BATCAVE CINEMA

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Sonntag 1. Januar 2017, 20:33

Danke :)

FHEM lohnt sich auf alle Fälle anzuschauen, wenn man etwas mehr automatisieren möchte oder eine Automatisierung realisieren möchte, welche mit Fertiglösungen mehrere 1000 Euro kosten würde. Hat man sich erstmal in die Logik von diesem System eingedacht, dann ist es auch relativ simpel zu "programmieren" (ist dann mehr Copy/Paste mit Namen und Begriffen tauschen)...

Mal schauen, ob ich dann diese Woche HDR zum laufen bringe... Der HDFURY Linker ist auf dem Weg und sollte die nächsten Tage ankommen. Dann geht es auch im Januar hoffentlich mit den Iron Man weiter in den Endspurt...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon flinke flasche » Sonntag 1. Januar 2017, 21:20

Bin mal gespannt was du zum HDFury Linker berichten kannst.
Bin auch noch am überlegen ihn mir zu holen, ist ja sozusagen eine Wunderwaffe :thumbsup: .
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Sonntag 1. Januar 2017, 21:30

Aber beim Samsung benötigt man den linker doch gar nicht? Da wäre ja wenn dee Integral hilfreicher, zwecks HDCP 2.2 zu 1.4

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon flinke flasche » Montag 2. Januar 2017, 11:18

Joker82 hat geschrieben:Aber beim Samsung benötigt man den linker doch gar nicht? Da wäre ja wenn dee Integral hilfreicher, zwecks HDCP 2.2 zu 1.4


Der Samsung läuft bis jetzt super. Der Linker wäre für Netflix und Amazon Prime mit HDR gut (auf 30Hz runterrechnen), das kann der Epson ja nicht mit 60Hz. Wobei ich selten Netflix im Heimkino anschaue. Aber vielleicht bekommt das Samsung auch noch hin.
HDCP 2.2 -> 1.4 kann der Linker ja auch und ist billiger wie der Integral.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon hellglassy » Montag 2. Januar 2017, 15:04

Der Linker kostet das selbe wie der Integral :wink:

https://www.hdfury.eu/de/
Benutzeravatar
hellglassy
 
Beiträge: 665
Bilder: 2
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 16:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Montag 2. Januar 2017, 20:08

flinke flasche hat geschrieben:
Joker82 hat geschrieben:Aber beim Samsung benötigt man den linker doch gar nicht? Da wäre ja wenn dee Integral hilfreicher, zwecks HDCP 2.2 zu 1.4


Der Samsung läuft bis jetzt super. Der Linker wäre für Netflix und Amazon Prime mit HDR gut (auf 30Hz runterrechnen), das kann der Epson ja nicht mit 60Hz. Wobei ich selten Netflix im Heimkino anschaue. Aber vielleicht bekommt das Samsung auch noch hin.
HDCP 2.2 -> 1.4 kann der Linker ja auch und ist billiger wie der Integral.


Aber ich glaube für diesen Fall benötigst Du auf alle Fälle den Integral, weil dieser dann die Funktion hat, auf 4K 4:2:0 8Bit auszugeben. Aber das kann man dich im Samsung einstellen? Das geht sogar schon bei der X1S... Netflix braucht eigentlich immer 60p, sprich auch 24p Material wird umgewandelt auf 60p. Nur noch vereinzelte Geräte können 24p bei Netflix ausgeben. Aber um bei Netflix HDR zu sehen benötigt man immer 60p, das funktioniert bei 24p von denen aus nicht. Da ist Netflix ziemlich strikt und bei Amazon ist das genauso. 4K60p 4:2:0 8Bit läuft, und HDR brauch dann mehr Bit...Also normales 4K sollte mit dem Samsung eigentlich laufen?

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 3. Januar 2017, 09:44

Joker82 hat geschrieben:Aber ich glaube für diesen Fall benötigst Du auf alle Fälle den Integral, weil dieser dann die Funktion hat, auf 4K 4:2:0 8Bit auszugeben. Aber das kann man dich im Samsung einstellen? Das geht sogar schon bei der X1S... Netflix braucht eigentlich immer 60p, sprich auch 24p Material wird umgewandelt auf 60p. Nur noch vereinzelte Geräte können 24p bei Netflix ausgeben. Aber um bei Netflix HDR zu sehen benötigt man immer 60p, das funktioniert bei 24p von denen aus nicht. Da ist Netflix ziemlich strikt und bei Amazon ist das genauso. 4K60p 4:2:0 8Bit läuft, und HDR brauch dann mehr Bit...Also normales 4K sollte mit dem Samsung eigentlich laufen?


Denke insgesamt ist der Linker interessanter, da er mehr kann.
Der Linker kann folgendes und sollte somit auch mit dem Epson funktionieren. Haben ja ein paar schon erfolgreich im Netz getestet.

4K24/25/30 RGB/YCC 4:4:4 12b 450MHz --> 4K24/25/30 YCC 4:2:0 12b 222MHz

Naja, so wichtig ist er bei mir jetzt nicht, da ich kaum Serien im Heimkino schaue.
Normales Netflix und Amazon Prime 4K läuft auf dem Samsung ohne Probleme.
Jetzt müssen Sie nur noch den HD-Ton über den Mediaplayer hinbekommen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Dienstag 3. Januar 2017, 12:03

Aber wofür brauchst Du diese Edid?

Bei Netflix (Streaming) bring sie Dir nichts, da dort HDR nur bei 60p läuft...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 3. Januar 2017, 15:40

Joker82 hat geschrieben:Aber wofür brauchst Du diese Edid?
Bei Netflix (Streaming) bring sie Dir nichts, da dort HDR nur bei 60p läuft...

Hätte gedacht der Linker gaukelt Netflix das richtige vor und gibt es einfach als 30Hz 4:2:2 10 oder 12 bit aus.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Dienstag 3. Januar 2017, 16:24

Für die Funktion musst Du ein paar 1000€ in die Hand nehmen und einen Lumagen Scaler kaufen...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 3. Januar 2017, 16:38

Joker82 hat geschrieben:Für die Funktion musst Du ein paar 1000€ in die Hand nehmen und einen Lumagen Scaler kaufen...

ok, danke :thumbsup:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Mittwoch 4. Januar 2017, 20:04

Linker ist heue angekommen :rock:
IMG_1198.JPG



Dann werde ich mir demnächst mal eine neue Lampe für den Sony gönnen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon flinke flasche » Samstag 21. Januar 2017, 10:49

hey Patrick,

hast du mir ne gute Anleitung für deine Siri Steuerung.
Wollte das mal mit meiner Kinoheizung testen :thumbsup:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Samstag 21. Januar 2017, 19:38

Hallo Tobias,

ich bin diesem Tutorial gefolgt:
https://wiki.fhem.de/wiki/Homebridge_einrichten

Die Wiki's direkt von der FHEM Seite sind in der Regel super und auch sehr gut erklärt...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Freitag 10. Februar 2017, 21:42

Nachdem nun meine Reisen vorbei sind, stelle ich mal wieder ein kleines Deko-Update, welches in Arbeit ist vor.

Meine neueste Errungenschaft ist ein Foto aus dem Film Batman Returns aus dem Jahre 1992, auf welchem der Pinguin (Danny DeVito) und Batman (Michael Keaton) zu sehen sind. Das Foto wurde natürlich auch handsigniert von beiden Schauspielern. Ein COA ( Certificate of Authenticity) ist auch dabei. Sobald das gute Stück mich erreicht, werde ich hierfür auch wieder einen schönen Bilderrahmen mit indirekter Beleuchtung bauen, welcher dann auch einen Ehrenplatz an der Treppe zum Kino bekommt. Bilder poste ich dann natürlich auch wieder. Freue mich schon auf das Basteln und die Autogramme. :mml:

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Mittwoch 22. Februar 2017, 13:26

Schluss, aus und vorbei...

Das Batcave Cinema wird leider in den nächsten Monaten abgebaut... :wavecry:

All die vielen Nachtschichten werden nun rückgängig gemacht und Ende wird ein weisser Raum mit braunen Laminat übrig bleiben.


















Aber das tolle an jedem Ende, ist der Neuanfang!
Natürlich werde ich dem Hobby treu bleiben und an neuer Stelle ein neues Batcave Cinema bauen. In den letzten Wochen habe ich mir schon sehr viel Gedanken um die Gestaltung des neuen Kinos gemacht. Wenn wir dann eine neue Location gefunden haben, bei welcher Suche auch die Masse für das neue Kino eine sehr große Rolle spielen, wird alles in die finale Planung gehen. Und ich freue mich schon riesig ein neues Kino zu bauen :rock: :clap: :w000t:

Hoffentlich mit mehr Platz für schöne große Figuren in einem tollen Vorraum, um sie dementsprechend zu präsentieren...

Stay tuned....

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon wolfmunich » Mittwoch 22. Februar 2017, 13:33

Das ging aber jetzt flott. Habt ihr schon was Neues in Aussicht?
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7023
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Joker82 » Mittwoch 22. Februar 2017, 13:36

So bin ich :mml:

Suchen aber ich bin guter Dinge... Aber die grundlegenden Dinge sind wasserfest und ermöglichen somit den Umzug...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1777
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon Eddem » Mittwoch 22. Februar 2017, 14:05

Na dann auf ein "Neues" und ein gutes Gelingen. Ich bin sehr gespannt wie es bei dir weiter geht. :clap:
Gruß, Adam
Benutzeravatar
Eddem
 
Beiträge: 193
Registriert: Montag 6. April 2015, 15:55

Re: BATCAVE CINEMA

Beitragvon flinke flasche » Mittwoch 22. Februar 2017, 14:22

Das hört sich doch gut an.
Dann kannst du alles neu planen und alle die Fehler die du gemacht hast vermeiden :weg:
Freu mich für dich und auf einen tollen Baubericht :rock:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

VorherigeNächste

Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Movie_Junkie2015 und 1 Gast