Pebo's synthbeat_hc

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
Antworten
Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Montag 7. September 2015, 11:10

flinke flasche hat geschrieben:
pebo_muc hat geschrieben:Warum lässt du es nicht mit einem Y-Kabel mit am 1. Sub Ausgang angeschlossen?
Eingemessen werden kann der Buttkicker ja sowieso nicht (oder irre ich mich da) :hmmm: .
Habe ich mir auch schon gedacht...so wie vorher halt...werde ich evntl. ausprobieren und demnächst auch mal mit dem Micro nachmessen, wie die Kurve jetzt ausschaut....
Geht von dem Signal etwas verloren, wenn ich das Y-Kabel verwende? Muss ich dann den Sub lauter drehen? Andere Nachteile?
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3299
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von flinke flasche » Montag 7. September 2015, 11:24

pebo_muc hat geschrieben:Geht von dem Signal etwas verloren, wenn ich das Y-Kabel verwende? Muss ich dann den Sub lauter drehen? Andere Nachteile?
Hast du deinen Sub mit einem Y-Kabel angeschlossen? Bringt 6db im Normalfall.
Müsttest halt dann deinen Sub lauter stellen.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Montag 7. September 2015, 12:40

flinke flasche hat geschrieben:
pebo_muc hat geschrieben:Geht von dem Signal etwas verloren, wenn ich das Y-Kabel verwende? Muss ich dann den Sub lauter drehen? Andere Nachteile?
Hast du deinen Sub mit einem Y-Kabel angeschlossen? Bringt 6db im Normalfall.
Müsttest halt dann deinen Sub lauter stellen.
Am Sub ist ein Y-Kabel, damit L + R eingesteckt sind, ja!

Wenn ich jetzt den OUT am Verstärker auf 2 Subs (Sub+Buttkicker) aufteile, dann wird das also nur leiser auf SUB 1. Dieses "leisere" Signal gleiche ich dann mit höherer Lautstärke aus, richtig?
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3299
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von flinke flasche » Montag 7. September 2015, 14:28

ja, so habe ich es damals auch verstanden.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Montag 7. September 2015, 15:13

Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

krixekraxe
Beiträge: 31
Registriert: Montag 1. April 2013, 01:07
Wohnort: Munich-Center

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von krixekraxe » Montag 7. September 2015, 20:52

grüß Dich,

ich hab beim Einmessen den Buttkicker nicht , dafür sub 1 und sub 2 zum Einmessen angeschlossen. Nach dem Einmessen hab ich dann mit einem y-Kabel den butkicker wieder mit eingebunden. Funktioniert einwandfrei! :beer2:

Benutzeravatar
sandro
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 8. September 2015, 18:24

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von sandro » Donnerstag 10. September 2015, 17:58

Super Synergienutzung würd ich mal sagen! :clap: So in etwa stelle ich mir meinen künftigen Raum auch vor.
Wissen ist Macht. Unwissenheit macht nichts.

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Freitag 11. September 2015, 12:20

sandro hat geschrieben:Super Synergienutzung würd ich mal sagen! :clap: So in etwa stelle ich mir meinen künftigen Raum auch vor.
Was meinst Du genau?
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Freitag 11. September 2015, 12:27

pebo_muc hat geschrieben:Habe mal das hier bestellt: Cinch-Y-Kabel, Premium, 1x Cinch Stecker zu 2x Cinch Buchse, 0,25m
So ich hatte ja noch ein Y-Kabel zuhause, also brauchte ich das neue nicht...konnte Bestellung noch stornieren.
Habe es mal ausprobiert und mit dem Audyssey-Micro nachgemessen. Der Sub wird kein bisschen leiser, wenn man den Buttkicker per Y-Kabel am SUB1-Ausgang verbindet!
:bassdscho:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Freitag 18. September 2015, 22:11

Hallo Leute!

Jetzt habe ich mal meinen Raum neu vermessen. Dazu habe ich dieses Mal das Audyssey-Micro an den PC angeschlossen.

Hier die Ergebnisse:

Ohne Audyssey:

5377

Mit Audyssey MultEQ XT32

5375

Mit Audyssey MultEQ XT32 (Average von 4 Messungen mit jeweils Micro um 10cm verschoben):

5376

Hier auch noch die Abklingzeit:

5378 5379


Ich glaube jetzt schaut's ganz gut aus....ob das Micro daür 100% geeignet ist, kann ich auch nicht sagen....eine gute Idee bekommt man aber schon.

Was meint Ihr?
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Jabba
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 12:40

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Jabba » Freitag 6. November 2015, 19:49

Hallo
Sehr schönes Kino hast du da gebaut. :thumbsup:
Habe gesehen du hast den Denon x4100 wie bist du mit dem zufrieden?Habe vor mir den auch zu holen.
Wäre für infos dankbar.

Mfg
Jabba

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Freitag 6. November 2015, 20:23

Hallo Jabba!

Der Denon ist super und Preis/Leistungs-maessig auch gut! Was besonders interessant fuer mich war, ist das Audyssey Multieq xt32. Das kann die eventuellen Frequenz-Schwaechen meiner Boxen und des Raums ganz gut ausgleichen! Bin jetzt sehr zufrieden mit dem Klang. Vorher habe ich aber auch geschaut, dass ich meinen Raum so gut wie es geht akustisch vorbereitet habe. Den Rest erledigt der Denon :rock:
Flinke Flasche kann sicher auch noch etwas zum X4100 schreiben. Der hat ja auch die Pro-Einmessung fuer diesen Receiver!
Ist sicher nochmal ein wenig genauer.....Ich brauche die aber im Moment noch nicht!

:thumbsup:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Jabba
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 12:40

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Jabba » Freitag 6. November 2015, 20:29

Hallo
Danke peppo_muc für die antwort,dann könnte ich den 4100 ja ohne bedenken kaufen.
Für mich ist interresant das der Denon 2 SUBS einzel einmessen kann.
Hast du Atmos oder Auro in betrieb oder normales 7.1?
Danke schon mal für deine mühe.

Mfg
Jabba

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Freitag 6. November 2015, 20:34

Ich habe 7.1 und im Moment auch nicht vor auf Atmos umzustellen......wie gesagt, klanglich zufrieden!
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Jabba
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 12:40

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Jabba » Freitag 6. November 2015, 20:42

Hallo

Vielen Dank.

Mfg
Jabba

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Sonntag 10. April 2016, 11:59

Hallo Werner!

Vielen Dank für das Logo! Hat mich sehr gefreut!

6071

:grin: :mml: :bounce: :rock:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
Ewi
Beiträge: 2950
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 20:17

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von Ewi » Sonntag 10. April 2016, 12:18

Gern geschehen Peter :thumbsup:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt

Benutzeravatar
flinke flasche
Beiträge: 3299
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 17:07
Wohnort: Laupheim
Kontaktdaten:

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von flinke flasche » Sonntag 10. April 2016, 13:05

pebo_muc hat geschrieben:Hallo Werner!

Vielen Dank für das Logo! Hat mich sehr gefreut!

6071

:grin: :mml: :bounce: :rock:
Einfach nur geil :thumbsup:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1

Benutzeravatar
pebo_muc
Beiträge: 1348
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von pebo_muc » Samstag 9. Juli 2016, 17:00

Neue Halterung....Mit Platz für mehr! :wink:

6161
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker

Benutzeravatar
wolfmunich
Beiträge: 7677
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Pebo's Keller-Kino

Beitrag von wolfmunich » Samstag 9. Juli 2016, 17:21

Da wäre Platz für einen Sony VW 520 plus Männerlinse. :grin:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV

Antworten