Wohn-Kino am Steinbruch

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Wohn-Kino am Steinbruch

Beitragvon den1301 » Sonntag 9. April 2017, 21:01

Hallo zusammen,

als Neuling in der Truppe fang ich erst mal an hier mein Wohnzimmer Heimkino vorzustellen.

Auro Soundsystem, 9xDali H60 LS (5.1.4)
SVS SUB SB 13 Ultra
IBeam in Verbindung mit dem Reckhorn 407
Maranz AVR 7010
Multiformat LW 284cm Bildbreite
Beamer Epson 9200w
Samsung BluRay Player
PS 4 (die alte)
LightManager mini für Ansteuerung von Funksteckdosen und
im hinteren Bereich 4x Philips Hue GU10 Lämpchen
Steuerung Logitech Harmony Ultimate

Akustik Verbesserung kommt noch und die Anordnung der LS muss noch mal überdacht werden.

Fotos folgen sobald ich mit dem IPad den Button "Anhänge hinzufügen" gefunden habe :)

Gruß Dennis
den1301
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 24. April 2016, 19:00

Re: Wohn-Kino am Steinbruch

Beitragvon wolfmunich » Sonntag 9. April 2017, 21:40

Servus Dennis,

herzlich Willkommen bei uns im :hcm_logo:
Den Reiter "Dateianhang hochladen" findest du jetzt auch. :wink:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 6856
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Wohn-Kino am Steinbruch

Beitragvon den1301 » Sonntag 9. April 2017, 22:40

Prima, Danke :)

Dann nutze ich gleich mal die Gelegenheit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
den1301
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 24. April 2016, 19:00

Re: Wohn-Kino am Steinbruch

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 11. April 2017, 06:45

hallo und viel Spaß hier.

Sehr schönes Wohnzimmerkino das du da hast :thumbsup:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Ich freu mich über jeden Gästebucheintrag.
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2453
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Wohn-Kino am Steinbruch

Beitragvon den1301 » Dienstag 11. April 2017, 20:21

Dankeschön

Hier hab noch ein Foto vom Technik-Schrank.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
den1301
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 24. April 2016, 19:00

Re: Wohn-Kino am Steinbruch

Beitragvon Kreuzi » Mittwoch 12. April 2017, 06:43

Super integriert. Vor allem mit den ganzen Inwalls. Die ganzen 3D-Tonformate wie Auro oder Atmos sieht man ja auch nicht alle Tage im Wohnraum. :rock:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4539
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator


Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron