„THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon SchaffiS3 » Dienstag 18. April 2017, 14:14

Olli, du könntest Dübeln :)

So hab ich mein ganzes Kino gebaut. Hält Bombenfest, naja, kleine Bomben bzw. meine 6 Subwoofer :thumbsup:

so kannst du es auch jederzeit abnehmen.
Bei meinen 2 18 Zöller, habe ich es mit Klettband gemacht, hält auch ohne Probleme
Beste Grüße,

Christian

Mein Heimkino: V.I.P Lounge
Benutzeravatar
SchaffiS3
 
Beiträge: 555
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:31

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Dienstag 18. April 2017, 14:22

Servus,

entweder Du verwendest Rahmendübel oder ein einfaches Klettband.

Grüße
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4743
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Olly » Dienstag 18. April 2017, 16:53

Danke für die Anworten. :grin:

Ja Rahmendübel - Ich kannte die Bezeichnung nicht.
Die werdens wohl werden, das das Teil mitten im Raum und gut sichtbar steht. Da finde ich Klettband eher nicht so schick, wenn man von der Seite oder oben draufsieht.

Bis dann,
Olly
Benutzeravatar
Olly
 
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 10:49

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon flinke flasche » Montag 8. Mai 2017, 13:50

Ist diese Art Rampa Muffe (Mutter) komplett offen und wird die erst durch die Mutter geschlossen oder ist die selber schon geschlossen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3222
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Montag 8. Mai 2017, 14:50

flinke flasche hat geschrieben:Ist diese Art Rampa Muffe (Mutter) komplett offen und wird die erst durch die Mutter geschlossen oder ist die selber schon geschlossen?


Servus,

die Mutter wird durch die Schraube verschlossen. Wenn man sich nicht sicher ist, dann könnte man innen noch ein "Kästchen" verbauen.

VG
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4743
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon flinke flasche » Montag 8. Mai 2017, 15:29

Super, danke.

Muss in meine Zukünftigen Atmos Lautsprecher auch solche Rampa Muffen rein machen.
Wusste jetzt nicht ob ich durchbohren soll :hmmm:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3222
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Montag 8. Mai 2017, 19:26

flinke flasche hat geschrieben:Super, danke.

Muss in meine Zukünftigen Atmos Lautsprecher auch solche Rampa Muffen rein machen.
Wusste jetzt nicht ob ich durchbohren soll :hmmm:


Die Mutter selbst hab ich abgedichtet und ist auch völlig ausreichend. :bassdscho:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4743
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 9. Mai 2017, 08:38

Hab gestern die Löcher gebohrt, bin nicht durchgekommen :grin:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3222
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Donnerstag 21. Dezember 2017, 12:31

Ich hab mal das Inhaltsverzeichnis wieder ein bisschen geupdatet. :thumbsup:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4743
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Ashrak » Donnerstag 21. Dezember 2017, 13:05

Sehr schön :bassdscho:
FG, Markus
Benutzeravatar
Ashrak
 
Beiträge: 152
Bilder: 83
Registriert: Samstag 13. Februar 2016, 20:19
Wohnort: Mühlviertel

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Kreuzi » Mittwoch 27. Dezember 2017, 11:32

Trinnov Altitude 16

Servus Leute,
bei mir im Experience hat ja jetzt ein Weilchen die Lyngdorf MP-50 den Dienst verrichtet. Da mich da doch immer ein oder zwei Sachen gestört haben, begab ich mich wieder auf die Suche nach einer neuen Vorstufe.
Mit der Trinnov Altitude 16 wurde ich dann fündig. Die Altitude 16 ist quasi die kleine Schwester der Altitude 32. Die 16er unterstützt „nur“ 16 Lautsprecherkanäle und ist im Gegensatz zur 32er nicht aufrüstbar. Wem also 16 Kanäle reichen, der kann hier dann zuschlagen. Atmos, DTS:X und Auro 3D ist schon implementiert. Auro 3D ist für mich sehr wichtig, da ich den Upmixer toll finde. Die Altitude 16 ist noch ganz neu auf dem Markt (Mein Gerät hat eine Seriennummer unter 100), aber da es eher ein „Abklatsch“ der 32er ist, müssten sich die Kinderkrankheiten auch in Grenzen halten. Ich muss noch dazu sagen, dass ich aufgrund des guten Namens die Trinnov „ungehört“ gekauft habe. Ja, es musste schnell gehen, da ich zu Weihnachten das Kino Einsatzbereit haben wollte.
Nach ein paar Tagen kam dann auch schon das Christkind. OK, das Christkind stellt man sich ein bisschen anders vor, aber ich hab es geschafft es abzulichten. Seht selbst, hier ist es:

Bild

Farshid, wer ihn noch nicht kennt, ist Eigentümer der Fa. R-T-F-S machte sich ein paar Tage nach meiner Zusage auf den Weg zu mir um die Trinnov auszuliefern und auch einzustellen.
Hier ist sie nun….

Bild

Wir haben die neue Vorstufe gleich im Rack verbaut und angeschlossen.

Bild
Bild
Bild


Es gab ja noch etwas umzustellen. Ich hatte ja bis jetzt 7.1.6. Ich wollte jedoch keine weiteren Geräte wie die DCX und die Xilica haben. Also folgende Kanalverteilung.
6 x Front; Je ein L, C und R oben und unten
2 x Surround, wobei hier das Array 2 x 2 bestehen bleibt
2 x Backsurround
4 x Atmos
1 x Kicker
1 x Brachiale
Und schon sind die 16 Kanäle verbraucht und das Downgrade von 7.1.6. auf 7.1.4 ist Wirklichkeit geworden. Die Trinnov übernimmt also meine komplette Front, so dass ich wieder meine Phantomlautsprecher aus der LW habe (ehemals Xilica) und sie übernimmt auch das komplette Bassmanagement (ehemals DCX)
Bild

Das 3D-Mikrofon wird mit Hilfe des Lasers genau ausgerichtet. An verschiedenen Positionen hat Farshid dann die Vorstufe die Lautsprecher vermessen lassen. WOW, das Gerät bestimmt die genau Position der Lautsprecher im Raum, und das auf den Zentimeter genau. Auch die Frequenzgänge der Lautsprecher werden gleich mitgemessen.
Bild
Bild

Jetzt kann man eigentlich schon das Hören anfangen. An dieser Stelle klingt die Trinnov schon sehr sehr gut und ich war froh keinen Fehlkauf getätigt zu haben. Man kann gut zwischen den Setups MIT und OHNE Trinnovoptimierung hin und herschalten. Ein fantastisches Teil.
Bild
Bild
Bild

Der normale User fängt nun an Filme zuschauen und erfreut sich am tollen Sound. Aber bei Farshid geht das nicht, er muss da erst noch ein bisschen was rauskitzeln und ein paar Presets machen. Presets zum Beispiel für verschiedene Hörplätze oder auch verschiedenen Zuhörer. Es gibt z.B. ein Preset wenn ich mit meiner Familie schaue und das andere Extrem ist dann das Preset für den HCM. Farshid war stundenlang damit beschäftigt bis wir uns dann gegen Mitternacht wieder ein paar Schnipsel anhörten. Farshid hat es tatsächlich geschafft, den Hörgenuss durch seine Einstellungen nochmals deutlich zu steigern und mir trieb es ein breites Grinsen ins Gesicht. OK, wir waren beide relativ „groggy“ und gingen ins Bett.
Bild

Am nächsten Tag kam dann Farshid wieder und wollte noch ein bisschen an der Trinnov „kurbeln“ und „drehen“ und dann die ganzen Presets machen. Nach ein paar Minuten meinte er „Da geht noch was“ und startete seine Einstellorgie erneut. Stundenlang „spielte“ er an der Altitude rum. Zwischendurch holte er mich immer wieder mal zum Hören ob es mir auch so passe. Irgendwann gegen Nachmittag war er dann soweit und ich durfte zum richtig Hören kommen. Wir hatten dazu schon unsere Schnipsel.
Der Amaze-Trailer: Einer meiner Lieblingstrailer, da er von allem etwas hat. Bässe, Höhen, Rundflug etc. bla bla. Die Trinnov spielt den Trailer in einer unwahrscheinlichen Präzision ab.
Ein Filmausschnitt aus „Unbroken“: Der Luftkampf. Beim Explodieren der Bomben vor den Flugzeugen bin ich förmlich zusammengezuckt. So hab ich das bis dato noch nicht gehört.
Der HCM-Lieblingsschnipsel: Michael Buble – Feeling Good. Ich habe dieses Lied, dank HCM, schon unzählige Male gehört. Aber dieses Mal sollte es anders sein. Ich hab mich bei Feeling Good so richtig gut gefühlt und Gänsehaut bekommen. Absolute Premiere!!!! Bei diesem Lied hatte ich das erste Mal Gänsehaut. Der Bass haut so richtig rein, die Trompeten haben keinerlei Nervpotential mehr.
Was das schönste ist? Den Gänsehautpremiereneffekt kann man wiederholen. Z.B. wenn man ein oder zwei Kapitel weiterzappt und zu Charice kommt. Das gleiche in Grün – schon wieder Gänsehaut. Und bis jetzt hab ich noch nicht mal Hotel California gehört 

Ich war ja nach dem ersten Tag sehr zufrieden, jedoch hat Farshid durch seine Einstellungen nochmal so richtig was aus der Trinnov oder auch aus dem Experience rausgekitzelt. Vor allem ist mein Bass nun komplett neu. So gut hab ich Bass noch nie in meinem Kino gehört.
Herzlichen Dank Farshid für Deine Bemühungen, dass Du mir solch tollen Hörgenuss in mein Kino gezaubert hast. Meine Empfehlung hast Du uneingeschränkt.

in diesem Sinne
Euer Kreuzi
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4743
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon flinke flasche » Mittwoch 27. Dezember 2017, 12:29

Herzlichen Glückwunsch zur neuen Vorstufe. Das ist mal ein Service :thumbsup:
Viel Spaß damit.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3222
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Joker82 » Mittwoch 27. Dezember 2017, 12:52

Herzlichen Glückwunsch...
geiles Teil :wub:

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1939
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Cinemarte » Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:53

Servus Frank,
bei deinem Bericht über den Vorstufentausch kann man die Begeisterung richtig nachvollziehen. :w000t:
Ich wünsche Dir viel Spaß mit dem neuen Hörgenuss in deinem Kino.
Lg

Martin
Kellerkino :6m x 4m, Sony HW55ES,LW Stumpfl16:9 3m x 1,7m,MarantzSR7010,YamahaDSPA780,Oppo UDP203,Raspi3,AppleTV4K,PS4,YamahaTT440,Logitech Harmony Elite+Hub+LM Air,Alexa,LS 11.1,2 x Quadral AscentLE,Base,4 x Phase16,4 x Phase 180,SVSSB12NSD
Benutzeravatar
Cinemarte
 
Beiträge: 259
Bilder: 532
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Jessikai » Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:59

Servus Frank

Glückwunsch zur neuen Vorstufe :bassdscho: und danke für den tollen Bericht . :clap:
Ade vom Bild

Member of --> H C M
Benutzeravatar
Jessikai
 
Beiträge: 3749
Bilder: 1498
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 06:29

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon KevinLomax » Mittwoch 27. Dezember 2017, 14:14

Braves Christkind... :bassdscho:
Viel Spaß mit dem neuen Sahnestückchen!
"He's laughin' His sick, fuckin' ass off! He's a tight-ass! He's a SADIST! He's an absentee landlord! Worship that? NEVER!"
John Milton about God @ The Devil's Advocate
Benutzeravatar
KevinLomax
 
Beiträge: 359
Bilder: 26
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2014, 10:25
Wohnort: Geisenfeld

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon techno1999 » Mittwoch 27. Dezember 2017, 14:29

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zur neuen Vorstufe viel Spaß damit ... :rock:
techno1999
 
Beiträge: 238
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon Snake Plissken » Mittwoch 27. Dezember 2017, 14:30

Wow Frank,

meinen herzlichsten Glückwunsch zu dieser genialen
Vorstufe. Da ich Farshid kenne, weiss ich wie penibel
er arbeitet, und kann mir gut vorstellen, dass er die Trinnov
perfekt ausreizt und auf die jeweiligen Präferenzen einstellt.

Im Endeffekt sparst du dir nun viel Geld, da du dir keine
neuen Filme kaufen musst, denn nun kannst du die alten
Filme in neuer Brillianz hören☺

Nochmals Daumen hoch und Glückwunsch zu dem Sahne Teil.
Gruß Snake Plissken

"Nennen Sie mich Snake"
Benutzeravatar
Snake Plissken
 
Beiträge: 598
Bilder: 0
Registriert: Samstag 28. Mai 2011, 00:19
Wohnort: im Schwobaländle

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon pebo_muc » Mittwoch 27. Dezember 2017, 18:24

Super cool, was man da alles einstellen kann!

Glückwunsch! :rock: :thumbsup: :headphones: :bassdscho:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1314
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: „THE EXPERIENCE“ - Bauthread

Beitragvon hellglassy » Donnerstag 28. Dezember 2017, 10:49

Glückwunsch, ein mega Gerät :thumbsup:

Der Wechsel von der Lyngdorf zur Trinnov war nur logisch, denn schon mein Opa hat immer gesagt, wer billig kauft, kauft zweimal :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
hellglassy
 
Beiträge: 699
Bilder: 2
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 16:31
Wohnort: Münchner Westen

VorherigeNächste

Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast