Interview mit Jochen Veith

Berichte über unser Treiben.

Interview mit Jochen Veith

Beitragvon wolfmunich » Samstag 20. Dezember 2014, 15:26

Servus,

der erste Teil des Interviews mit Jochen Veith ist online.

Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7235
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon Kreuzi » Samstag 20. Dezember 2014, 15:59

Klasse :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4743
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon dirk48 » Sonntag 21. Dezember 2014, 12:59

Sehr gut !Wann geht's weiter?
dirk48
 
Beiträge: 766
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon wolfmunich » Sonntag 21. Dezember 2014, 13:01

dirk48 hat geschrieben:Sehr gut !Wann geht's weiter?


Bald. :grin:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7235
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon jonesy » Sonntag 21. Dezember 2014, 19:37

Sehr GUT :thumbsup: :bassdscho:

Wie viele Teile gibt es denn, zwei drei vier oder mehr :wink:

Eckart
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2359
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon wolfmunich » Sonntag 21. Dezember 2014, 19:38

jonesy hat geschrieben:Sehr GUT :thumbsup: :bassdscho:

Wie viele Teile gibt es denn, zwei drei vier oder mehr :wink:

Eckart



Erstmal wurden zwei Folgen produziert. Mal schauen was noch geht. :wink:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7235
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon The Jedi of Bass » Sonntag 21. Dezember 2014, 21:53

Ich möchte hier echt mal ausdrücklich Wolfgang ein riesen Lob aussprechen!
So ein Drehtag ist wie wir festgestellt haben zwar ein Riesenspass, aber auch eine Menge Arbeit. Wolfgang hat sich Kameras samt Stativ Specherkarten, Koffer, Akkus und sonstiges zugelegt, dazu einige Mikros. Den Termin angeleiert, alles grundsätzlich geplant. Koffer gepackt und mit allem angreist.
Danach das ganze Material sichten, zu einem Film zusammenschneiden, sich Vorabreview Kommentare abholen zur Abnahme, Änderungen einfügen und Gigabyteweise das Zeug hochladen zu Youtube.
Ich bin sehr erstaunt mal wieder, wie schnell das Video online gegangen ist und in welcher Qualität wir hier teilhaben können an diesem Gespräch :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Also lieber Wolfgang, vielen Dank für Deinen ganzen Einsatz und Mühen, ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen und dass es sich gelohnt hat :flowers: :flowers: :flowers:
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...
Benutzeravatar
The Jedi of Bass
 
Beiträge: 4254
Bilder: 518
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 20:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon Jessikai » Sonntag 21. Dezember 2014, 22:01

da hast Du Recht Stefan .Die viele Arbeit sieht man gar nicht,was in so einen Projekt steckt.Das habt ihr alle drei klasse gemacht. :clap: :thumbsup: :bassdscho:
Ade vom Bild

Member of --> H C M
Benutzeravatar
Jessikai
 
Beiträge: 3749
Bilder: 1498
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 06:29

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon Papsi » Sonntag 21. Dezember 2014, 22:05

Ich kenne ja auch sein ganzes Equipment.
Ist schon ne Menge Zeug zum schleppen.

Bin auch freudig gespannt, was da noch alles kommen wird. Die Ausrüstung hat er sich bestimmt nicht nur für paar Filmchen zugelegt.

Hat der Tourbus eigentlich ne Anhängerkupplung? :grin: oder brauchen wir ein grösseres Gefährt? :D
Ich habe kein Geld für eine Kinokarte - ich hab mir mein eigenes Kino gebaut
Benutzeravatar
Papsi
 
Beiträge: 2207
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 18:11
Wohnort: Vohburg

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon Herm » Montag 22. Dezember 2014, 02:16

Saugut... :bassdscho:

Hermes
Benutzeravatar
Herm
 
Beiträge: 286
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2012, 20:24
Wohnort: Moosinning

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon heidax » Montag 22. Dezember 2014, 11:36

Moin Jungs,

das Video ist richtig gut geworden. Ihr drei kommt super rüber. :clap: :clap:

Ich bin schon sehr gespannt auf Teil 2. Hoffe, da geht es mehr ins Detail :thumbsup:

Vielen Dank für die Mühen, ist sicher ein enormer Aufwand gewesen. Für das Forum hier auf jedenfall eine Bereicherung.

gruss, heidax
Benutzeravatar
heidax
 
Beiträge: 1234
Registriert: Dienstag 17. Mai 2011, 11:29

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon wolfmunich » Mittwoch 24. Dezember 2014, 09:27

Servus,

Teil 2 ist online.

Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7235
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon AndiTimer » Mittwoch 24. Dezember 2014, 09:44

wolfmunich hat geschrieben:Servus,

Teil 2 ist online.


Ja ist heute den schon Weihnachten? well done :thumbsup:

Gruss
Andi
Member of N I X - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3039
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon Jessikai » Mittwoch 24. Dezember 2014, 11:13

Servus

klasse Video ,sehr schön die Komplexen Problemen der Raumakustik verständlich erklärt . :clap:

Vielen Dank euch Drei für die Begriffserläuterungen :clap:
Ade vom Bild

Member of --> H C M
Benutzeravatar
Jessikai
 
Beiträge: 3749
Bilder: 1498
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 06:29

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon Kreuzi » Mittwoch 24. Dezember 2014, 12:15

Servus,

absolute Spitze.

IMHO sollte dieses Video so eine Art Pflichtlektüre für jeden Heimkinoenthusiasten sein. Egal ob Newbie oder total HK-krank.


Viele Grüße und danke für Eueren Einsatz
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4743
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon The Jedi of Bass » Mittwoch 24. Dezember 2014, 23:45

Klasse wieder zusammengeschnitten, gefaellt mir sehr gut :clap:
Bin stolz bei diesem Projekt dabeigewesen zu sein :rock: :mml:
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...
Benutzeravatar
The Jedi of Bass
 
Beiträge: 4254
Bilder: 518
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 20:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon jonesy » Donnerstag 25. Dezember 2014, 11:48

Wie oben :clap: :clap: :bassdscho:

Bei diesem zweiten Teil wird einem mal wieder bewust, wie komplex Akustik ist, obwohl es hier ja erstmal nur um die Grundanwendungen ging,
wohin das ganze geht, wenn man einen Raum plant, stelle ich mir deutlich schwerer vor, als Laie :w000t:

Eckart

P.S.Vor ein paar Jahren durfte ich im Fiarland Studio auch einen kleinen Vortrag von Jochen hören, habe noch gut in Errinnerung, das er sagte,
es gibt viele Programme mit denen man die Akustik berechen kann, ABER man sollte nie blind dem vertrauen was einem das Programm als Ergebnis auspuckt,
sondern es gehört auch ein gewisser Teil Erfahrung und Feingefühl dazu ob das wirklich so funktioniert :)
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2359
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: Interview mit Jochen Veith

Beitragvon gusi » Freitag 26. Dezember 2014, 12:17

Hallöchen!

Ich bin begeistert :clap: ! Dieses Interview hat ein paar meiner Wissenslücken gefüllt und ein paar Verständnisprobleme gelöst! Einfach Klasse von euch :rock: !

Ein großes Danke an alle, die da mitgewirkt haben, um dieses Interview auf die Beine zu stellen! Und auch ein Extra-Danke an Jochen, der sich dafür zur Verfügung gestellt hat! Meine Phantasie geht bereits mit mir durch und ich seh da schon eine ganze Interviewreihe auf uns zukommen :grin: . Ist an eine Fortsetzung gedacht? Vielleicht mit einer Art Fragerunde, in der die am häufigsten gestellten Fragen durchgegangen werden?? ... Ach, ich glaub, ich muss mir einen Privattermin mit Jochen ausmachen :grin: .

Jedenfalls war's ein tolles Weihnachtsgeschenk!

Ciao,
Christian.
Benutzeravatar
gusi
 
Beiträge: 1098
Bilder: 5
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2011, 19:06
Wohnort: Linz/Österreich


Zurück zu Treffen und Aktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast