutzen die auch Alexa? Steht unter den Beispielen...


Richtig als Beispiel,man kann Alexa nehmen, aber eben auch andere Varianten, da ist man nicht festgelegt was ich sehr gut finde...

Grüße
Andi
Member of H C M - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3028
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Sprachsteuerung?

Beitragvon Mockingjay » Donnerstag 2. März 2017, 13:05

.... das Problem ist, wenn du mit solchen Teilen wie Alexa in Richtung "Smart-Home" gehst, ein Zugriff von außen möglich ist.

s. Super-Bowl in den USA, als Alexa über die gesendete Werbung mal eben das Licht ausknipste.
Mockingjay
 
Beiträge: 215
Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 12:44

Re: Sprachsteuerung?

Beitragvon AndiTimer » Donnerstag 2. März 2017, 15:00

Mal das Gehäuse "grob" gedruckt, wenn es passt dann muss man das mit "höherer Auflösung" nochmals drucken

6566

Aber die Versandkosten sind :hit: sozusagen die Hälfte vom Preis der Platine, muss die mal anschreiben.

Grüße
Andi
Member of H C M - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3028
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33


Zurück zu Cafe "Schwätzchen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast