Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon wolfmunich » Mittwoch 28. Februar 2018, 09:39

Detailaufnahmen nach Entfernung der Abklebstreifen. Als Nächstes wird die Beamerhalterung schwarz gestrichen und vorn und hinten verblendet, ein Rahmen für die Leinwand gebaut und Abdeckungen für die Revisionsöffnungen hergestellt. Die Kästen für die Deckenlautsprecher werden noch final gespachtelt und gestrichen damit nachher die weissen Abdeckungen auch richtig zur Geltung kommen.

WZ 20.jpeg

WZ 21.jpeg

WZ 22.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7259
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon hellglassy » Mittwoch 28. Februar 2018, 09:42

Das ist MEGA, gefällt mir richtig gut. Der Trend geht eindeutig zum zweiten Heimkino. Muss mal mit meiner Frau reden :wink:
Benutzeravatar
hellglassy
 
Beiträge: 699
Bilder: 2
Registriert: Dienstag 18. September 2012, 16:31
Wohnort: Münchner Westen

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon HomerJS » Mittwoch 28. Februar 2018, 10:49

Wirklich klasse!
Fast zu schade, dass das "nur" das Zweitkino ist, das bekommt doch Minderwertigkeitskomplexe! :lol:
Benutzeravatar
HomerJS
 
Beiträge: 565
Registriert: Dienstag 9. April 2013, 11:54

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon Kreuzi » Mittwoch 28. Februar 2018, 11:04

Ich glaub es ist Zeiit für ein :bassdscho: .... aber nur eins, nicht dass Du gleich übermütig wirst :grin:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus
Benutzeravatar
Kreuzi
 
Beiträge: 4748
Bilder: 30
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon Ashrak » Mittwoch 28. Februar 2018, 11:29

Hallo,

sieht sehr schön aus, dafür auch von mir ein :bassdscho:

Welche Farbe bekommt der Rest eigentlich?
FG, Markus
Benutzeravatar
Ashrak
 
Beiträge: 152
Bilder: 83
Registriert: Samstag 13. Februar 2016, 20:19
Wohnort: Mühlviertel

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon wolfmunich » Mittwoch 28. Februar 2018, 11:37

Ashrak hat geschrieben:Hallo,

sieht sehr schön aus, dafür auch von mir ein :bassdscho:

Welche Farbe bekommt der Rest eigentlich?


Wenn du damit die Gehäuse für die Deckenlautsprecher meinst, die werden Amarenarot und die Abdeckungen der Lautsprecher sind dann weiß.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7259
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon Jessikai » Mittwoch 28. Februar 2018, 16:13

:bassdscho:
Ade vom Bild

Member of --> H C M
Benutzeravatar
Jessikai
 
Beiträge: 3750
Bilder: 1498
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 06:29

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon dirk48 » Mittwoch 28. Februar 2018, 20:17

Gehst Du überhaupt noch runter Wolfgang ?
Sehr gut geworden ! Sieht aus als ob Du eine Luxusküche an die Decke genagelt hast.
Speaker auch MTM's?

P.S. Ich habe übrigens die genau den Loveseat in ROT (!) mit kleiner Schramme seitlich vom D Box Betrieb für ganz wenig Geld übrig/abzugeben :weg:
dirk48
 
Beiträge: 768
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 31. Januar 2012, 16:13
Wohnort: Merseburg

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon wolfmunich » Mittwoch 28. Februar 2018, 20:39

dirk48 hat geschrieben:Gehst Du überhaupt noch runter Wolfgang ?
Sehr gut geworden ! Sieht aus als ob Du eine Luxusküche an die Decke genagelt hast.
Speaker auch MTM's?


Ich unterscheide sehr wohl beide Varianten. Oben ist für TV und Streamingserien während das untere Kino für Blockbuster gedacht ist. Speaker sind u.a. 3 Satorique 1.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7259
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon Cinemarte » Mittwoch 28. Februar 2018, 20:46

Servus Wolfgang,
im Rohzustand konnte man es schon erahnen, wie das werden wird. Tolle Umsetzung im Wohnzimmer und optisch schön gelöst. Von der technischen Seite braucht man ja eh kein Wort verlieren. Bin gespannt wie sich die Einbaulautsprecher in der Decke anhören werden.
Dafür gibt es von mir ein :bassdscho: :bassdscho: :bassdscho: :bassdscho:

Gruß

Martin
Kellerkino :6m x 4m, Sony HW55ES,LW Stumpfl16:9 3m x 1,7m,MarantzSR7010,YamahaDSPA780,Oppo UDP203,Raspi3,AppleTV4K,PS4,YamahaTT440,Logitech Harmony Elite+Hub+LM Air,Alexa,LS 11.1,2 x Quadral AscentLE,Base,4 x Phase16,4 x Phase 180,SVSSB12NSD
Benutzeravatar
Cinemarte
 
Beiträge: 261
Bilder: 545
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon Bölling » Donnerstag 1. März 2018, 10:17

sehr cool! so mach einer hat diese technische Ausrüstung nicht mal in seinem Haupt-Heimkino :bassdscho:

Ne Frage zu den Erstreflextions Absorber auf der Bafflewall. Mussten diese dem Gips weichen, um eine schönere Oberfläche zu bekommen?
Hast du akustisch noch weiteres vor? Die Kisten für die Atmosspeaker sind ja auch aus Gips wenn ich es richtig gesehen habe, die dazugehörigen Chassis (ich vermute 2Wege) sind von welchem Hersteller?
Grüße
Benutzeravatar
Bölling
 
Beiträge: 378
Bilder: 1
Registriert: Montag 6. April 2015, 18:22
Wohnort: Münster

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon CineSnack » Donnerstag 1. März 2018, 10:49

:clap: Gefällt mir sehr gut! Sehr schön umgesetzt und dennoch nicht zu aufdringlich.

Viele Grüße!

Matze
Visivo Accoustic 311x180cm, Atmos 11.2, Epson TW9000LPE, Pioneer SC LX79, Behringer A500, Teufel Theater 8 THX 5.2, 2x Canton 845,4 x Magnat IC62,Popcorn A500, Oppo BDP-93EU, Technisat Digit HD8+, 2x Buttkicker LFE inkl. Amp.
Benutzeravatar
CineSnack
 
Beiträge: 271
Bilder: 0
Registriert: Montag 14. März 2016, 12:03
Wohnort: Lich

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon flinke flasche » Donnerstag 1. März 2018, 11:20

Dann muss du in Zukunft ja mehr Zeit für die Kinopräsentation einplanen.

Sieht schon sehr gut aus :thumbsup:
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3224
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon AndiTimer » Freitag 2. März 2018, 08:59

Wow :wow: das sieht super aus, wenn dann noch oben LED Stripes mit reinkommen wir das mega, klasse Projekt.

Grüße
Andi
Member of N I X - Abteilung Animationsfilm & SchleFaZ und ein weiteres Hobby
"You are being watched...“ // "Hold the Door! Hold d Door! HolDor! Hodor!" // Carlo Pedersoli "Futteténne!"
Benutzeravatar
AndiTimer
 
Beiträge: 3039
Bilder: 393
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:33

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon wolfmunich » Freitag 2. März 2018, 10:22

AndiTimer hat geschrieben:Wow :wow: das sieht super aus, wenn dann noch oben LED Stripes mit reinkommen wir das mega, klasse Projekt.

Grüße
Andi


Servus Andi. LED Stripes sind natürlich auch drin. :wink:
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7259
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon wolfmunich » Freitag 2. März 2018, 12:29

Servus,

neuer Zwischenstand. Die Behausung für die 4 Atmosdeckenlautsprecher sind mittlerweile gestrichen und die LS eingebaut.

WZ 23.jpg

WZ 24.jpg

WZ 25.jpg


Der "Rahmen" um die Rahmenleinwand herum ist auch fertiggestellt. Was noch gemacht werden muss sind die farbliche Anpassung der Schrauben und ein paar Details bei den Farbübergängen.

WZ 26.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7259
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon spiderhouse » Freitag 2. März 2018, 15:54

Respekt. Mit dem Bild ist eine richtig geile Idee, dafür ein :bassdscho:

Gruß aus dem kalten Norden :wave:
Benutzeravatar
spiderhouse
 
Beiträge: 102
Bilder: 1
Registriert: Sonntag 15. Mai 2011, 18:44
Wohnort: Wesendorf

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon Tribolex » Freitag 2. März 2018, 17:29

Wow sieht das geil aus. Hast du mega gemacht Wolfgang.
Tribolex
 
Beiträge: 75
Registriert: Mittwoch 25. Februar 2015, 14:22
Wohnort: München

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon DarthWerna » Freitag 2. März 2018, 19:17

Echt der Wahnsinn, vorallem in welchen Tempo :clap:
Benutzeravatar
DarthWerna
 
Beiträge: 151
Registriert: Donnerstag 11. Dezember 2014, 22:22

Re: Kleines Kino fürs Wohnzimmer

Beitragvon pebo_muc » Samstag 3. März 2018, 17:15

Schaut klasse aus!!! Wann kommt Kino 3? :wink:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1316
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

VorherigeNächste

Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron