Atmoslautsprecher an Rückwand

Hier kann man eine kurze Fragen an den HCM stellen.

Atmoslautsprecher an Rückwand

Beitragvon Woidma » Donnerstag 18. Januar 2018, 18:17

Hallo Heimkino Club München Team,
hab auf Youtube schon einige eurer Kinos gesehen. Sind ja voll der Hammer!
Hätte da mal ne Frage. Möchte mein bestehendes Surroundsystem auf Dolby Atoms aufrüsten! :)
Habe momentan als Boxen Surround SystemAudioPro A3.20Live. 2 Körperschallwandler von Reckhorn unterm Sofa. Einen activen Bass von Yamaha. 65 Zoll 4K Fernseher von LG und den Yamaha RX-V775 möchte mir jetzt aber den Yamaha RX-A870 oder 1070 kaufen.
Ist es möglich die Atmoslautsprecher nicht an die Decke sondern hinter Sofa zuinstallieren. :unsure:
Mein Problem ist das ich auf einer Seite die Dachschräge habe. Siehe FotosBild, Bild .
Der Raum ist 6,25M lang und zum Balken 3,5M breit.
Ist es möglich und wenn ja welche Lautsprecher?
Bild

Bild

Danke im Voraus.
Woidma
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2018, 15:35

Re: Atmoslautsprecher an Rückwand

Beitragvon Kreuzi » Donnerstag 18. Januar 2018, 19:00

Servus,

bei der Höhe, welche du in der Schräge dann noch erreichst, wird es höchstens ein Backsurround.

Grüße
Kreuzi
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4743
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Atmoslautsprecher an Rückwand

Beitragvon Woidma » Donnerstag 18. Januar 2018, 20:26

Also muß ich in die Decke mit Einbaulautsprecher. Kleiner Tipp welche ich nehmen soll. Vielleicht Magnat Interior IC 62 :noexpression:
Hat jemand einen Vorschlag? :hmm: :unsure:
Woidma
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 18. Januar 2018, 15:35

Re: Atmoslautsprecher an Rückwand

Beitragvon dirk48 » Freitag 19. Januar 2018, 22:27

generell immer möglichst gleiche Lautsprecher, in dem fall dann etwas kleiner 2 wege ? von dem Hersteller
dirk48
 
Beiträge: 767
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg


Zurück zu Ich habe da mal eine kurze Frage...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste