Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Pinhead » Freitag 11. April 2014, 22:40

Wie bereits in meiner Vorstellung erwähnt, wollte ich im Zuge der Renovierung meines Wohnzimmers gleichzeitig auch mein komplettes Heimkino nochmal neu aufbauen und dabei auch einige neue Ideen und Vorstellungen mit integrieren.
Da ich jedoch fast ausschließlich nur am Wochenende die Zeit finde um an meinem Kino zu basteln, hat es dementsprechend einige Zeit gedauert bis sich ein vernünftiger Reifegrad erkennen ließ. Aber schön langsam wird das jetzt schon...

Leider wohne ich nur in einer Mietwohnung und habe daher nicht den Luxus mir ein eigenes Deluxe Kellerkino (wie so viele hier) aufbauen zu können. Somit kann ich mich natürlich nicht ganz so austoben wie ich gerne würde. Naja, zum einen soll das Wohnzimmer ja noch bewohnbar sein und zweitens selbstredend auch den Ansprüchen meiner herzallerliebsten Mitbewohnerin genügen...
...aber wie sagt der geübte Bayer in solch einer Situation:

a bissal wos geht ollawei! :rock:

Aktuell nutze ich folgendes Equipment:
Projektor: Sanyo PLV-Z4000
Leinwand: Eigenbau (Keilrahmen + Molton + Opera Folie)
BR-Player: Phillips BDP 7700/12
AV-Receiver: Yamaha RX-V767
Speaker: Klipsch RF-83 (Front)
Klipsch RC-62 II (Center)
Klipsch RS-52 II (Surround)
Klipsch RB-61 II (Back Surround)
KEF PSW2010 (Subwoofer) mit Modifizierungen

Ideen/Anforderungen/Wünsche:
- Elektrische Maskierung der Leinwand
- Zusätzliche Front Presence Lautsprecher für "Dialog Lift"
- Surround Bereich komplett neu
- Neue Hardware: BR-Player/Projektor/AV-Receiver und vielleicht auch ein Antimode
- mal schaun was mir sonst noch alles einfällt :rolleyes:

Also here we go bzw. here we don't go...

Kann mir mal jemand erklären wie ich hier Bilder hochladen kann. Irgendwie schaffe ich es nicht meine Bilder in ein Album zu packen und diese externen Pic Hoster widerstreben mir irgendwie.

LG,

Chris
Benutzeravatar
Pinhead
 
Beiträge: 12
Bilder: 14
Registriert: Samstag 28. September 2013, 21:04

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon wolfmunich » Samstag 12. April 2014, 08:18

Pinhead hat geschrieben:Kann mir mal jemand erklären wie ich hier Bilder hochladen kann. Irgendwie schaffe ich es nicht meine Bilder in ein Album zu packen und diese externen Pic Hoster widerstreben mir irgendwie.

LG,

Chris


Servus,

entweder so oder du hängst sie als Anhang zu deinem jeweiligen Beitrag.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7203
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Pinhead » Samstag 12. April 2014, 13:22

@wolfmunich
Danke! Jetzt klappts - bis gestern hatte ich noch ein Berechtigungsproblem.

Also dann pack mas an:

Am Anfang war die Wand...

4086
...wie man aber sieht, sieht man (noch) nichts. Hier soll mal meine Front entstehen.
Das Streichen ist fertig und die Vorhangstangen sind auch schon wieder montiert. Die Sockelleisten und die Steckdosen fehlen aber noch. Die Kabel (SAT-Kabel und Ethernet Backbone) liegen auch noch lose rum...

Ein Tagwerk später...

4087
Die Sockelleisten rundherum sind montiert und die Kabel dahinter versteckt. Der Ethernet Switch hat schon seinen Platz gefunden und die Leinwand hängt auch endlich. Die LW ist übrigens der Do it yourself Klassiker - ein Keilrahmen mit schwarzem Molton und Operafolie bespannt (Abmessungen 2,85m breit und 1,65m hoch).

Die seitlichen zwei Maskierungsrahmen sind dran...

4088 - 4089
Jeweils 3 Stahlwinkel an den Seiten fixieren ein Alu L-Profil das mit schwarzem Molton überzogen ist.
Und auch die Steckdosen und Lichtschalter sind endlich montiert (was mir vom Generalstab sehr wohlwollend anerkannt wurde :hug: )

So, Fortsetzung folgt sobald ich die nächsten Bilder rausgesucht habe...

LG,

Chris
Benutzeravatar
Pinhead
 
Beiträge: 12
Bilder: 14
Registriert: Samstag 28. September 2013, 21:04

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Pinhead » Samstag 12. April 2014, 22:15

So, weiter gehts:

Die obere Jalousiewelle hängt...

4090 - 4091
Ein fernbedienbarer Rohrmotor mitsamt Jalousiewelle sorgt für das Auf- und Abwickeln der oberen Maskierung. Der Maskierungsstoff (schwarzer Bühnenmolton) ist bereits auf die Welle gewickelt.
An den vier äußeren Ecken der LW erkennt man die Laufführungen für die Querstreben der horizontalen Maskierungen.

Die untere Jalousiewelle hängt...

4092
Die untere Welle ist jetzt auch dran. Links und rechts oben hängen schon die Boxenhalter für die Front Presence Lautsprecher. Auch die Kabelkanäle sind schon an der Wand angebracht.

Die Maskierung steht...

4093 - 4094
Beide Querstreben sind in den jeweiligen Führungen und die Rohrmotoren sind verkabelt.
Fürs Foto wurden außerdem mal schnell noch die Kabelkanäle abgedeckt, damits ein bisserl sauberer ausschaut.

Die seitlichen Verkleidungen...

4095
Die beiden Seiten der Leinwand werden jeweils mit schwarzem Molton verkleidet, damit das ganze Metallzeugs nicht mehr sichtbar ist.

Und fertig ist die Leinwand...

4096 - 4097
Hier mal jeweils ein Foto mit minimaler und maximaler Maskierung.
Es kann maximal bis 2,95:1 maskiert werden. Damit kann man dann sogar bei "Das war der wilde Westen" komplett die schwarzen Ränder abdecken :cool1: .


Geplant ist noch ein Vorhang um die LW vernünftig zu schützen bzw. zu verstecken - allerdings kommt das aber erst in einer späteren Ausbaustufe. Als nächstes ist jetzt nämlich erst mal der hintere Bereich dran...

LG,

Chris
Benutzeravatar
Pinhead
 
Beiträge: 12
Bilder: 14
Registriert: Samstag 28. September 2013, 21:04

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon The Jedi of Bass » Samstag 12. April 2014, 23:54

Sehr schön ausgeführt, sieht auch sehr flach vom Aufbau aus :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Wie kommt denn der untere Stoff hoch, wenn der abgerollt wird?
Und was hast Du als Stabilisator am Stoffende genommen?
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...
Benutzeravatar
The Jedi of Bass
 
Beiträge: 4250
Bilder: 518
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 20:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Kreuzi » Sonntag 13. April 2014, 06:42

Servus,

das ist ja schon ganz ordenlich.
Was sind das für schwarze Teile links und rechts neben der LW im oberen Bereich?

VG
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4722
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Ewi » Sonntag 13. April 2014, 07:32

Schön gebaut Chris ... Respekt :thumbsup:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt
Benutzeravatar
Ewi
 
Beiträge: 2790
Bilder: 793
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 21:17

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon jonesy » Sonntag 13. April 2014, 10:19

Wenn meine Front so sauber aussehen würde :hmmm: sehr schön :thumbsup:

Eckart
Benutzeravatar
jonesy
 
Beiträge: 2352
Bilder: 643
Registriert: Freitag 21. Januar 2011, 15:06

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Pinhead » Sonntag 13. April 2014, 13:52

Erstmal vielen Dank für die Blumen :)

The Jedi of Bass hat geschrieben:sieht auch sehr flach vom Aufbau aus :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Ja, das stimmt. Habe gerade nochmal nachgemessen und die LW ist exakt 8cm tief. Ich wollte bewusst so flach wie möglich bauen, damit das Ganze nicht so extrem aufträgt. Außerdem soll ja noch mal irgendwann ein Vorhang davor.

The Jedi of Bass hat geschrieben:Wie kommt denn der untere Stoff hoch, wenn der abgerollt wird?
Per Seilzug und Umlenkrolle am mittleren Befestigungswinkel der Außenseiten. Ich schau mal, vielleicht habe ich davon auch ein paar Fotos gemacht.

The Jedi of Bass hat geschrieben:Und was hast Du als Stabilisator am Stoffende genommen?
Was meinst Du mit Stabilisator? Die horizontalen Querstreben, die auf der LW auf- und abfahren?

LG,

Chris
Benutzeravatar
Pinhead
 
Beiträge: 12
Bilder: 14
Registriert: Samstag 28. September 2013, 21:04

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Pinhead » Sonntag 13. April 2014, 13:58

Kreuzi hat geschrieben:Was sind das für schwarze Teile links und rechts neben der LW im oberen Bereich?
Das sind die Wandbefestigungen der Boxenhalter für die Front Presence Lautsprecher.
Da ich den Dialog Lift verwenden möchte, sollen da schon ein paar vernünftige Lautsprecher hin und darum brauch ich dafür auch ein paar robustere Halterungen.

LG,

Chris
Benutzeravatar
Pinhead
 
Beiträge: 12
Bilder: 14
Registriert: Samstag 28. September 2013, 21:04

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon mphc » Sonntag 13. April 2014, 18:18

Hallo Chris,
ich würde die Front Presence vielleicht noch ein wenig weiter nach oben hängen, weiter nach aussen geht ja leider nicht.
Hatte meine auch erst ein wenig weiter unten, so ungefähr wie Deine. Hab diese dann ganz unter die Decke gehängt, bringt auf jedenfall mehr. Das mit dem Dialoglift klappt auf jedenfall super. Kann aus eigener Erfahrung sprechen.
MfG. Mike
MfG. Mike
Member of
Bild
THE TIME IS NOW FOR HOME CINEMA
Bild
Benutzeravatar
mphc
 
Beiträge: 953
Bilder: 83
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 12:52
Wohnort: Edling bei Wasserburg

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon The Jedi of Bass » Mittwoch 16. April 2014, 20:15

Pinhead hat geschrieben:Per Seilzug und Umlenkrolle am mittleren Befestigungswinkel der Außenseiten. Ich schau mal, vielleicht habe ich davon auch ein paar Fotos gemacht.

Wäre klasse, da ich auch ziemlich genau deinen Aufbau in Planung habe und es praktischerweise bei Dir schon auch praktisch sehen kann :lol:

Pinhead hat geschrieben:Was meinst Du mit Stabilisator? Die horizontalen Querstreben, die auf der LW auf- und abfahren?

Ja genau die. Ich meine, auf soviel Meter muss man immer irgendwie was Stabiles hinbekommen, ohne das es durchhängt.
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...
Benutzeravatar
The Jedi of Bass
 
Beiträge: 4250
Bilder: 518
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 20:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Pinhead » Freitag 18. April 2014, 21:38

mphc hat geschrieben:Hallo Chris,
ich würde die Front Presence vielleicht noch ein wenig weiter nach oben hängen, weiter nach aussen geht ja leider nicht.
Hatte meine auch erst ein wenig weiter unten, so ungefähr wie Deine. Hab diese dann ganz unter die Decke gehängt, bringt auf jedenfall mehr. Das mit dem Dialoglift klappt auf jedenfall super. Kann aus eigener Erfahrung sprechen.
MfG. Mike
Hallo Mike,
mehr nach außen geht leider nicht - die sind beide schon am absoluten Limit.
Das mit der Höhe, hmmm... eigentlich wollte ich sie auch erst ein klein wenig höher hängen, doch ähm, ja ich habe mich beim Anzeichnen der Bohrlöcher dummerweise etwas verrechnet :blush: . Leider ist mir das im Eifer des Gefechts aber erst dann aufgefallen, als ich die Halterungen angeschraubt habe. Tja und dann habe ich sie halt einfach erst mal so gelassen in der Hoffnung dass das dann schon so passen wird - immerhin hängen die ja doch auf ca. 2,3m Höhe (Lautsprechermitte). Wenns wider Erwarten aber doch nicht so prickelnd ist, dann kommen die Dinger halt einfach noch ein bisserl weiter rauf und fertig. Mal schaun...

LG,

Chris
Benutzeravatar
Pinhead
 
Beiträge: 12
Bilder: 14
Registriert: Samstag 28. September 2013, 21:04

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Pinhead » Freitag 18. April 2014, 22:12

The Jedi of Bass hat geschrieben:
Pinhead hat geschrieben:Per Seilzug und Umlenkrolle am mittleren Befestigungswinkel der Außenseiten. Ich schau mal, vielleicht habe ich davon auch ein paar Fotos gemacht.

Wäre klasse, da ich auch ziemlich genau deinen Aufbau in Planung habe und es praktischerweise bei Dir schon auch praktisch sehen kann :lol:

Pinhead hat geschrieben:Was meinst Du mit Stabilisator? Die horizontalen Querstreben, die auf der LW auf- und abfahren?

Ja genau die. Ich meine, auf soviel Meter muss man immer irgendwie was Stabiles hinbekommen, ohne das es durchhängt.

Guckst Du...

4098

Ein besseres Bild habe ich leider nicht. Das hintere Seil ist um die untere Welle gewickelt, geht dann hoch zur Umlenkrolle und zieht damit dann die Querstrebe.
Die Querstrebe widerum ist ein Alu Systemprofil (kann man auf dem Bild ganz gut erkennen) dass zusätzlich noch mit Stahlstreben verstärkt wurde, weil das Ganze sonst bei 3m Länge ziemlich durchhängt.

LG,

Chris
Benutzeravatar
Pinhead
 
Beiträge: 12
Bilder: 14
Registriert: Samstag 28. September 2013, 21:04

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon The Jedi of Bass » Samstag 19. April 2014, 09:57

Klasse und danke für die Details :flowers: , so werde ich es dann auch machen mit der Umlenkrolle
Grüße
The Jedi of Bass

Member of --> H C M <-- Abteilung Erdbeben, Kickbass und Kinobau ;)
Meine Satorique Lautsprecher Geschichte...
Benutzeravatar
The Jedi of Bass
 
Beiträge: 4250
Bilder: 518
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 20:15
Wohnort: Münchener Outback

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Pinhead » Dienstag 22. April 2014, 13:47

The Jedi of Bass hat geschrieben:Klasse und danke für die Details :flowers: , so werde ich es dann auch machen mit der Umlenkrolle

Freut mich wenn ich Dir (zumindest geistig) helfen konnte.
Dann wünsch ich Dir dazu viel Erfolg und gutes Gelingen! :thumbsup:


Da ich über die Ostertage ein bisserl Zeit hatte, habe ich mal eben quick and dirty meine Front bestückt. Ist zwar alles noch nicht sauber verkabelt und auch noch nicht korrekt eingewinkelt, aber so in etwa wird es dann mal ausschaun...

4171

LG,

Chris
Benutzeravatar
Pinhead
 
Beiträge: 12
Bilder: 14
Registriert: Samstag 28. September 2013, 21:04

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon DPaysen » Dienstag 22. April 2014, 17:04

Sieht klasse aus :thumbsup:

Bei mir ist die bauweise fast identisch

Bild

Alles schön im rahmen versteckt.

https://www.youtube.com/watch?v=faGqZ0-Q4_Y
DPaysen
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 30. März 2014, 21:34

Re: Pinhead's Wohnzimmerveredelung v2.0

Beitragvon Pinhead » Mittwoch 23. April 2014, 11:20

DPaysen hat geschrieben:Bei mir ist die bauweise fast identisch

Alles schön im rahmen versteckt.

Très chic :thumbsup:

Sieht alles sehr sauber und aufgeräumt aus.
Ich wusste gar nicht, dass meine LW noch irgendwo 'nen Zwilling sitzen hat... :)

LG,

Chris
Benutzeravatar
Pinhead
 
Beiträge: 12
Bilder: 14
Registriert: Samstag 28. September 2013, 21:04


Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron