Epson 9300(W) / 7300

Insbesondere hier gelten die Forumsregeln! Ansonsten viel Glück :D

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon flinke flasche » Samstag 17. Dezember 2016, 07:55

So, heute früh geht's vermutlich zu Alex nach Stuttgart mit meinem alten 9000LPE im Gepäck um mal zu vergleichen und evtl. gleich zu kaufen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3169
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon mphc » Samstag 17. Dezember 2016, 08:16

Servus Tobi,
nimm mal den X5000 genau unter die Lupe :rolleyes:
MfG. Mike
Member of
Bild
THE TIME IS NOW FOR HOME CINEMA
Bild
Benutzeravatar
mphc
 
Beiträge: 953
Bilder: 83
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 12:52
Wohnort: Edling bei Wasserburg

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon flinke flasche » Samstag 17. Dezember 2016, 08:24

Glaube er hat keinen mehr, werden von jvc ja nicht mehr ausgeliefert, da keine mehr im Lager sind. Einen x7000 hat er da.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3169
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon Joker82 » Samstag 17. Dezember 2016, 09:09

Viel Erfolg und hoffentlich eine Heimfahrt mit neuen Projektor :rock:

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1932
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon flinke flasche » Samstag 17. Dezember 2016, 09:40

Bin mal gespannt, die Kommunikation ist auf jeden fall schon mal Topp.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3169
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon pebo_muc » Samstag 17. Dezember 2016, 12:09

SchaffiS3 hat geschrieben:Ich bin draußen, hab mir schon ein Vorweihnachtsgeschenk gemacht :thumbsup:

Was denn? :grin: :grin:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1298
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon flinke flasche » Samstag 17. Dezember 2016, 13:35

Bericht folgt.

Vergleich und Präsentation beim Alex war :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3169
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon Joker82 » Samstag 17. Dezember 2016, 13:39

Viel Spass mit dem neuen Projektor... :rock:

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1932
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon Kreuzi » Samstag 17. Dezember 2016, 13:39

flinke flasche hat geschrieben:Bericht folgt.

Vergleich und Präsentation beim Alex war :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


Da bin jetzt aber gespannt, denn bei der letzten Vorführung konnte ja der Epson ganz und gar nicht überzeugen. Ganz im Gegenteil, nach 2min war klar das Teil ist Zeitverschwendung. :crazy:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4720
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon flinke flasche » Samstag 17. Dezember 2016, 13:50

Bessere Zuspieler.
Berichte später etwas ausführlicher.
Hab ihn gegen meinen 9000 antreten lassen.
Das waren Welten.

Schaffi :clap:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3169
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon Smack » Samstag 17. Dezember 2016, 15:36

Gut gut :)

Doch kein LS10000 ;)

Was haste gezahlt?
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 397
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon pebo_muc » Samstag 17. Dezember 2016, 15:46

Viel Spaß mit dem neuen Projektor!!!! :rock:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1298
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon flinke flasche » Samstag 17. Dezember 2016, 16:39

So jetzt das ganze von Anfang an.

Bin heute mit meinem Epson 9000LPE (und meiner Tochter) zu Alex (Heimkinopartner Stuttgart), kanne Ihn ja bisher nur aus dem Netz und von den vielen Emails. Super nett und sehr geduldig mit mir und noch einem weitere Interessenten. Er hat es irgendwie raus wann man zwischen den Beamern umschalten muss und was man sehen möchte. Einfach klasse. Es geht also doch viel besser. Er war sehr bemüht uns viel zu zeigen und es hat mir eine Menge Spaß gemacht.

Als erstes wurde meiner direkt mit dem 9300 verglichen. Da sind Welten dazwischen. Von den Farben, Auflösung und der Helligkeit deutlich überlegen.
Der Eco Modus vom 9300 dürfte so hell sein wie der Normal Modus von meinem (alten :grin: ).
Also war das schon mal geklärt :clap: . Sollte der weitere Test in seinem Heimkino genau so gut verlaufen?

In seinem Heimkino stehen zum Epson 9300W (C4H Edition) noch ein JVC X7000 und ein Sony 550.
Das Heimkino sieht super aus und klang echt super, konnten aber wegen meiner Tochter nicht ganz so laut aufdrehen.

Es wäre jetzt übertrieben zu sagen der Epson würde an die 2 ran kommen, aber viel fehlt nicht und die Unterschiede sieht man wohl nur im direkten Vergleich. Als Zuspieler wurde primär der Panasonic UHD Player genommen. Er hatte aber auch einen Media Player von dem wir Full-HD abgespielt haben. Eine Sky-Box gab es nicht.

Alle Beamer waren professionell von Ekki Schmidt kalibriert.

Epson 9300
Der hellste und das noch im normal Modus, sehr gutes 4K e-Shift (habe nichts gehört), kein Unterschied zum JVC zu erkennen bei ca. 2-3m Entfernung.
Farben waren richtig geil, ehrlich gesagt hat er mir besser gefallen wie der JVC.

JVC X7000 (x5000 wird von JVC nicht mehr geliefert)
fand die Farben etwas blass im Gegensatz zum Epson, Schwarzwert echt super, allerdings hatte der Epson den LPE Filter nicht aufgesteckt. Kostet das doppelte.

Sony 550
Der Schärfste, allerdings nicht wirklich viel, fällt nur im direkten Vergleich auf, auch der Kontrast ist super, allerdings keine 6.000€ Aufpreis in meinen Augen wert. Vielleicht sieht es anders aus wenn das Geld lockerer sitzen würde :lol:

Die Zwischenbildberechnung ist mir diesmal nicht so aufgefallen wie in München, war aber auch nicht das Hauptaugenmerk bei dem Test, getestet haben wir sie trotzdem, allerdings muss ich sagen, dass sie mir beim JVC und beim Sony auch nicht gefällt. Liegt aber an der FI allgemein.

Die Hochrechnung von FullHD auf 4K gelingt super, ich sehe kein Fliegengitter, und wer was anderes behauptet sitzt glaub 50cm vor der Leinwand, aber selbst da ist es schwer zu erkennen.

Die Frage ob HDR oder nicht hat sich nun auch für mich beantwortet - definitiv JA JA JA.
Ein direkter Vergleich von SDR und HDR zeigt das ganz schnell auf, weshalb der LS10000 für mich aus dem Rennen war.
Jetzt noch einen alten Beamer ohne HDR würde ich mir nicht mehr kaufen, auch wenn ich noch keinen Zuspieler habe :no: .
HDR ist definitiv ein Mehrwert, welcher größer ausfällt wie FullHD zu 4K(e-shift).

Alle 3 meistern HDR perfekt, Sony hat auch hier die Nase minimal vorne. Epson und JVC fand ich gleichauf.

3D testeten wir auch noch, allerdings nur beim Epson.
Hier ist Epson einfach topp, auch in 3D reicht der Mittlere Lampenmodus.
Avatar und Peter Pan sahen toll aus.

Mein Frage ob SBS mit Anamorphic Wide geht wird leider zu meiner Enttäuschung nicht unterstützt (nicht so wie bei meinem alten 9000)
da muss jetzt wohl Kodi skalieren.

Fazit:
Der Epson ist ein toller Beamer mit Schwächen in der FI. Allerdings ist das von Film zu Film und Zuspieler wohl unterschiedlich
(mal sehen ob die nach legen, ich denke Ja - da kommt noch was).
Er braucht sich vor den großen nicht verstecken.
Für den Preis definitiv das Beste was es gibt.

Für 100€ mehr habe ich mir EKKI's LPE Filter mitgenommen, welcher nochmal eine ganze Schippe an Schwarzwert und Kontrast zulegt.

Installiert wird er heute Abend wenn meine Frau bei Ihrer Weihnachtsfeier ist und meine beiden Kinder im Bett sind :thumbsup:

Hoffe ich habe nichts vergessen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3169
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon SchaffiS3 » Samstag 17. Dezember 2016, 18:00

Peter, bei mir wurde es auch kurzentschlossen der 9300 gestern, hab so einen geilen Preis bekommen, da hab ich nicht mehr auf den Besuch bei Grobi warten können :mml:
Jetzt muss ich ihn nur noch weiss anmalen, damit meine Frau nichts merkt :flowers:
Beste Grüße,

Christian

Mein Heimkino: V.I.P Lounge
Benutzeravatar
SchaffiS3
 
Beiträge: 555
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:31

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon Bölling » Samstag 17. Dezember 2016, 21:42

Glückwunsch zum neuen Beamer!! Freut mich für euch :clap:
Grüße
Benutzeravatar
Bölling
 
Beiträge: 368
Bilder: 1
Registriert: Montag 6. April 2015, 18:22
Wohnort: Münster

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon Smack » Sonntag 18. Dezember 2016, 00:22

Mensch Tobias,

jetzt mach mir doch meinen LS10000 nicht madig :(

Finde der macht ein geniales Bild, auch wenn der kein HDR kann... Aber mit dem Fury dann doch annähernd so gut (hoffentlich). Mittlerweile steht ja auch Dolby Vision in den Startlöchern... Immer was neues :(

Trotzdem viel Spaß mit deinem neuen Spielzeug ;)
Zuletzt geändert von Smack am Sonntag 18. Dezember 2016, 13:30, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Smack
 
Beiträge: 397
Bilder: 0
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 13:37

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon pebo_muc » Sonntag 18. Dezember 2016, 10:14

SchaffiS3 hat geschrieben:Peter, bei mir wurde es auch kurzentschlossen der 9300 gestern, hab so einen geilen Preis bekommen, da hab ich nicht mehr auf den Besuch bei Grobi warten können :mml:
Jetzt muss ich ihn nur noch weiss anmalen, damit meine Frau nichts merkt :flowers:


Das merkt die nie.... :totlachen:

Viel Spaß mit dem neuen Projektor :clap:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1298
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 18. Dezember 2016, 15:21

So, Beamer hab ich bis heute früh 2 Uhr installiert getestet und programmiert.
Ich muss sagen, der ist sooo geil :w000t: .

Er passt gerade so in main Rack, der JVC x5000 oder der LS10000 hätte definitiv nicht reingepasst.

Der Schwarzwert ist echt der Hammer und legt mit dem LPE Filter nochmals richtig zu.
Wenn ich es schaffe werde ich da auch noch Bilder posten.

Den Epson kann man locker im Normalen Lampen Modus laufen lassen und ist dabei hell genug.

Nach dem Aufstellen ist erst mal alles unscharf. Rädchen zum einstellen sucht man ja vergebens.
Auf der Fernbedienung dann die Taste "LENS" entdeckt und alles richtig eingestellt. Das hat schon eine weile gedauert,
da ich den Beamer immer ein bisschen mitbewegen musste um die Beste Position zu finden.
Man ist der scharf. Der Lensshift fährt sauber und schnell die Positionen an.
Schade dass ich eine ISCO nutze :hit: :lol: .
Die ISCO funktioniert einwandfrei :thumbsup: . Ohne würde ich wohl nicht die Breite schaffen.

IMG_8214.jpg

IMG_8215.jpg



Mit meinem OPPO 93 hab ich verschiedene Scheiben abgespielt,
Die FI war bei keinem Film so schlecht wie bei unserer Besichtigung.
Im Hohen Modus war sie zwar auch wieder so stark da (Batman Returns), im niedrigen Modus dagegen könnte man es sogar anschauen.
Batman Returns ist aber auch eine Ausnahme, bei keinem anderen Film habe ich das so stark bemerkt.
Ich lasse sie Trotzdem aus.

Hier noch ein paar Eindrücke, hoffe die Bilder kommen gut rüber.
IMG_8216.jpg

IMG_8221.jpg

IMG_8222.jpg


Als ich meinen KODI HTPC startete wunderte ich mich, dass 4K E-Shift ausgegraut war. Ein Blick in die Info verriet mir, dass mit 3840 x 2160 zugespielt wurde. Wusste gar nicht das der das kann :lol: . Auch hier war das Bild super. Aufgrund von 3D (SBS und Ananmorphic) habe ich es aber auf 1080p umgestellt und schalte 4K E-Shift ein.

Eine Korrektur:
Bei gleichzeitiger SBS und Ananmorphic Wide Einstellung. Es geht :thumbsup:


So, jetzt wird die Fernbedienung noch weiter programmiert, und dann einen Film angeschaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3169
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - vorerst gecance

Beitragvon andre1213 » Sonntag 18. Dezember 2016, 16:03

Schöner Bericht Tobias.
Wünsch dir viel Spaß mit deinem neuen Baby.
Mal schauen was bei mir noch kommt :rock:
Jvc dla x 500
Marantz av 7702mk2
2x Marantz mm 7055
Nuline 5.4.2 atmos/dtsx Setup

http://www.kammer1.de/hcm/heimkinopanor ... index.html
andre1213
 
Beiträge: 11
Registriert: Sonntag 20. September 2015, 22:35

Re: Sammelbestellung Epson TW7300, 9300(W) - jeder kauft sel

Beitragvon flinke flasche » Montag 19. Dezember 2016, 16:25

Gestern Abend habe ich zum ersten mal einen Film angeschaut.
Man kann an dem Beamer einfach sehr viel einstellen, also wurde es eher ein Testfilm.
Beim Händler kann man das alles unmöglich testen so viel gibt es.

Ich habe Maze Runner - Die auserwählten im Labyrinth ausgewählt :D

Gleich in der ersten Szene als Thomas im Aufzug nach oben fährt erkennt man den sehr guten Schwarzwert des Epson.
In meinem Heimkino war es zappenduster, die Objektiv-Iris lässt hier einfach weniger Licht durchs Objektiv und so sieht schwarz auch wirklich schwarz aus.
Ein unterschied zu meiner Maskierung war nur noch zu erahnen.
Als die Luke dann aufging blendete das Tageslicht, so dass auch ich meine Augen zu kniff.

Der Film ist geradezu für den Epson gemacht, die dunklen Szenen kamen einfach sehr gut rüber.

Leider ist mir gestern aber der erste Bug (abgesehen von der FI Bug) in der Firmware begegnet.
Beim hin und her schalten der Modi (Natürlich -> Kino - Dynamic) ist der Beamer abgeflippt, es kam kein Bild mehr und er lies sich nicht mehr bedienen.
Strom weg und wieder an beseitigt dieses Problem, wenn auch nicht ganz schön.
Dieser Fehler ist Epson bekannt und wurde wohl in der US Firmware 1.08 schon behoben.
Wir in Deutschland warten noch auf die Freigabe der Firmware, allerdings geht es (wohl auch) die US-Firmware auf den Projektor zu spielen.
Ging schon bei meinem alten 9000. Da in Deutschland die Firmware nur vom Händler aufgespielt werden durfte (sollte).
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3169
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

VorherigeNächste

Zurück zu Flohmarkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast