HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Berichte über unser Treiben.

HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon wolfmunich » Samstag 4. April 2015, 20:02

Servus,

eine neue Heimkinoreportage, diesmal außerhalb unseres HCM. Viel Spass.

Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7275
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon Holger » Sonntag 5. April 2015, 01:37

Schade dass man nichts vom Klang hört - mich würde da doch mal sehr deine Meinung zum Klang interessieren.

Ich werde Matthias in absehbarer Zeit auch besuchen und auf seinen Wunsch hin mein Messequipment mitnehmen und mal schauen wie gut sich das schon anhört.
Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 10:30
Wohnort: 75305 Neuenbürg

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon wolfmunich » Sonntag 5. April 2015, 07:46

Holger hat geschrieben:Schade dass man nichts vom Klang hört - mich würde da doch mal sehr deine Meinung zum Klang interessieren.

Ich werde Matthias in absehbarer Zeit auch besuchen und auf seinen Wunsch hin mein Messequipment mitnehmen und mal schauen wie gut sich das schon anhört.


Servus Holger,

Kritik, welche auch immer, werde ich nie in einem öffentlich gezeigten Video verlauten lassen, das mal als Grundsatz. Was den Klang oder Sound angeht muss ich sagen das hier wieder mal von der falschen Seite angegangen worden ist. Teures Equipment (eine Diskussion über Tuning lass ich hier lieber mal weg) wirklich gute Lautsprecher und eine nicht optimale Raumakustik lassen die Performance nicht ihr volles Potential ausschöpfen. Matthias weiss das, fragte mich auch diesbezüglich und ich habe ihm auch ein paar Anregungen und Tipps mit auf den Weg geben können, vor allen Dingen was die Komplexität der Raumakustik angeht. Im seinem Fall als Kinobauer habe ich ihm geraten sich einen profesionellen Akustiker mit ins Boot zu holen um für sich und seine Kunden ein optimales Gesamtpaket schnüren zu können.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7275
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon Holger » Sonntag 5. April 2015, 10:11

Danke für die ehrliche Einschätzung und Aussage - genau das spiegelt sich auch in meinem Wissen über den Raum wieder. Ein Freund von mir (Raumakustiker für Tonstudios und Heimkinos) aus dem Ruhrgebiet war bei ihm und ich habe die erste Messung vom Januar gesehen. Leider hat er von den kostenlosen Tips meines Kumpels damals quasi nichts umgesetzt.

Ich habe die Woche noch mit ihm telefoniert und hoffe, dass ich ihm zumindest ausreden konnte den Center auch von besagter Firma "tunen" zu lassen (neue Frequenzweiche).

Sobald ich Zeit finde, fahre ich mal bei ihm vorbei und vermesse seinen Raum nochmal - dann hat er zumindest einen groben Anhaltspunkt über die wahren Probleme in seinem Raum (und die eine oder andere Lösung kann ich ihm auch aufzeigen).
Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 10:30
Wohnort: 75305 Neuenbürg

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 5. April 2015, 10:21

Holger hat geschrieben:Ich habe die Woche noch mit ihm telefoniert und hoffe, dass ich ihm zumindest ausreden konnte den Center auch von besagter Firma "tunen" zu lassen (neue Frequenzweiche).


Hi Holger,

Wann fährst du denn zu Ihm?
Was verlangst du denn für so ein Messung (gerne als PN).
Wohne nur 15km von Matthias entfernt.

Grüße
Tobi
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3239
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon Holger » Sonntag 5. April 2015, 10:29

Hallo Tobi,

wenn ich eh schon da bin, dann verlange ich dafür nichts ausser einem Kaffee oder je nach Uhrzeit Bierchen... :beer2:

Für Matthias mache ich das auch kostenlos, da er mir handwerklich auch bei der Verschönerung meines Kinos hilft (da hatte er bei seinem Besuch einen Lachrkampf bekommen - leider auch zurecht :lol: ).
Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 10:30
Wohnort: 75305 Neuenbürg

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 5. April 2015, 11:47

Holger hat geschrieben:Hallo Tobi,

wenn ich eh schon da bin, dann verlange ich dafür nichts ausser einem Kaffee oder je nach Uhrzeit Bierchen... :beer2:

Für Matthias mache ich das auch kostenlos, da er mir handwerklich auch bei der Verschönerung meines Kinos hilft (da hatte er bei seinem Besuch einen Lachrkampf bekommen - leider auch zurecht :lol: ).


Das wäre natürlich super.
Bekommst auch :beer: und :coffee: .

Weißt du schon wann du zu ihm fährst?
Unter der Woche oder eher Wochenende?
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3239
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon Holger » Sonntag 5. April 2015, 13:38

Auf jeden Fall unter der Woche tagsüber - aktuell haben wir mal den 14. oder 15. April festgehalten. Bei 280km Anfahrt würde ich halt gerne auch Abends wieder zeitig zuhause sein. :wave:
Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 10:30
Wohnort: 75305 Neuenbürg

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 5. April 2015, 16:33

280km ist ja nicht gerade nah.
Unter der Woche ist immer etwas schlecht bei mir. :cry:
Leider gab ich meinen ganzen Jahresurlaub schon eingereicht.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3239
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon flinke flasche » Freitag 17. April 2015, 09:51

Holger hat geschrieben:Auf jeden Fall unter der Woche tagsüber - aktuell haben wir mal den 14. oder 15. April festgehalten. Bei 280km Anfahrt würde ich halt gerne auch Abends wieder zeitig zuhause sein. :wave:


Warst du nun schon bei Matthias?
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3239
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon Holger » Freitag 17. April 2015, 18:23

Ja, vorgestern... :beer2:

Nach ca. 5h hören, testen, Anlage komplett neu einstellen, messen habe ich ihm einige Hausaufgaben mitgegeben gehabt, was er baulich noch ändern könnte - heute Nachmittag kam ein Telefonanruf von Matthias, dass das Dröhnen nun endlich weg sei im Bassbereich. Ziel erreicht, Matthias glücklich... :thumbsup: :beer2:

Dazu hatte ich bei Facebook auch schon einen Besuchsbericht gepostet (mit der ausdrücklichen Erlaubnis von Matthias) - hier nur die interessantesten Aussagen bez. der Messungen:

- Nachhall im Mittel- und Hochtonbereich: top (ca. 200ms)
- Reflektionen: top (alle Reflektionen mindestens 20db leiser ausser einer, die vom Boden oder der Decke herkommen wird)
- Frequenzgang: gut (hier hat Matthias eine leichte Senke zwischen 150 und 300hz, die an der Aufstellung oder an der Sitzposition liegen kann, zudem die modenbedingte Überhöhung im Bassbereich)

Leider ging die Zeit wie immer zu schnell rum, sonst hätten wir auch noch weiteres Feintuning bez. der Reflektion und des FG angehen können - aber selbst 5h reichen nicht, wenn man dazu auch viel erklärt, was warum wieso und weshalb so und so ist und was man da besser machen kann. Handwerklich ist das Kino von Matthias allerdings absolut top, da gibt es mal überhaupt nichts zu meckern. Hier merkt man, dass er seit Jahrzehnten Handwerker von Beruf ist und alles mit viel Liebe zur Perfektion zusammengestellt und zusammengebaut hat. Nur die Größe des Raumes täuscht wie so oft - real ist das Kino viel kleiner als es auf Bildern und im Film vom Wolfgang rüberkommt. :beer2:
Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 160
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 10:30
Wohnort: 75305 Neuenbürg

Re: HCM-TV Heimkinoreportagen außerhalb unseres Forums

Beitragvon flinke flasche » Freitag 17. April 2015, 20:12

Hi Holger,

schöner Bericht. Bin ich mal gespannt.
Haben gestern auch kurz miteinander geschrieben wann ich denn nun mal vorbei komme.
Selbst bei 15 km Entfernung ist das nicht so leicht, bei 2 Kindern.
Ich hoffe ich schaffe es noch diesen Monat.

Kenne das, das die Kinos immer größer rauskommen wie auf den Bildern.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3239
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim


Zurück zu Treffen und Aktivitäten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron