Mein "Slow Motion" WZK

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Ben » Freitag 21. Oktober 2016, 12:53

Hallo an alle :mml:

lese hier ja schon ein paar Tage mit und bewundere die Kinos die hier und im TV vorgestellt werden.
Kellerkino ist ne feine Sache, bei der man sich gut austoben kann :thumbsup:
Ich oder wir ( Regierung ) wollen unser Vorhaben im Wz umsetzen da doch die meiste Zeit hier verbracht wird. Aber gut man weiß ja nie.

Also dann wollen wir mal.
Vorab muss ich noch erwähnen das wir erst seit knapp 3 Monaten hier wohnen und noch viel geplant ist :coffee:

So hier der Ursprung:

IMG_3214.JPG


IMG_3221.JPG


IMG_3355.JPG


IMG_3666.JPG


IMG_3632.JPG


IMG_3694.JPG


20160624_210105.jpg


20160719_205855.jpg



Und so sieht es aktuell aus mit folgendem Equipment :

Deluxx mit 265x113 / 16:9
Nuline Front 284 / Center CS 174 / Surround 24 / Sub AW 600
Marantz 7010
Denon POA 2200
Sony VPL HW 55
Sony BDP
LG 60 Zoll
Technisat S3
PS 4
Logitech Harmony Ultimat ( Hub )
Lightmanager ( noch nicht integriert )

IMG_6415.JPG


IMG_6423.JPG


IMG_6424.JPG


IMG_6419.JPG


IMG_6426.JPG


IMG_6459.JPG


IMG_6463.JPG


IMG_6421.JPG


Die Vorbereitung für 7.2.4 ist also gegeben. Es fehlen noch die Backsurround und die Atmos an LS. Wobei sich die Suche nach Atmos schwierig gestalltet durch die geringe Einautiefe. Habe leider nur 50-60 mm schaffen können. Aber es gibt Kef mit 35mm die iw. folgen werden.
Der Deckel für die Leinwandabdeckung und Deckensegel etc. folgen demnächst. Alles weitere habe ich noch nicht auf dem Zettel.

Jetzt freue ich mich auf euer gesammeltes wissen um evtl. das Bestmögliche rauszuholen :handshake:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG Ben
Benutzeravatar
Ben
 
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 13:13
Wohnort: Im schönen Schwabenland

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Kreuzi » Freitag 21. Oktober 2016, 13:53

Schaut ja schon mal lecker aus. :)
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4752
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon pebo_muc » Freitag 21. Oktober 2016, 13:57

Sehr schön gemacht!!!! :rock: :rock: :rock:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1316
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon wolfmunich » Freitag 21. Oktober 2016, 14:09

Servus,

das nenn ich mal ein schönes Wohnzimmer.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7265
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Joker82 » Freitag 21. Oktober 2016, 16:11

Schönes Wohnkino...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1942
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon AndiTimer » Freitag 21. Oktober 2016, 19:11

Nuline Front 284 / Center CS 174 / Surround 24 / Sub AW 600


:thumbsup: sehr schöne Auswahl, dazu schönes Zimmer... wobei ich vermutlich für das Zimmer hinten auch zwei 284er oder evtl. kleiner die 264er genommen hätte (Kabel im Boden verlegt) :bounce: hätte auch den Vorteil, dass Du für Dolby Atmos die nuLine RS-54 Atmos-Multifunktionsbox hättest nehmen können (5.1.4 Setup). Alternativ würde ich auch mal die nuLine WS-14 Wandlautsprecher als Deckenlautsprecher nehmen.

Bin gespannt wie es weiter geht.

Grüße
Andi
Member of N I X - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3039
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon michael67 » Freitag 21. Oktober 2016, 22:23

Servus,
...da steckt ja schon einiges an Arbeit drin. :thumbsup:
-------------------------------------------------------------------------------------------------
LG,
Michael
Benutzeravatar
michael67
 
Beiträge: 392
Bilder: 18
Registriert: Montag 26. Oktober 2015, 10:57

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Homecinema71 » Samstag 22. Oktober 2016, 15:49

Tolle Wohnraum Integration...klasse gemacht...viel Freude damit
Gruss Heiko

----------------------------------------------------
Kino im Garten mit allem möglichem Zeug :-)
Homecinema71
 
Beiträge: 29
Bilder: 2
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 21:13
Wohnort: Herne

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Ben » Samstag 22. Oktober 2016, 20:30

Danke an alle für die Teilnahme :)

was würdet Ihr zB noch verändern ?

#Bin um Tips dankbar :rock:

Und jemand der mit mir einmessen kann also richtig nicht nur mit Audyssey wäre cool
MfG Ben
Benutzeravatar
Ben
 
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 13:13
Wohnort: Im schönen Schwabenland

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Ewi » Sonntag 23. Oktober 2016, 20:37

Sehr schön, Respekt :thumbsup:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt
Benutzeravatar
Ewi
 
Beiträge: 2810
Bilder: 793
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 21:17

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon kinojoe » Montag 24. Oktober 2016, 15:59

echt super,da kann ich nur meinen Hut ziehen.:clap:
LG
Helmut
kinojoe
 
Beiträge: 6
Registriert: Montag 17. Oktober 2016, 16:22

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Kreuzi » Montag 24. Oktober 2016, 17:16

Ben hat geschrieben:Danke an alle für die Teilnahme :)

was würdet Ihr zB noch verändern ?

#Bin um Tips dankbar :rock:

Und jemand der mit mir einmessen kann also richtig nicht nur mit Audyssey wäre cool


Servus,

ändern und verbessern kann man immer. Man muss nur wissen wie weit mal gehen kann/will. :grin:

Grüße
Frank
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4752
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon HomerJS » Montag 24. Oktober 2016, 23:20

Servus,
Kreuzi hat geschrieben:Servus,

ändern und verbessern kann man immer. Man muss nur wissen wie weit mal gehen kann/will. :grin:

Grüße
Frank

Erklärung: das war diplomatisch für: das muss alles schwarz werden!! :hit:

:grin: Spaß beiseite, schönes Wohnzimmerkino!
Die Leinwand ist ohne Tension-System, oder? wie zufrieden bist du mit der Planlage?
Benutzeravatar
HomerJS
 
Beiträge: 565
Registriert: Dienstag 9. April 2013, 11:54

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Ben » Dienstag 25. Oktober 2016, 08:40

Schwarz ist so ne dunkle Sache :yes:
Wir sind am überlegen ob eher in die graue Richtung....
Falls ihr Bilder oä. Habt mit alternativen wäre auch genial als Denkanstoß.

Zur Leinwand. Hatte erst eine tensiond die aber immer Ärger machte weil nicht gleichmäßig aufgerollt wurde und die planl. daher immer schlimmer wurde. Diese hängt stangerlgrad runter :bassdscho: erstmal.

Das Einmessen ist so ne interessante Sache bei der ich mal Unterstützung brauchen könnte. Nur audyssey ist mir zu wenig und bei carma ohne hintwrgrundwisse. Ist es ne irre Herausforderung
MfG Ben
Benutzeravatar
Ben
 
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 13:13
Wohnort: Im schönen Schwabenland

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Nubi » Dienstag 25. Oktober 2016, 09:02

Aka-33?

Moin und Glückwunsch zu deinem tollen Wohnzimmerkino!

Das ich die Lautsprecherauswahl vorzüglich finde, brauche ich glaube ich nicht zu erwähnen. :mml:
Gruß Christian
5.2.4 Setup:2 x NL 284@ATM284, 1 x CS 174, 2 x 24 , 2 x AW1100,
Height: NL RS54 / Dali Fazon Mikro
Avr: Denon X4300H, 2 x Pioneer A50 als Endstufen
Video:: Benq W1070 , Denon DBT 3313
Nubi
 
Beiträge: 152
Bilder: 0
Registriert: Freitag 6. November 2015, 21:35
Wohnort: Saarland

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Ben » Dienstag 25. Oktober 2016, 09:16

Nubi hat geschrieben:Aka-33?

Moin und Glückwunsch zu deinem tollen Wohnzimmerkino!

Das ich die Lautsprecherauswahl vorzüglich finde, brauche ich glaube ich nicht zu erwähnen. :mml:



Danke und ja ???
MfG Ben
Benutzeravatar
Ben
 
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 13:13
Wohnort: Im schönen Schwabenland

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Nubi » Dienstag 25. Oktober 2016, 09:35

Ben hat geschrieben:
Nubi hat geschrieben:Aka-33?

Moin und Glückwunsch zu deinem tollen Wohnzimmerkino!

Das ich die Lautsprecherauswahl vorzüglich finde, brauche ich glaube ich nicht zu erwähnen. :mml:



Danke und ja ???


Ich nenne mich "nuchristian" im NuForum.

Ich weiß garnicht ob wir uns schonmal direkt im NuForum unterhalten haben, mir kam jedoch dein Avatarbild seehr bekannt vor.
Gruß Christian
5.2.4 Setup:2 x NL 284@ATM284, 1 x CS 174, 2 x 24 , 2 x AW1100,
Height: NL RS54 / Dali Fazon Mikro
Avr: Denon X4300H, 2 x Pioneer A50 als Endstufen
Video:: Benq W1070 , Denon DBT 3313
Nubi
 
Beiträge: 152
Bilder: 0
Registriert: Freitag 6. November 2015, 21:35
Wohnort: Saarland

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Ben » Dienstag 25. Oktober 2016, 09:45

Aha
Muss mehr inkognito gehen :)
Ja bei einer Diskussion bestimmt mal....

Aber gut. Sattes Setup mit zwei aw 1100. ( du musst dein 5.0 ändern ... Signatur ) Das nenne ich mal Tiefgang.
Hab leider das Problem das die Platin rausgeworfen haben. Somit kann ich kaum nachlegen, leider.
Und stinkt mir auch ziemlich. :axe:

Nuvero sind nämlich als alternative kostspielig.

Bist mit Mini dsp zufrieden ?
MfG Ben
Benutzeravatar
Ben
 
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 13:13
Wohnort: Im schönen Schwabenland

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Nubi » Dienstag 25. Oktober 2016, 10:10

Ja, die knallen schon gut. :grin:

Der MiniDSP hat zwar eine Steigerung gebracht, aber die größte Steigerung brachte die Anschaffung des zweiten AW1100.

Das mit den Farben ist bei Nubert jm Moment ein Desaster!

Nachvollziehen kann ich beide Seiten, wäre aber die Farbe schwarz abgeschafft worden, sähe das bestimmt anders aus.

Bei den zwei AW600 könnte man eventuell noch mit Körperschallwandlern arbeiten.

Ps Danke für den Hinweis mit der Signatur (ist geändert).
Gruß Christian
5.2.4 Setup:2 x NL 284@ATM284, 1 x CS 174, 2 x 24 , 2 x AW1100,
Height: NL RS54 / Dali Fazon Mikro
Avr: Denon X4300H, 2 x Pioneer A50 als Endstufen
Video:: Benq W1070 , Denon DBT 3313
Nubi
 
Beiträge: 152
Bilder: 0
Registriert: Freitag 6. November 2015, 21:35
Wohnort: Saarland

Re: Mein "Slow Motion" WZK

Beitragvon Ben » Dienstag 25. Oktober 2016, 10:25

Nubi hat geschrieben:
Bei den zwei AW600 könnte man eventuell noch mit Körperschallwandlern arbeiten.



Kannst mir nicht vorstellen das bei langen Filmen das nicht zu anstrengend wird. Daher eher nix für mich :rolleyes:
MfG Ben
Benutzeravatar
Ben
 
Beiträge: 53
Registriert: Samstag 11. Juni 2016, 13:13
Wohnort: Im schönen Schwabenland

Nächste

Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast