Vog an Marantz 7010 anschließen

Hier kann man eine kurze Fragen an den HCM stellen.

Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Freitag 4. November 2016, 22:07

Hallo ihr!
Bin ja neu hier. Habe gleich mal eine Frage. Habe mir aufgrund eines echt guten Preises zwei Canton Atelier bestellt die ich als Vog einsetzen möchte. Einmal den 500er und 1x den 750er. Jetzt kann ich ihn leider nicht als Vog testen zwecks fehlendem 2- kanal verstärker. In den Grobi Videos habe ich nur immer den Atoll gesehen. Der sprengt aber leider das Budget. Habt ihr mir vielleicht eine günstigere Lösung 200-300€!? Und ich muss ja an einem der beiden Subwooferausgängen raus. Was für ein Kabel brauche ich da und kann ich dann trotzdem noch zwei Subs betreiben?
Danke schon einmal für die Antworten
Roli
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Joker82 » Freitag 4. November 2016, 23:59

Aber warum willst Du zwei Lautsprecher als Voice of God nehmen? Bei Auro mit VOG hat man ja nur einen...

Als Verstärker nutzen hier im Forum viele Leute PA-Endstufen. Je nach Austellort mit oder ohne Lüfter. Teilweise auch mit gemoddeten Lüftern, damit sie leiser sind.Die T.Amps sind für kleines Geld eigentlich ganz gut...

Zwei Subs kannst Du weiterhin betreiben mittels Y-Kabel...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1502
Bilder: 38
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Samstag 5. November 2016, 08:06

Will nur einen der beiden dafür hernehmen. Habe die 2 nur zum Vergleichen.
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon flinke flasche » Samstag 5. November 2016, 10:05

Der hier sollte vollkommen reichen.
Ist ohne Lüfter.

Natürlich kannst du auch andere HiFi Endstufen nutzen.
Ich nutze für meine Rear Hight die Denon POA800
Bekommst du natürlich nur gebraucht.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Ich freu mich über jeden Gästebucheintrag.
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2326
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Samstag 5. November 2016, 11:00

Ok. Danke euch. Habe auch gerade danach geschaut. Habe die T. amp E400 angeschaut. Bin da echt ein kompletter Laie. Bei dem habe ich auch keinen Lüfter gesehen. Is ja bei deinem auch so. Bei mir würde der Verstärker auch mit im Raum stehen. Dann wäre das doch sinnvoll!? Habe bei fast allen gelesen das der Frequenzbereich von 20-20000 Hz geht. Der Lautsprecher allerdings von 35 - 40000 Hz. Spielt das auch eine Rolle? Muss ich da auch ein bestimmtes Kabel mitbestellen?
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon flinke flasche » Samstag 5. November 2016, 11:05

Roli6775 hat geschrieben:Ok. Danke euch. Habe auch gerade danach geschaut. Habe die T. amp E400 angeschaut. Bin da echt ein kompletter Laie. Bei dem habe ich auch keinen Lüfter gesehen. Is ja bei deinem auch so. Bei mir würde der Verstärker auch mit im Raum stehen. Dann wäre das doch sinnvoll!? Habe bei fast allen gelesen das der Frequenzbereich von 20-20000 Hz geht. Der Lautsprecher allerdings von 35 - 40000 Hz. Spielt das auch eine Rolle? Muss ich da auch ein bestimmtes Kabel mitbestellen?



die E400 müsste einen Lüfter haben.
Die 150MK II ist glaube baugleich ohne Lüfter.

Das passt schon, 40000Hz hörst du bestimmt nicht.
Sei froh wenn du 20000Hz wahrnimmst :lol:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Ich freu mich über jeden Gästebucheintrag.
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2326
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Samstag 5. November 2016, 11:41

die E400 hat Lüfter, und was für krawallmacher.

Ohne Austausch der Lüfter ist die nicht fürs Kino geeignet wenn Sie im gleichen Raum steht.
Hatte die E400 und E800 beide schon mal im Betrieb. Lüfter starten auch direkt beim Start und bleiben an und auch laut.

René
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR X4000 + Denon PMA520AE, Behringer DCX2496 UltraDrive, Samsung BD-J7500, Tempest 3.4 Front und 4x Canton GLE 410.2 für Hinten, 2x Canton GX Front High, xBox One, kodi Media Player an MS HomeServer
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 260
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Samstag 5. November 2016, 12:22

Alles klar. Dann bestelle ich jetzt mal die S150 Mk II. Bin ja gespannt. :clap:
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Sonntag 13. November 2016, 16:39

Hallo ihr,
habe den Verstärker mittlerweile bekommen. Habe aber schon sämtliche Einstellungen am Av geändert und trotzdem kommt kein Ton aus dae Vog raus. Was mich allerdings wundert ist das in der Beschreibung von meinem Marantz 7010(Seite 72) zwar genau der Beispielanschluss angegeben ist den ich brauche (10.1) aber in den Einstellungen kann ich dann nur 9.1 oder 11.1 finden. Jemand ne Idee was ich da verkehrt mache bzw.nicht verstehe!
Danke schon mal :confused:
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 13. November 2016, 17:23

Hast du das Auro 3D Update gekauft?
Kostet 150€ was man auf der Marantz Webseite bestellen muss
Und dann über die Upgrade Funktion am AV installiert
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Ich freu mich über jeden Gästebucheintrag.
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2326
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Sonntag 13. November 2016, 17:28

Das habe ich
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 13. November 2016, 17:44

Kannst du Auro 3D auswählen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Ich freu mich über jeden Gästebucheintrag.
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2326
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon mphc » Sonntag 13. November 2016, 17:48

Servus,
hast Du im Set up unter Konfiguration - Endstufen Zuweisung, die Endstufen zugewiesen ?
MfG. Mike
Member of
Bild
THE TIME IS NOW FOR HOME CINEMA
Bild
Benutzeravatar
mphc
 
Beiträge: 900
Bilder: 82
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 12:52
Wohnort: Edling bei Wasserburg

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Sonntag 13. November 2016, 20:17

Sorry. Musste schnell zum Sankt Martin! Auro 3d funktionierte bis dahin einwandfrei. Endstufen habe ich jetzt so Konfiguriert das alle an sind bis auf die Surround Back . Die Endstufenzuweisung ist nicht so einfach da ich das 10.1 nicht Einstellen kann. Wie bringe ich hier Bilder rein? Dann könnte ich auch mal was fotografieren und einstellen.https://goo.gl/photos/vkUXNWKyvYxvda4N9
Gruss Roli
Zuletzt geändert von Roli6775 am Montag 14. November 2016, 13:11, insgesamt 1-mal geändert.
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon flinke flasche » Montag 14. November 2016, 12:37

Du muss nach unten scrollen und dann auf Dateianhang hochladen.
Kann aber sein, dass es erst ein paar post haben musst das das geht.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Ich freu mich über jeden Gästebucheintrag.
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2326
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Montag 14. November 2016, 13:17

Danke. Da sehe ich bei mir noch nix. Aber mit dem Link geht es ja erstmal auch. Jetzt seht ihr zumindest ein Bild wie ich es angeschlossen habe.
Gruß Roli
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon flinke flasche » Montag 14. November 2016, 13:28

Endstufe passt.

Mach mal ein Foto vom AV.
Hast du sie am richtigen Sub Out angeschlossen?
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Ich freu mich über jeden Gästebucheintrag.
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2326
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Montag 14. November 2016, 13:32

Kann ich heute Abend machen. Hab es am Subausgang 2 angeschlossen. Und am 1er habe ich das y kabel angeschlossen das die 2 Subs noch laufen. Die gehen.
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon flinke flasche » Montag 14. November 2016, 15:56

Und die Endstufen hast du auch richtig zugewiesen?
Wenn du das nicht getan hast kannst du 10.1 auch nicht auswählen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Ich freu mich über jeden Gästebucheintrag.
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2326
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Vog an Marantz 7010 anschließen

Beitragvon Roli6775 » Montag 14. November 2016, 16:17

[https://goo.gl/photoshttps://goo.gl/photos/6R8ajWa66HgrYnF56/HJQwo3MW9uuNZUcd8][/img][https://goo.gl/photos/hCAJWEWtSyAiTaLa7][/img][https://goo.gl/photos/DPDfAwRQUXt2kuQt9][/img]https://goo.gl/photos/HJQ[url][/https://goo.gl/photos/HJQwo3MW9uuNZUcd8]wo3MW9uuNZUcd8
Boahhh. Bekomme schon wieder kein Bild rein!Probiere es später nochmal.
Jeahh. Hat funktioniert. Das ist die Konfiguration. Denke das passt auch. Ich kann aber das 10.1 nicht einstellen bei der Endstufenzuweisung! Werde mal bei Marantz nachfragen. :crazy:
Mich würde ja echt interessieren ob ich der einzige mit dem Problem bin. Mein Av war auch schon mal defekt. Vielleicht könnte es auch was damit zu tun haben. War innerhalb von 14 Tagen kaputt. Konnte ihn aber nicht umtauschen da ja schon das Auro 3d drauf war.
Sorry falls es nervt.
Ok. Muss wohl auf 11.1 eingestellt werden. Speziell 10.1 gibt es nicht. Probier es jetzt mal noch mit der Audyseeeinmessung. Die habe ich noch nicht Neu gemacht.
Roli6775
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 4. November 2016, 11:29

Nächste

Zurück zu Ich habe da mal eine kurze Frage...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

cron