Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon Duco » Montag 12. September 2016, 19:38

Hallo hier mal zwei Bilder von meinem im Bau befindlichen Projekt namens Atimaxx.
Der Raum ist klein aber mein ,er hat die Innenmasse 3,6m x 3,6m und ist 3,6m hoch.
Bild
Bild

to be continued ...
Benutzeravatar
Duco
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 21:09
Wohnort: Mauerbach , Austria

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon pebo_muc » Dienstag 13. September 2016, 09:43

Da bin ich ja schon gespannt.....das wird sicher ein klasse "BASSWÜRFEL" 3.6x3.6x3.6
Grüße...
....Peter

Kellerkino: 5m x 3,50m Equipment: Sony HW65ES, celexon HomeCinema Frame 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1021
Bilder: 126
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon wolfmunich » Dienstag 13. September 2016, 10:08

Servus,

mal was anderes. :wink: Plane gleich ein DBA mit ein.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 6945
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon pebo_muc » Dienstag 13. September 2016, 10:25

wolfmunich hat geschrieben:Servus,

mal was anderes. :wink: Plane gleich ein DBA mit ein.


Ich kann mir vorstellen, daß es hinten einfach durch die Rigipswand durchgeht....aber gute Idee!
Grüße...
....Peter

Kellerkino: 5m x 3,50m Equipment: Sony HW65ES, celexon HomeCinema Frame 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1021
Bilder: 126
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon Duco » Dienstag 13. September 2016, 17:55

DBA ???? keine Ahnung was denn das ist ?
Benutzeravatar
Duco
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 21:09
Wohnort: Mauerbach , Austria

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon pebo_muc » Dienstag 13. September 2016, 18:15

Dba Double Bass Array... Guckst Du! :rock:
Grüße...
....Peter

Kellerkino: 5m x 3,50m Equipment: Sony HW65ES, celexon HomeCinema Frame 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1021
Bilder: 126
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon Duco » Dienstag 13. September 2016, 18:38

Dankeschön . d.h. ich muss einfach hinten auch zwei Woofer hinstellen und die Verpolen .
Bei mir würden die Woofer aber hinter den Sitzen stehen ?
Wär das ein Problem ?
Benutzeravatar
Duco
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 21:09
Wohnort: Mauerbach , Austria

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon Joker82 » Dienstag 13. September 2016, 19:56

Bei mir stehen sie längs hinter den Kinosesseln....

Optimal wäre es natürlich nach Vorne gerichtet, aber es hört sich auch so gut an :rock:

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(124")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1666
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon Duco » Samstag 11. März 2017, 19:15

Bin Grad am Bau eines Heimkino Blogs . Wer mal reinklicken will http://www.heimkino.one .

Grüße aus Ösiland

Bild
Benutzeravatar
Duco
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 21:09
Wohnort: Mauerbach , Austria

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon Duco » Sonntag 16. April 2017, 19:57

Ich hab mal ein paar Updatephotos vom momentanen Stand meines Kinos :

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Weitere infos gibts unter : http://heimkino.one/2017/04/16/atimaxx-mein-zockerkino/

Gruss :wave:
Benutzeravatar
Duco
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 21:09
Wohnort: Mauerbach , Austria

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon SchaffiS3 » Sonntag 16. April 2017, 23:02

Schaut doch schon sehr gut aus. Machst du akustisch auch noch was? Das würdest Du nicht bereuen
Beste Grüße,

Christian

Mein Heimkino: V.I.P Lounge
Benutzeravatar
SchaffiS3
 
Beiträge: 524
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:31

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon Duco » Montag 17. April 2017, 11:29

SchaffiS3 hat geschrieben:Schaut doch schon sehr gut aus. Machst du akustisch auch noch was? Das würdest Du nicht bereuen



ja klar jetzt kommt noch ein Plattenspieler und Verbau vor die Leinwand und dann fang ich mit Akustik an .

Lg
Benutzeravatar
Duco
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 21:09
Wohnort: Mauerbach , Austria

Kino in Autounfall verwickelt !

Beitragvon Duco » Samstag 22. Juli 2017, 18:17

Bild

Herrlich wenn man so entspannt vom Urlaub heimkommt und

dann ein Familienmitglied das Auto in mein Kino einparkt .

Anfangs hat mich das sehr mitgenommen ,später dachte ich mir

„das ist ein Zeichen“ . Vielleicht sollte ich im Zuge der Reperatur gleich

alle Fehler ausbessern die mir so im Betrieb aufgefallen sind .

Zum einen hatte das Kino keine Belüftung . Dies hatte zur Folge das

durch die Abwärme der Geräte der Raumrecht warm wurde . Jetzt stellt sich die

frage Zuluft oder Klima ?

Weiters stellt sich dann die Frage ob ich die Geräte nicht gleich ausserhalb aufstellen sollte?

Da würde sich dann die Frage stellen wie bediene ich die Geräte vom Kinoraum am besten ?

Mit dem Logitech Hub hatte ich bis jetzt nur schlechte Erfahrungen . Mal war das eine Gerät nicht an

oder ich konnte keine Lautstärke einstellen .

Für gute Ideen wäre ich sehr dankbar !

PS : Bitte nutzt einen Amazon Link von meiner Seite wenn ihr bei Amazon bestellt ich
brauch jetzt etwas Geld für die Reperatur . Danke !!! http://heimkino.one/
Bild
Benutzeravatar
Duco
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 21:09
Wohnort: Mauerbach , Austria

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon alexanderdergroße » Samstag 22. Juli 2017, 19:06

Wow, das ist ja schon heftig.. da musst ja gleich an Eisenpflock vor die Wand betonieren als Notfallstopp

Wenn du aber jetzt schon am Neuaufbau bist und die Möglichkeit hast die Abmessungen zu ändern, dann solltest du auf jeden Fall ein Raummaß vergrößern.

Gleiche Abmessungen gleich in allen Richtungen ist der absolute Supergau für die Raumakustik

Geräte nach außen
alexanderdergroße
 
Beiträge: 91
Registriert: Freitag 4. September 2015, 11:00

Re: Der Bau meines kleinen Heimkino´s "Atimaxx"

Beitragvon Duco » Samstag 22. Juli 2017, 21:31

Also Punkto Akustik habe ich eher weniger Probleme gehabt , ganz im Gegenteil das war schon sehr geil obwohl ich diesbezüglich noch nichts optimiert habe. Ich habe da auch wenig Vergleich weil ich noch kein anderes Heimkino gehört habe .
Benutzeravatar
Duco
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 7. September 2016, 21:09
Wohnort: Mauerbach , Austria


Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste