Ich bin nicht zufrieden...

Hier kann man eine kurze Fragen an den HCM stellen.
Antworten
Rotzloeffel
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 13:06
Wohnort: Erlangen

Ich bin nicht zufrieden...

Beitrag von Rotzloeffel » Freitag 27. April 2018, 16:17

Servus zusammen,

ich hab schon lang nichts mehr geschrieben da ich im Moment sehr wenig bis keine Zeit habe, Haus gebaut, Kleinkind, Selbst- und ständig. Aber nun hab ich etwas die schnauze voll :evilmad: und vielleicht kann mir jemand helfen.
Zum Thema :
Heimkino im kleinen offenen WohZi.
Zu befeuern sind.
2 NuLine 284
1 Center Nuline CS-174
2 Surround's NuLine WS 14
1 SW NuLine AW-600
Befeuert wird mit Denon X4100w

Ich habe diese Komponenten nach und nach zusammengestellt bzw. erweitert.
Angefangen hab ich mit dem Denon und den beiden 284er. Alles super.
Die 284er hatten im Alleingang (also Stereo) einen super Tiefgang. Der Bass war stark und präzise.
Dann kamen der Sub und die Surrounds dazu. Alles eingemessen mit Audyssey. War aber von Anfang an nicht wirklich zufrieden mit dem Ergebnis.
Ich hab das Gefühl, dass die Bässe im allgemeinen eher schwach rüberkommen. Was ist die Ursache?
Selbst wenn ich jetzt am Denon auf Stereo stelle sind die Bässe bei den 284er eher ein Lüftchen als ein zufriedenstellender Druck :no:
Mehrmals über Audyssey eingemessen aber ohne wirkliche Verbesserung. Was kann ich noch machen? Ist auch wieder bestimmt nur ne Einstellungssache oder? Aber welche?

Würde mich über Tipps und Ratschläge sehr freuen, damit Musik hören und Filmchen kucken wieder Spaß machen.

Grüße aus dem sonnigen Franken

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Ich bin nicht zufrieden...

Beitrag von pebo_muc » Freitag 27. April 2018, 19:12

hast du alle Lautsprecher auf Small gestellt? wenn nicht probier das mal! evntl. hat dir die Einmessung das umgestellt!
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Rotzloeffel
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 13:06
Wohnort: Erlangen

Re: Ich bin nicht zufrieden...

Beitrag von Rotzloeffel » Samstag 28. April 2018, 15:38

pebo_muc hat geschrieben:hast du alle Lautsprecher auf Small gestellt? wenn nicht probier das mal! evntl. hat dir die Einmessung das umgestellt!
Ich finde die 284er eigentlich nicht small. Ab wann sind denn Speaker groß? Werde das mal testen und berichten.

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3282
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Ich bin nicht zufrieden...

Beitrag von flinke flasche » Sonntag 29. April 2018, 06:39

Rotzloeffel hat geschrieben:Ich finde die 284er eigentlich nicht small. Ab wann sind denn Speaker groß? Werde das mal testen und berichten.
Klein sind die bestimmt nicht. spielen bis 33 Hz runter.
Wo hast du denn deinen Crossover gesetzt?
Würde dennoch mal die Lautsprecher auf small stellen, da dann der Subwoofer ab dem Crossover richtig übernimmt.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Rotzloeffel
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 13:06
Wohnort: Erlangen

Re: Ich bin nicht zufrieden...

Beitrag von Rotzloeffel » Montag 30. April 2018, 09:34

Crossover? Kein Ahnung. Hab nix verstellt. Müsste den Standardwert haben.
Ich muss nochmal fragen, der Crossover ist dafür verantwortlich ab welcher Frequenz der Sub dazugeschaltet wird? Was für einen Wert stellt man denn da ein?

Hab die LS mal auf small gestellt und der unterschied ist beachtlich. Hört sich schon wieder viel besser an.
Dabei ist mir auch aufgefallen das Audyssey die LS extrem heruntergeregelt hat. Die Pegel waren teilweise auf -6,0 für die 284er :blink:

techno1999
Beiträge: 267
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 16:20

Re: Ich bin nicht zufrieden...

Beitrag von techno1999 » Montag 30. April 2018, 09:55

Hallo ,
die Crossover kann man zwischen 80 - 100 HZ einstellen wenn die LS auf Small eingestellt sind .

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Ich bin nicht zufrieden...

Beitrag von pebo_muc » Montag 30. April 2018, 15:38

Rotzloeffel hat geschrieben:Crossover? Kein Ahnung. Hab nix verstellt. Müsste den Standardwert haben.
Ich muss nochmal fragen, der Crossover ist dafür verantwortlich ab welcher Frequenz der Sub dazugeschaltet wird? Was für einen Wert stellt man denn da ein?

Hab die LS mal auf small gestellt und der unterschied ist beachtlich. Hört sich schon wieder viel besser an.
Dabei ist mir auch aufgefallen das Audyssey die LS extrem heruntergeregelt hat. Die Pegel waren teilweise auf -6,0 für die 284er :blink:
ich habe die Übergangsfrequenz bei 120Hz eingestellt....aber probier mal mit 80-120 rum, was bei Dir am besten klingt...


Die Lautstärke der einzelnen Lautsprecher stellt man am besten mit einem Pegelmessgerät ein...die Abstände kann man gut mit einem Laserentfernungsmesser kontrollieren...
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Antworten