Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Dies und das...

Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon wolfmunich » Freitag 11. August 2017, 20:07

Servus,

der DVD und Bluray Videoverleih von Amazon "Lovefilm" wird zum 31.Okt. 2017 eingestellt.

https://www.golem.de/news/streaming-ama ... 29443.html
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7021
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon Didi » Freitag 11. August 2017, 22:31

Das wundert mich nicht, seit der letzten Umstellung hat lovefilm (Amazon) alles dafür getan, einem das ausleihen von Filmen zu vermiesen. :grant:

MfG Didi
Didi
 
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 10:31
Wohnort: Train / St. Johann

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon flinke flasche » Samstag 12. August 2017, 09:42

Ich hatte nur den Testmonat. So toll fand ich es jetzt auch nicht, das hin und her schicken hat schon immer recht lange gedauert.
Toll an der Sache war aber, dass man noch die volle Qualität bekam was ja einem beim Streamen versaut wird.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon mphc » Samstag 12. August 2017, 10:48

Nutze ja auch Lovefilm schon einige Zeit. War eigendlich immer zufrieden damit.
Werde dann auf Videobuster umsteigen. Da kann man sich sogar Pakete aussuchen. Finde ich sogar besser. :thumbsup:
MfG. Mike
Member of
Bild
THE TIME IS NOW FOR HOME CINEMA
Bild
Benutzeravatar
mphc
 
Beiträge: 930
Bilder: 83
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 12:52
Wohnort: Edling bei Wasserburg

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon Didi » Samstag 12. August 2017, 15:00

Ich nutze beide, videobuster ist auch nicht schlecht. Was gut ist man weiß was man bekommt. Und bei lovefilm wars Versandtechnisch schleppend. Das wurde schlechter wie lovefilm zu Amazon ganz gehörte.

MfG Didi
Didi
 
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 10:31
Wohnort: Train / St. Johann

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon jonesy » Sonntag 13. August 2017, 07:19

Moin,
verleihshop finde ich am besten, keine Leihliste und top service, aber teuer !

Eckart
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2336
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 13. August 2017, 08:35

jonesy hat geschrieben:Moin,
verleihshop finde ich am besten, keine Leihliste und top service, aber teuer !

Eckart


Wenn man mal bedenkt was es früher in der Videothek gekostet hat ist das ja noch günstig. Ist ja noch inkl. Versand.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon pebo_muc » Sonntag 13. August 2017, 09:59

Ich finde es schade....war sehr zufrieden mit Lovefilm! Was kann man neben Videobuster noch so empfehlen?

Das Abo 4Filme pro Monat bei Videobuster ist ja so wie bei Lovefilm....
Grüße...
....Peter
Kellerkino: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1187
Bilder: 160
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon Didi » Sonntag 13. August 2017, 10:09

Nicht ganz, bei lovefilm hat man 6,99€ bezahlt für eine Flat.
Verleihshop war damals mein erster Kontakt mit Online-Videotheken,
ist aber nicht ganz billig, weil man die Versandkosten zahlen muß.

MfG Didi
Didi
 
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 10:31
Wohnort: Train / St. Johann

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon Bölling » Sonntag 13. August 2017, 11:44

Finde es sehr schade, für 6,99 hat man definitiv keine Alternative als Anbieter. Oder gibt es was vergleichbares als Flat?

Wenn man die Prio auf hoch gesetzt hat für die Favoriten und die anderen auf niedrig, hat man zu 80% auch das bekommen was man wollte. Aber wehe dem man hat ältere Film oder Serien dazwischen gehabt, die wurden das sofort geschickt.

In der Regel hab ich 8 Filme pro Monat geschafft wenn ich Montags und Mittwochs den Film in den Briefkasten geworfen habe.

Schade für diesen Service, geht nix über eine BD.. :no:
Grüße
Benutzeravatar
Bölling
 
Beiträge: 329
Bilder: 1
Registriert: Montag 6. April 2015, 18:22
Wohnort: Münster

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon Didi » Sonntag 13. August 2017, 13:53

Ich und ein Kumpel haben auch meistens 8 Filme geschafft, dann war Preis und Leistung unschlagbar. Aber die letzten Monate wurde das von Amazon gesteuert, daß man ja nicht zuviel Filme bekommt. Aktuelles Beispiel: letzten Sonntag Film eingeworfen und am Freitag war noch keiner da.

MfG Didi
Didi
 
Beiträge: 58
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 10:31
Wohnort: Train / St. Johann

Re: Videoverleih Amazon "Lovefilm" wird eingestellt.

Beitragvon spiderhouse » Montag 14. August 2017, 19:09

Ich bin ja auch bei Lovefilm, und ich kann mich nicht beschweren, habe so gut wie immer, an dem Tag, wo der Film zurück ging, einen neuen erhalten. So bin ich dann auch bei 2 Filmen die Woche und 8 im Monat gelandet. Bei mir war es eher umgedreht, das es bei Videobuster schleppender ging. Naja, ab November wieder bei Videobuster, schauen wir mal, wie lang die es noch gibt...
Benutzeravatar
spiderhouse
 
Beiträge: 86
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 18:44
Wohnort: Wesendorf


Zurück zu Cafe "Schwätzchen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast