Seite 2 von 5

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Montag 25. August 2014, 16:03
von SmettiW
Na dann ist ja wieder alles offen. :totlachen:

Aber ich denke ich werde auf FS20´er gehen. Aber wie Wolfgang gesagt hat... mit dem Lightmanager Pro und
einer Logitech Fernbedienung.

Aber zu meinem Verständnis. Dimmstufe "0" ist dann "komplett" Strom weg, oder fließt da noch was?

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Montag 25. August 2014, 16:25
von Jessikai
Servus

Ich hatte auch am Anfang die Intertechno.Bin dann auch auf die FS20 umgestiegen .Wie Wolfgang schon sagte sind die FS20 schon viel besser :yes:

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Montag 25. August 2014, 16:31
von wolfmunich
Der Hauptunterschied liegt im Frequenzbereich der Übertragung.

Intertechno sendet und empfängt im 433 MHz-Bereich während FS20 in den neueren wenig störanfälligerem 868Mhz-Bereich arbeitet.

Hier ist auch eine übersichtliche Erklärung.

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Montag 25. August 2014, 16:36
von Christian_Wien
wolfmunich hat geschrieben:Der Hauptunterschied liegt im Frequenzbereich der Übertragung.

Intertechno sendet und empfängt im 433 MHz-Bereich während FS20 in den neueren wenig störanfälligerem 868Mhz-Bereich arbeitet.

Hier ist auch eine übersichtliche Erklärung.



danke für die Erklärung, Burschen.

PS: ich habe leider keine Berechtigung den Link zu öffnen.... :no:

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Montag 25. August 2014, 16:40
von wolfmunich
Christian_Wien hat geschrieben:
PS: ich habe leider keine Berechtigung den Link zu öffnen.... :no:



Sorry, war mein Fehler. Jetzt geht`s. :wink:

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Montag 25. August 2014, 16:45
von Jessikai
@ Christian

Falls Du doch auf die Intertechno-Stecker gehst kannst du gerne meine haben (10 Stück ) Die würde ich dir schenken . :beer2:

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Montag 25. August 2014, 16:49
von Christian_Wien
Jessikai hat geschrieben:@ Christian

Falls Du doch auf die Intertechno-Stecker gehst kannst du gerne meine haben (10 Stück ) Die würde ich dir schenken . :beer2:



welche Stecker sind das? Hast eine Type?

Mir recht (vorerst) Intertechno völlig aus. Und kopeln mit Harmony und Lightmanager kann mans auch. Perfekt.

und wenn mich nicht alles täuscht kommt Intertechno aus meinem Heimatland :mml: :mml:

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Montag 25. August 2014, 16:55
von Jessikai
schick dir eine PN :yes:

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Mittwoch 27. August 2014, 05:38
von Christian_Wien
Guten Morgen,

kleine Planänderung. Wir bekommen eine "L"-Sitzgarnitur in wirklich hervorragendem Zustand geschenkt. :mml: :thumbsup:

Von daher wird vorerst aufs Podest verzichtet und nur eine Sitzreihe gebaut. Somit sollten wir mit dem Beamer keine Probleme haben. :yes:

lgc

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. August 2014, 08:37
von Christian_Wien
Spricht eigentlich etwas dagegen eine FronfireSub nicht hochkant hinzustellen, sondern zu legen und auf Spikes zu stellen?

Ich musste das wegen der Bühnenplanung wissen...

Lgc

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Donnerstag 28. August 2014, 08:40
von wolfmunich
Christian_Wien hat geschrieben:Spricht eigentlich etwas dagegen eine FronfireSub nicht hochkant hinzustellen, sondern zu legen und auf Spikes zu stellen?

Ich musste das wegen der Bühnenplanung wissen...

Lgc


Dürfte kein Problem sein.

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Donnerstag 18. September 2014, 09:41
von Christian_Wien
keine Sorge, mir ist nichts zugestossen. Der Bau ist im Moment nicht weitergegangen, weil mir die Spachtel- und Schleifarbeiten etwas am Zeiger gehen.... :cry:

Meine Motivation ist etwas gefallen....

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Donnerstag 18. September 2014, 11:57
von Fregl
Servus Christian,

ja das ist das schlimmste am Trockenbau, kommt gleich nach dem Dämmen :thumbsdown:

Hast Du bei den Aluprofilen nicht das Problem des Schwingens und Klapperns? Ich habe auch lange überlegt, ob ich die vorhandene Vorwandmontage bestehen lasse und mit einer zweiten Lage verstärke.
Habe mich aber dann, auch auf raten der Fachkompetenz, dazu entschieden alles abzureißen und mit Holz neu aufzubauen. Würde ich an Deiner Stelle auch machen :weg: :grin:

Ich habe auch die FS20 Serie im Einsatz, hatte da aber auch erst beim dritten Dimmer (FS20 DI-5) Erfolg, bezüglich eines sauberen Dimmens.
Ansonsten bin ich, bis jetzt, damit sehr zufrieden, obwohl der FS20DWT im Macro nur vier Aktoren steuern kann.

Ich hoffe, dass die Schaffenskrise bald vorbei und freue mich auf weitere tolle Bilder und Berichte.

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Freitag 7. November 2014, 00:00
von Christian_Wien
Sodala,

meine Schaffenspause ist beendet und die (shice) Spachtelarbeiten endlich erledigt.

Weiter geht's mit Farbe:

4560

4561

4562

4563

4564

4565

4566

4567

4568

4569

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Freitag 7. November 2014, 08:36
von wolfmunich
Servus,

sehr schöne Arbeit. :clap: Die Farbe ist echt erste Sahne, Glückwunsch. :thumbsup:

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Freitag 7. November 2014, 09:18
von Kreuzi
Immer wieder schön, wenn man bei der Entstehung eines Kinos zusehen darf :)

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Freitag 7. November 2014, 10:07
von pauschi
Die Farbe kommt mir irgendwie bekannt vor! :whistle:

Diese Farbgestaltung hatte ich auch in meinem HK, bevor ich im März anfing alles neu zu machen.

Leider ruht der Umbau des HK nach der WM, da im Haus andere wichtige Renovierungsarbeiten zu erledigen sind. :wall:

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Donnerstag 13. November 2014, 10:48
von Christian_Wien
In den letzten Tagen ist einiges weitergegangen. Die Farben sind allerdings in Natura um einiges DÜNKLER(!!) als auf den Bildern! (keine Ahnung warum die Kamera das SO aufhellt!)

:mml: :mml:


die Wände und Decke wurden komplett ausgemalt:

4596 4597 4598 4600 4601


Technikeck:

4599


die Trittschalldämmung samt Folienheizung verbaut:

4602 4603 4604 4605
4606 4607



und das Laminat verlegt:

4608 4609



Die nächsten Projekte sind:

- LED Strip an der Decke (grauer Teil)
- Anschlussterminals für sämtliche Lautsprecher
- Rack
- Türzarge einschäumen und Türblatt einhängen. Damit endlich die Katzen draußen bleiben :clap:

Papsis Inder kann der nächste bald haben, bin bald fertig :rock:

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Donnerstag 13. November 2014, 11:21
von wolfmunich
Servus,

sehr schönes Ergebnis bisher. Wie möchtest du die Raumakustik angehen? Ich habe dazu noch nichts lesen können in deinem Thread.

Re: Bautagebuch Wunderland

BeitragVerfasst: Donnerstag 13. November 2014, 11:27
von Christian_Wien
Hier an den Seiten

4601

sieht man übermalte Deckeln. Dort werden Absorber (Keilrahmen mit Schaumstoff und Überzug) für bzw gegen die Erstreflexion aufgehängt.
Teppich am Boden vor der Leinwand und ebenfalls befüllte Keilrahmen an die Decke oberhalb des Teppichs.

Welches Material ich da nehmen soll weiss ich noch nicht. Da warte ich auf eure Tipps :bounce: :clap: