Anamorphot

Antworten
Wolf352
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:51

Re: Anamorphot

Beitrag von Wolf352 » Montag 4. März 2019, 13:52

Danke euch!

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3289
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Anamorphot

Beitrag von flinke flasche » Montag 4. März 2019, 14:08

Soooooooo,

jetzt hab ich evtl. doch was gefunden. Leider schreibt er nicht welchen Streckungswinkel die Linse hat, deshalb einfach anschreiben.
Ist aber eine Runco WideVision bezahlbar :grin:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Wolf352
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:51

Re: Anamorphot

Beitrag von Wolf352 » Montag 4. März 2019, 17:24

Soeben angeschrieben, bin gespannt-Auktion ist schon abgelaufen.

Scheint ja sogar mit Schlitten zu sein, sollte es tatsächlich 1.25 sein, dann wäre das ja ein NoBrainer und gekauft :-)

Danke für den Tip!

Da ich nur noch auf den Paladin geschaut hatte, wir ist nochmal die Arbeitsweise des ISCO die zieht 16:9 in die Breite, korrekt?

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3289
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Anamorphot

Beitrag von flinke flasche » Montag 4. März 2019, 19:54

Wolf352 hat geschrieben:Soeben angeschrieben, bin gespannt-Auktion ist schon abgelaufen.

Scheint ja sogar mit Schlitten zu sein, sollte es tatsächlich 1.25 sein, dann wäre das ja ein NoBrainer und gekauft :-)

Danke für den Tip!

Da ich nur noch auf den Paladin geschaut hatte, wir ist nochmal die Arbeitsweise des ISCO die zieht 16:9 in die Breite, korrekt?
Komisch, dann wurde sie aber vorzeitig rausgenommen. Lieg doch bis zum 19.03.19

Isco streckt in die Breite.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
unluckymonkey
Beiträge: 222
Registriert: Montag 31. August 2015, 14:30

Re: Anamorphot

Beitrag von unluckymonkey » Dienstag 5. März 2019, 10:19

Wolf352 hat geschrieben:Soeben angeschrieben, bin gespannt-Auktion ist schon abgelaufen.

Scheint ja sogar mit Schlitten zu sein, sollte es tatsächlich 1.25 sein, dann wäre das ja ein NoBrainer und gekauft :-)

Danke für den Tip!

Da ich nur noch auf den Paladin geschaut hatte, wir ist nochmal die Arbeitsweise des ISCO die zieht 16:9 in die Breite, korrekt?

Moin, und gekauft??
Mein kino Klick Mich
Ein Besuchsbericht Klick Mich

Wolf352
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:51

Re: Anamorphot

Beitrag von Wolf352 » Dienstag 5. März 2019, 11:00

Ich vermute das Gerät wurde anderweitig verkauft, die Aktion war beendet und auf Nachfrage bisher keine Antwort.

Abwarten, Flinke Flasche zaubert bestimmt noch einen hervor! :) :beer2:

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3289
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Anamorphot

Beitrag von flinke flasche » Dienstag 5. März 2019, 11:03

Wolf352 hat geschrieben:Ich vermute das Gerät wurde anderweitig verkauft, die Aktion war beendet und auf Nachfrage bisher keine Antwort.

Abwarten, Flinke Flasche zaubert bestimmt noch einen hervor! :) :beer2:

Schade, wäre auf jeden Fall ein Schnapper gewesen wenns eine 1.25 überhaupt war.

Mit einem 1.25 Anamorphot bist du dann ja auf Sony Projektoren begrenzt.

Mal schauen wann's die nächste gibt.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3289
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Anamorphot

Beitrag von flinke flasche » Mittwoch 6. März 2019, 10:54

Leider auch wieder "nur" eine nigelnagelneue ISCO III mit 1.33 Streckungsfaktor für £2500 = 2721€ noch ohne Zollgebühren :lol: . Ist das jetzt gut oder schlecht :hmmm:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3289
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Anamorphot

Beitrag von flinke flasche » Mittwoch 6. März 2019, 11:00

Und noch eine ISCO III 1.33. Diesmal aus den USA für $2,500 = 2100 € + 7% Zoll & 19% Einfuhrsteuer = ca. 2673€
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3289
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Anamorphot

Beitrag von flinke flasche » Mittwoch 6. März 2019, 11:01

Hab wohl gerade n lauf :lol: . Leider keine 1.25 dabei. :no:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Antworten