neu und aus RO

Hier kann und sollte sich jeder User vorstellen.
Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 556
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: neu und aus RO

Beitrag von BladeRunner1974 » Mittwoch 26. Juni 2019, 16:40

jan_reinhardt hat geschrieben:
Mittwoch 26. Juni 2019, 13:23
welche Szene / Chapter von Into The Spider-Verse? Den hab ich hier liegen / bin noch nicht zum Anschauen gekommen.
:beer2:
Ich hab da jetzt aktuell rund 700km von zuhause weg nix Spezifisches im Kopf. Für mich ist der ganze Film Demo, zumal die Musik/Effekte genial in den Film verwoben wurden. Die Abmischung agiert manchmal wie ein ‚Schauspieler‘. Wenn du ihn dir anschaust, wirst du wissen was ich damit meine. Absolut genial. Wie geschrieben perfekter räumlicher Klang, wunderbar auf- und losgelöst und dabei mit richtig Dynamik und Wumms. Für mich perfekt!

Nach einem Übermass an Höheninformationen sucht man hier aber vergebens. Wem es bei Atmos nur um Quantität und weniger um Qualität geht, wird diesen Film nicht als Tonreferenz ansehen. Wer Atmos aber als ‚Ganzes‘ versteht sehr wohl. Falls du in einer Wohnung lebst, solltest du deine Nachbarn vor dem Film vorwarnen oder am besten gleich einladen zum mit schauen. Die Subwoofer werden nämlich über sämtliche Frequenzen richtig gefordert.

Und nebenbei find ich den Film auch noch Hammer, aber das ist natürlich Geschmacksache.

P.S.: ich vergass, dass Atmos nur im O-Ton verfügbar ist. Deutsch ist es glaub ich ein DTS-HD Master 5.1. Kenne und schaue ihn nur im O-Ton. Viel Spaß :wink:
LG Stephan - Cinema Utopia

jan_reinhardt
Beiträge: 7
Registriert: Sonntag 23. Juni 2019, 06:24
Wohnort: Rosenheim

Re: neu und aus RO

Beitrag von jan_reinhardt » Mittwoch 26. Juni 2019, 16:58

ich hab den mit deutschem Atmos im Kino gesehen, in Rosenheim lief der leider nicht in der OV.
Ansonsten schaue ich „alles“ auf Englisch, insofern hab ich hier auch die (eigenimportierte) U.S. 4K Blu-ray liegen.
Also: bin bestens gerüstet :popcorn:

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 556
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: neu und aus RO

Beitrag von BladeRunner1974 » Mittwoch 26. Juni 2019, 17:10

Sehr gut :thumbsup: - O-Ton hat auch den Vorteil, dass die Stimmen weniger am Center ‚kleben‘ wie bei der deutschen Synchro jeweils. Mit ein Grund, weswegen ich vermehrt im O-Ton schaue und die Stimmen ‚mittiger‘ aus dem Bild kommen als bei der deutscher Synchro. Bei einem Center in suboptimaler Höhe macht das schon was aus. Ist Dir vielleicht auch schon positiv aufgefallen :)
LG Stephan - Cinema Utopia

Cole Trickle
Beiträge: 49
Registriert: Dienstag 5. März 2019, 13:54

Re: neu und aus RO

Beitrag von Cole Trickle » Samstag 29. Juni 2019, 08:11

Hallo Jan, willkommen im :hcm_logo: , nächste Jahr bist auf der Messe auch dabei :headphones:

Antworten