Kellerkino in der Hallertau

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
Antworten
HCMVoyager
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 15. November 2014, 20:38

Kellerkino in der Hallertau

Beitrag von HCMVoyager » Sonntag 16. November 2014, 11:24

Hallo Fans des Heimkinos,

da unser Keller Kino Raum aktuell zur Renovierung ansteht werde ich Bilder von unserem Kino danach einstellen.

Aktuell mal die Frage an die die es lesen: Wir wollen die alte Eckcouch rausschmeissen und etwas mehr Kino orientiertes kaufen.
Die Überlegung war eine dreier Kombi Sitzgarnitur mit Abstellmöglichkeiten dazwischen oder eine Kino Couch jeweils mit Lehnenverstellung und Fußablage.
Ideen sind willkommen? :hmmm:
Was nicht gehen wird sind Kinosessel. Kann leider kein Podest für zwei Reihen einbauen.

So jetzt aber etwas zur Technik:
Der Raum selber ist 5 auf 4 Meter groß

Projektor: Marquee 9500LC mit einem Moome Full HD/HDMI Board V1.3 und DELTA HD 10GT17 Objektiven, Software Version 3.4
Leinwand: 1,90 m x 2,77 m Meterware (ob und welchen Gain Faktor die hat kann ich heute gar nicht mehr sagen )
BluRay Player: Philips BDP 7600/12
Mediaplayer: MED600X3D Player
Für TV ein HD Sat Receiver

Der Audio Receiver ist ein Centrum Titan 500 Digital Home Theater Receiver
Boxen: Teufel Theater 5 THX 5.1 mit Dipolen und im Center Back derzeit eine Box von Magnat

Aktuell konnte ich günstig einen Lumagen VisionPro HDP ergattern. Den gilt es natürlich jetzt einzurichten und damit mehr aus meinem Marquee rauszukitzeln.
Da ich damit nicht so firm bin nehme ich natürlich jede Hilfe von denen die sich damit auskennen gerne an. :wink:

Das also schon mal ein kurzer Bericht über mein Heimkino. Alles weitere folgt demnächst. :thumbsup:

Benutzeravatar
mphc
Beiträge: 991
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 11:52
Wohnort: Edling bei Wasserburg
Kontaktdaten:

Re: Kellerkino in der Hallertau

Beitrag von mphc » Sonntag 16. November 2014, 11:48

Guckst Du mal hier, ist zwar nicht das beste von der Qualität her, aber für den Preis ok.

MfG. Mike

http://www.heimkinoclub-muc.de/viewtopi ... =13&t=2000
MfG. Mike
Member of
Bild
THE TIME IS NOW FOR HOME CINEMA
Bild

SeidigerMarc
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 10:59

Re: Kellerkino in der Hallertau

Beitrag von SeidigerMarc » Dienstag 24. Februar 2015, 16:56

HCMVoyager hat geschrieben:Der Audio Receiver ist ein Centrum Titan 500 Digital Home Theater Receiver
Boxen: Teufel Theater 5 THX 5.1 mit Dipolen und im Center Back derzeit eine Box von Magnat

Aktuell konnte ich günstig einen Lumagen VisionPro HDP ergattern. Den gilt es natürlich jetzt einzurichten und damit mehr aus meinem Marquee rauszukitzeln.
Da ich damit nicht so firm bin nehme ich natürlich jede Hilfe von denen die sich damit auskennen gerne an. :wink:

Das also schon mal ein kurzer Bericht über mein Heimkino. Alles weitere folgt demnächst. :thumbsup:
Die Teufel THX-Sachen habe ich auch im Blick, würde das natürlich am liebsten mit einem Centerlautsprecher derselben Firma kombinieren. In meinem Keller (22 m2) soll es ja entsprechend wirken, allerdings hab ich da mehr Suchaufwand in Sachen Audio Receiver für diese Preisklasse an Endgeräten. Da wird mir oft zu Yamaha geraten, obgleich ich kein Gerät sonst von denen habe...

Antworten