Pebo's synthbeat_hc

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3282
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von flinke flasche » Samstag 23. September 2017, 23:23

Alles die gleichen ist natürlich am besten.
Anordnung sieht gut aus.
Hast du vor noch auf 3D-Sound zu gehen?
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Sonntag 24. September 2017, 09:40

flinke flasche hat geschrieben:Alles die gleichen ist natürlich am besten.
Anordnung sieht gut aus.
Hast du vor noch auf 3D-Sound zu gehen?
Merci! Ich glaube auch, daß 7 gleiche am besten sind.

Erstmal kein 3D Sound.... :no:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
Papsi
Beiträge: 2230
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 18:11
Wohnort: Vohburg
Kontaktdaten:

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Papsi » Sonntag 24. September 2017, 11:06

Ich würde aber das Podest so verbauen, das min. ein Sitzplatz genau in der Mitte als Referenz liegt.
So sitzt keiner in der mitte ausser der Mann am Keyboard :wink:

Ich habe bei mir an den Seiten auch nicht gerade viel Platz und dort hängen die seitlichen Lautsprecher. Muss man halt etwas aufpassen beim durchgehen.
Ich habe kein Geld für eine Kinokarte - ich hab mir mein eigenes Kino gebaut

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Sonntag 24. September 2017, 12:44

Papsi hat geschrieben:Ich würde aber das Podest so verbauen, das min. ein Sitzplatz genau in der Mitte als Referenz liegt.
So sitzt keiner in der mitte ausser der Mann am Keyboard :wink:

Ich habe bei mir an den Seiten auch nicht gerade viel Platz und dort hängen die seitlichen Lautsprecher. Muss man halt etwas aufpassen beim durchgehen.
Hmm :hmmm: Mal sehen ob das geht...aber das Podest kommt eh auf Filzrutscher....da kann man es einfach umstellen, wenn dann mal alles drin ist.

Wichtig ist mir nur, daß ich jetzt weiß, daß ich 7 gleiche Lautsprecher haben kann :rock: :rock: :rock:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Sonntag 24. September 2017, 17:49

Teppich und Schränke sind raus...

6866
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3282
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von flinke flasche » Montag 25. September 2017, 08:30

Man merkt es wird wieder kälter und es wird gebaut :lol: :thumbsup:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Dienstag 26. September 2017, 12:14

flinke flasche hat geschrieben:Man merkt es wird wieder kälter und es wird gebaut :lol: :thumbsup:
Ja! Die Höhle für den Winter! :lol:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Dienstag 26. September 2017, 13:05

6867

Front: 3x NuBox 383
Hinten: 4x NuBox 313

So habe ich es jetzt bestellt! Vorne doch 3x eine Nummer größer! :rock: :rock: :rock: :grin:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 1985
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Joker82 » Dienstag 26. September 2017, 16:16

Aber die Deckenlautsprecher fehlen nun doch auch noch? Sonst musst Du in ein paar Monaten wieder umbauen? :w000t:
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(160")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|T.Racks DSP206|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Dienstag 26. September 2017, 16:17

Joker82 hat geschrieben:Aber die Deckenlautsprecher fehlen nun doch auch noch? Sonst musst Du in ein paar Monaten wieder umbauen? :w000t:
Kommen erstmal keine rein! :no:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 1985
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Joker82 » Dienstag 26. September 2017, 16:29

pebo_muc hat geschrieben:
Joker82 hat geschrieben:Aber die Deckenlautsprecher fehlen nun doch auch noch? Sonst musst Du in ein paar Monaten wieder umbauen? :w000t:
Kommen erstmal keine rein! :no:
:hit: :hit: :hit:
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(160")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|T.Racks DSP206|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Dienstag 26. September 2017, 16:30

:rolleyes: :lol:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7382
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von wolfmunich » Dienstag 26. September 2017, 16:32

Kein Atmos, echt jetzt?
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Dienstag 26. September 2017, 16:37

Nein...ist mir im Moment nicht so wichtig und wenn's sein muss, dann ist später der Aufwand auch nicht größer als jetzt!
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2889
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Ewi » Dienstag 26. September 2017, 18:57

wolfmunich hat geschrieben:Kein Atmos, echt jetzt?
Kein 3D—Sound :hmmm: das ist ja so als ob man einen Sony—4k—Beamer mit einer Mädchen—Linse betreibt :grin:

:weg:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7382
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von wolfmunich » Dienstag 26. September 2017, 19:21

Ewi hat geschrieben:
wolfmunich hat geschrieben:Kein Atmos, echt jetzt?
Kein 3D—Sound :hmmm: das ist ja so als ob man einen Sony—4k—Beamer mit einer Mädchen—Linse betreibt :grin:

:weg:
andersrum lieber Werner, andersrum.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Benutzeravatar
Joker82
Beiträge: 1985
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 18:40
Kontaktdaten:

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Joker82 » Dienstag 26. September 2017, 19:40

Also Peter... Hast Du den Warenkorb aktualisiert um 4 weiter Deckenlautsprecher? Oder muss unser Chef Deine Bestellung per Nachnahme aktualisieren? Ist doch Schade um die Nachnahmegebühren.... Die sond doch wirklich unnötig... Und Cheffe ist dann auch wieder wütend? :thumbsup: :weg:
Beamer:Sony VPL-VW760ES|21:9/16:9(160")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz AV8805|T.Racks DSP206|8 T.Amp E800|1 Proline 3000|7 BCC2 5BCC1+4 K13+1 Earthquake Sub(12.5)
HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection

Nubi
Beiträge: 152
Registriert: Freitag 6. November 2015, 20:35
Wohnort: Saarland

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Nubi » Dienstag 26. September 2017, 21:00

Nabend,

Ich hätte da eher rundum die 313 genommen und dafür noch die WS103 oben.
Oder sogar nur die WS103, hab ich schon gehört! Mit ordentlicher Trennung klappt das richtig gut.

Falls Du dein Raum ausschließlich zum Filmeschauen nutzt, sehe ich in der Verwendung von verschiedenen Lautsprechern eher Nachteile.
Gruß Christian
5.2.4 Setup:2 x NL 284@ATM284, 1 x CS 174, 2 x 24 , 2 x AW1100,
Height: NL RS54 / Dali Fazon Mikro
Avr: Denon X4300H, 2 x Pioneer A50 als Endstufen
Video:: Benq W1070 , Denon DBT 3313

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Dienstag 26. September 2017, 22:03

Nubi hat geschrieben:Nabend,

Ich hätte da eher rundum die 313 genommen und dafür noch die WS103 oben.
Oder sogar nur die WS103, hab ich schon gehört! Mit ordentlicher Trennung klappt das richtig gut.

Falls Du dein Raum ausschließlich zum Filmeschauen nutzt, sehe ich in der Verwendung von verschiedenen Lautsprechern eher Nachteile.
War ja auch ursprünglich der Plan, allerdings wird es nicht nur zum Filmeschauen verwendet...deswegen ja der Umbau!

Die gleiche Serie ist es ja und auch der Hochtöner ist gleich + die vorderen sind weiter weg und können somit ruhig etwas stärker sein...Ich werde es ja dann merken und berichten :rock:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1333
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Dienstag 26. September 2017, 22:11

Joker82 hat geschrieben:Also Peter... Hast Du den Warenkorb aktualisiert um 4 weiter Deckenlautsprecher? Oder muss unser Chef Deine Bestellung per Nachnahme aktualisieren? Ist doch Schade um die Nachnahmegebühren.... Die sond doch wirklich unnötig... Und Cheffe ist dann auch wieder wütend? :thumbsup: :weg:
Chefe kann ja dann mal zur Abnahme vobeikommen! :wink: dauert aber noch :lol:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Antworten