Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Ewi » Sonntag 26. Februar 2017, 10:18

Sehr schön Martin :thumbsup:

... und deine Gattin sitz darin nun den ganzen Tag von früh bis spät um "abkassierbereit" zusein wenn der Herr des Hauses sich dann irgendwann in den Keller begibt um einen Film zu schauen :hmmm: ... das nenne ich Liebe :love:
... oder gute Erziehung :grin:

:weg:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt
Benutzeravatar
Ewi
 
Beiträge: 2672
Bilder: 729
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 21:17

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Danipr83 » Sonntag 26. Februar 2017, 10:22

Das Kassenhäuschen hat ja mega viel Charme... :D
Ich steh total auf so "Gimmicks".
Danipr83
 
Beiträge: 23
Registriert: Freitag 25. Dezember 2015, 18:04

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon pebo_muc » Montag 27. Februar 2017, 08:34

Hallo Martin!

Super Kassenhäuschen und der Kassierer ist auch klasse! :rock:
Grüße...
....Peter

Kellerkino: 5m x 3,50m Equipment: Sony HW65ES, celexon HomeCinema Frame 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 981
Bilder: 118
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon hellglassy » Montag 27. Februar 2017, 12:16

Klasse Martin, gefällt mir sehr gut.

Bei mir gibt es auch bald einige Updates, mit einem Kassenhäuschen kann ich aber leider nicht dienen :hmmm:
Benutzeravatar
hellglassy
 
Beiträge: 640
Bilder: 2
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 16:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Kreuzi » Montag 27. Februar 2017, 13:08

Das Kassenhäuschen ist :wub:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4570
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon CineSnack » Montag 27. Februar 2017, 14:25

Cinemarte hat geschrieben:So mein Projekt Kinokasse ist heute fast fertig geworden. Ich muss noch hinter der Kasse einen roten Vorhang machen. Auch ein Blurayregal ist hinzugekommen. Die Kinosteuerung ist jetzt auch fertig ich habe noch einen Lightmanager Mini gekauft und diesen mit der Logitech Harmony verknüpft. Jetzt geht das Licht bei Play aus und bei Pause an. Mit Alexa kann man derzeit nur die Geräte an- und ausschalten sowie die Quelle wechseln. Aber ist trotzdem ein coole Sache. Wenn das HarmonySkill noch kommt gehen auch die Befehle der Harmony per Sprache.
Hier ein paar Bilder:
Kinosteuerung
6561
Blurayregal
6563 6562
Kasse
6556 6557 6559 6560
Oben an der Kasse kommt noch ein Bild mit Edgerahmenbeleuchtung mit der Aufschrift Kasse oder ähnliches.
Als nächstes mache ich mich noch an die Folienschwinger in der Rückwand weil das derzeitige Material brüchig und nicht mehr homogen ist. Ich habe schon den von Wolfgang empfohlenen Tarkett Vylon Plus mir organisiert. 6558.
Zum Schluß bau ich mir eine neue Beamerhaltertung wo ich meinen Sony auf ein abgehängtes Brett stelle. Ich werde euch auf dem laufendem halten.
Gruß

Martin



Super geniale Idee! :clap: Dafür gibts ein :thumbsup:
Epson TW9000LPE, Pioneer SC LX79, Behringer A500, Teufel Theater 8 THX Ultra 2- 5.1, 2x Canton 845, 4 x Magnat IC62 , Pioneer BDP 450 mit CFW, Oppo BDP-93EU, Technisat Digit HD8+, Buttkicker BKA + 2x Buttkicker LFE, D-Link 323 NAS-Filer mit 2x 2TB
Benutzeravatar
CineSnack
 
Beiträge: 193
Bilder: 0
Registriert: Montag 14. März 2016, 12:03
Wohnort: Lich

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Cinemarte » Montag 27. Februar 2017, 14:38

Servus zusammen,
es freut mich, dass euch meine Kasse gefällt :grin: . Momentan bin ich noch am überlegen, ob ich über dem Kassenrahmen eine Lichtbox installiere, die mit dem Treppenhauslicht mit geht.
so was wie das in der Art:
6565
dann kann ich meine 2 Sitzreihen auspreisen, wie "Erste Reihe Parket xy €" und "Zweite Reihe Loge xy €" :lol:
Oder ich baue das ganze wieder selber mit einem Ikea-Bilderrahmen, innen mit LED-Stripe beleuchtet und darüber ein Plexiglas in Milchglasoptik. Was meint ihr ? Oder das ganze lieber so lassen wie es ist ?
Gruß

Martin
Benutzeravatar
Cinemarte
 
Beiträge: 168
Bilder: 475
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Maxix » Dienstag 28. Februar 2017, 07:27

Moin,
finde die Idee nicht schlecht - egal was du ausschreibst :clap:
Würde es mir gebogen aber schöner vorstellen. In meinem Kopf waren die Theater- und Kinoeingänge früher immer groß und gebogen. Vielleicht kannst du ja die Rundung des Brettes unterm Fenster aufnehmen.

Grüße
Maxix
 
Beiträge: 74
Bilder: 54
Registriert: Donnerstag 29. Oktober 2015, 09:30

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Cinemarte » Mittwoch 8. März 2017, 18:23

Servus zusammen,
der Langnesevertreter (Ebay) war heute bei mir und hat was da gelassen :lol: :
6570 6569
und mein Kassier hat auch was zu tun...
6571 Baboi...
Gruß Martin
Benutzeravatar
Cinemarte
 
Beiträge: 168
Bilder: 475
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon pebo_muc » Mittwoch 8. März 2017, 18:38

Das schaut nicht nur cool aus sondern ist auch noch praktisch!!! :thumbsup: :bassdscho:
Grüße...
....Peter

Kellerkino: 5m x 3,50m Equipment: Sony HW65ES, celexon HomeCinema Frame 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 981
Bilder: 118
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Ewi » Mittwoch 8. März 2017, 19:07

Cool ... Na hoffentlich hast du dann auch alle Sorten vorrätig Martin wenn wir zur Abnahme vorbei kommen :thumbsup:

Ach ja ... für den Kreuzi bitte ein "Eis kalorienarm" :grin:

:weg:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt
Benutzeravatar
Ewi
 
Beiträge: 2672
Bilder: 729
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 21:17

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon pixelflicker » Mittwoch 8. März 2017, 19:41

Was hast du denn für das Langnese Zeug bezahlt? Hoffentlich nicht viel, das bekommt ja jeder Gastronom kostenlos.

Hmm, wäre das eine Geschäftsidee?...
Benutzeravatar
pixelflicker
 
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 13:37

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Cinemarte » Mittwoch 8. März 2017, 20:49

Servus Werner,
du meinst einen Löw Flutschfinger für den Frank oder ? :grin:
Da muss ich gleich zu Edeka los um eine Familienpackung vorrätig zu halten :lol:
Gruß Martin
Benutzeravatar
Cinemarte
 
Beiträge: 168
Bilder: 475
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Cinemarte » Freitag 10. März 2017, 18:05

Servus zusammen,
heute habe ich meine Halterung für den Vorhang inkl. Gleitschienen montiert. Den Vorhangsstoff (Karminrot) habe ich zum nähen gegeben. hier ein paar Bilder:
6577 6576
Somit ist der letzte Blick auf mein Gschlamps unter der Treppe verdeckt.
Bis dann

Gruß

Martin
Benutzeravatar
Cinemarte
 
Beiträge: 168
Bilder: 475
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Cinemarte » Samstag 11. März 2017, 18:49

Servus zusammen,
heute ist auch noch mein Vorhang fertig genäht gekommen. Mein Minion hat sich umso mehr gefreut mehr zur Geltung zu kommen " Baboi !".
Hier ein paar Bilder:
6583 6582 6581 6580
Bis dann

Gruß

Martin
Benutzeravatar
Cinemarte
 
Beiträge: 168
Bilder: 475
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Kreuzi » Samstag 11. März 2017, 19:56

:rock: :bassdscho:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4570
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Joker82 » Samstag 11. März 2017, 20:12

Sieht super aus!

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1639
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Ewi » Samstag 11. März 2017, 20:21

OH GOTT MARTIN :w000t: ... du bist doch nicht etwa ... FERTIG :wow:

Unmengen an Freizeit mit denen du nix anzufangen weißt ... schlimme Zeiten kommen auf dich zu :cry:

Nur mehr Filme schaun und zum Stammtisch gehn ... aber nix mehr zum Bastln :weep:

Kopf hoch, irgendwann baust du auch mal wieder um :streicheln:

:thumbsup:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt
Benutzeravatar
Ewi
 
Beiträge: 2672
Bilder: 729
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 21:17

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Cinemarte » Samstag 11. März 2017, 21:57

Servus Werner,
fertig bin ich noch nicht ganz :wink:
Ich muss diese Woche die komplette Rückwand zerlegen und meine nicht mehr einwandfrei arbeitenden Folienschwinger mit PVC-Belag neu beziehen. Wird nochmal eine Aktion die ich schon lange schiebe. Aber ich möchte die Sache richtig machen. Heute habe ich schon mal 18 x 38 mm gehobelte Holzlatten vom Baumarkt geholt. Die Latten doppele ich auf der Innenseite der Kästen, wie in einem anderen Tread beschrieben auf. Den PVC-Belag lege ich auf den Boden und stülpe die Kisten mit der Acrylnaht darüber und tackere das ganze fest. Hoffentlich kriege ich eine plane Fläche hin.
Wenn ich mit allen Kisten (insgesamt 8 Stück) fertig bin mach ich mich an den Rückbau.
An der Kasse kommt noch eine Lightbox 60 x 30 cm hin. Damit ich nach Gusto meine Beschriftung ändern kann. Erst dann verfalle ich in eine kreative Leere :grin:
Aber an euren Stammtischen wird man ja mit gewissen Dingen auf Dumme Gedanken gebracht. Fertig ist man also nie. Also bis zum nächsten Stammtisch :weg:
Gruß

Martin
Benutzeravatar
Cinemarte
 
Beiträge: 168
Bilder: 475
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Bau meines Heimkinos "MartmaXX"

Beitragvon Jessikai » Sonntag 12. März 2017, 09:29

Kreuzi hat geschrieben: :rock: :bassdscho:


Kreuzi bringt es kurz und prägnant auf dem Punkt . :yes: sehr schön geworden :bassdscho:
Ade vom Bild

Member of --> H C M <-- Fraktion fun-free- Alien-zone
Benutzeravatar
Jessikai
 
Beiträge: 3643
Bilder: 1434
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 06:29

VorherigeNächste

Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast