Mit welchen Filmszenen präsentiert ihr euer Heimkino

Dies und das...

Mit welchen Filmszenen präsentiert ihr euer Heimkino

Beitragvon SchaffiS3 » Montag 8. Januar 2018, 20:20

Liebe Freunde,

dadurch wir ja sehr viele Kinos zu Gesicht bekommen und auch unseres immer wieder gerne Vorführen, stellt sich für mich die Frage, was eure Lieblingsszenen zur Vorführung sind. Bild und Ton bzw. welche Blu-Rays nehmt ihr zum testen mit.

Bitte die Szenen kopieren und die eigenen dazu schreiben, damit wir eine Übersicht behalten. Ich gebe immer einen Link zu einer Quelle dazu, damit man auch eine kleine Vorstellung davon hat. Die Quellen führe ich unten an.

Ich fange einfach einmal an:

Ton:
The Great Wall: die War Drums scene https://www.youtube.com/watch?v=mw5U-fup9vw
Expendables 3: die Atmos Szene mit dem Flugzeug bei Minute 12:58; der Helikopterflug bei 1:34:00, und der ganze Endkampf ab 1:34:00
Avatar: der Baumbeschuss bei 1:45:00 für den Bass
Eagles - Farewell I Tour/Live from Melbourne: Hotel California https://www.youtube.com/watch?v=lHje9w7Ev4U
David Foster & Friends - Hit Man: Feeling good https://www.youtube.com/watch?v=Edwsf-8F3sI


Bild:
[url]Der Marsianer[/url]: die Szene mit dem Planeten : http://www.areadvd.de/news/der-marsianer-auf-ultra-hd-blu-ray-fox-bestaetigt-erste-4k-filme/
Sony 4K Demo: Another World: über den UHD Player von YouTube https://www.youtube.com/watch?v=xcJtL7QggTI


einfach schön zum anschauen :thumbsup:
https://www.youtube.com/watch?v=Ut5p5e9nLRU&list=PLRwWEqEL61UrH7E-nQ0bwOVsdxC7I4Fji




Quellen:
YouTube, AreaDVD
Beste Grüße,

Christian

Mein Heimkino: V.I.P Lounge
Benutzeravatar
SchaffiS3
 
Beiträge: 555
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:31

Re: Mit welchen Filmszenen präsentiert ihr euer Heimkino

Beitragvon Holger » Montag 8. Januar 2018, 20:45

Da ich sehr viel Besuch hier zuhause habe, habe ich immer das gleiche Test-Szenario bei mir ablaufen:

- 10-12 Lieder Stereomusik mit HiRes-Aufnahmen
beispielsweise Jazz, Singer/Songwriter, Rock

- danach dann 3-5 Musik-BRs
Revolverheld Unplugged - Lied Nr. 3 Spinner mit Anett Loisan (link beispielhaft, Qualität der BR sehr gut: https://www.youtube.com/watch?v=PyhDZ2SJxNs)
David Foster Michael Bubble i´m feeling good - genau wie du
Susan Wong - Billie Jean https://www.youtube.com/watch?v=_2agzz-bex8
Auf Bedarf dann noch Kraftwerk irgendwas und/oder Schiller und/oder Hans Zimmer (trotz der nicht so prallen Abmischung, die Leute stehen drauf)

- danach dann einige Film-Schnipsel
Oblivion - Ton und Bild in BR - Stadionszene, die Landung vom Raumschiff im Stadion bis zur Ballerei in der Bibliothek
Master&Commander - Ton - das gesamte erste Seegefecht
X-Men Apocalypse - Ton und Bild in 4k HDR - das erste Kapitel von der Wüste bis zur Pyramide (bis der Vorspann beginnt)
Hacksaw Ridge - Ton und Bild in 4k HDR - das Kapitel wo die Navi anklopft bis zum Ende der ersten Schlacht auf dem Berg
The Great Wall - Ton und Bild in 4K HDR - Kapitel 3 bis Mitte der Schlacht
Fast&Furious - Bild 4k HDR - Kapitel 1, die Kamerafahrt über und durch Kuba bis zum ersten Rennen
Valerian - Bild 4k HDR - die Tanzeinlage von Rhianna
Planet Erde II - Bild 4k HDR

Plus dann alles, was der Besuch noch sehen oder hören will. Ideal ist wenn er eigenes Test-Material mit dabei hat, was er sehr gut kennt. :beer2:
Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 159
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 10:30
Wohnort: 75305 Neuenbürg

Re: Mit welchen Filmszenen präsentiert ihr euer Heimkino

Beitragvon HighEndHarry » Montag 8. Januar 2018, 21:39

Hi,

ich habe seit ca. 2 Jahren eigentlich immer Kinobesucher bei mir, die schon mal da waren. Insofern habe ich mich mit aktuellen Demo-Filmszenen nicht beschäftigt. Würde da aktuell immer noch die alten Klassiker verwenden:
- DTS HD Sinfonie
- THX Amazing Life
- 2012
- Flug des Phoenix
- John Rambo
- Pearl Harbor
- Knowing
- Stirb langsam 4
- Tron Legacy


Bzgl. Musik kann ich da deutlich mehr beisteuern:

SACDs:
- Elton John - Rocket Man
- Dire Straits - Money for nothing
- Grönemeyer - Der Weg / Letzter Tag
- Foreigner - Juke Box Hero (unplugged)

Referenz-Musik-BDs mit diversen Stücken und je nach Geschmack des Publikums:
- Eagles - Farewell Tour I
- Police Certifiable
- Rock'n Roll Hall of Fame
- beide David Foster BDs
- Revolverheld - MTV unplugged
- ACDC - Live at Donington
- Rammstein - Paris
- Metallica - Trough the never
- Queen - Rock Montreal
- Elton John - Live at Madison Square Garden
- Bryan Adams - Bare bones
- A MusiCares Tribute to Bruce Springsteen
- Celine Dion - A new day
- Susan Wong - My live stories
- Thalia - Primera Fila
- Helene Fischer - So wie ich bin
- Andreas Gabalier - MTV unplugged


Gruß,

Harry
"Das Bessere ist stets der Feind des Guten" - Voltaire

HeroPleXx
Benutzeravatar
HighEndHarry
 
Beiträge: 394
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 26. Februar 2012, 19:31
Wohnort: Chiemgau

Re: Mit welchen Filmszenen präsentiert ihr euer Heimkino

Beitragvon DaLurch » Mittwoch 10. Januar 2018, 10:40

SchaffiS3 hat geschrieben:Sony 4K Demo: Another World: über den UHD Player von YouTube https://www.youtube.com/watch?v=xcJtL7QggTI


Ton- und Bild-Demos sowie englischsprachige Filmtrailer gibt es auch hier zum Download: http://www.demo-world.eu/

Ich nutze das Material für kurze den kurzen Vorspann in meinem kleinen Wohnzimmerkino. Ansonsten der Beginn von The Dark Knight Rises bzw. das erste Gefecht in Master and Commander (glaube so ab Minute 9)...
DaLurch
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 15:04

Re: Mit welchen Filmszenen präsentiert ihr euer Heimkino

Beitragvon KevinLomax » Mittwoch 2. Mai 2018, 09:56

Bisher (Pre-HDR Zeit) hab ich eigentlich fast immer nur den Anfang von "Star Trek Into Darkness" bis hin zum Warpsprung/Titellogo in 3D gezeigt.
Ich finde, diese Sequenz hat so ziemlich alles - Spannung - tolles 3D (obwohl nicht nativ in 3D gedreht) - schöne Surroundeffekte und passende Musik, sowie am Ende mit dem Sprung einen knackigen Kickbassmoment. Dazu DTS Neural:X als Upmixer.
Die meisten "Vorgeführten" können am ehesten was mit Star Trek anfangen, als mit anderen Material.
Dann meistens noch den einen Dolby Atmos "Amaze" Trailer hinterher...

Wenn meine Frau demnächst mal ne Weile wegen Knie-OP außer Haus ist, muss ich mal wieder etwas in Referenzlautstärke durchprobieren, was ich sonst noch nutzen könnte.
"He's laughin' His sick, fuckin' ass off! He's a tight-ass! He's a SADIST! He's an absentee landlord! Worship that? NEVER!"
John Milton about God @ The Devil's Advocate
Benutzeravatar
KevinLomax
 
Beiträge: 359
Bilder: 26
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 10:25
Wohnort: Geisenfeld


Zurück zu Cafe "Schwätzchen"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast