Umbau der blackcinebar 2.0

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)

Re: Umbau der blackcinebar 2.0

Beitragvon Joker82 » Mittwoch 17. Januar 2018, 10:19

SchaffiS3 hat geschrieben:Frank, das Video erinnert mich an einen Sightseeing Platz in Prag, fehlt nur noch eine Stange, wo man getanzt wird :totlachen:

Platz hättest du ja vor der Leinwand und es wäre vor jedem Film ein super Intro :yes:


Das kann dann ja nur das Golfingers sein :clap:

Ein guter Ort zum entspannen und einen Drink zu genießen :rock:

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1932
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Umbau der blackcinebar 2.0

Beitragvon Jessikai » Sonntag 28. Januar 2018, 16:59

Servus :hcm_logo:
6835
Heute konnte ich das Podest für den Facehugger fertig stellen

7021

und zu deinen endgültigen Platz in der Fensternische bringen .Es fehlt noch das distilliertes Wasser im Behälter .


Ade :wave:
Ade vom Bild

Member of --> H C M
Benutzeravatar
Jessikai
 
Beiträge: 3740
Bilder: 1471
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 06:29

Re: Umbau der blackcinebar 2.0

Beitragvon michael67 » Montag 29. Januar 2018, 21:31

Schaut sehr gut aus :rock:
-------------------------------------------------------------------------------------------------
LG,
Michael
Benutzeravatar
michael67
 
Beiträge: 392
Bilder: 18
Registriert: Montag 26. Oktober 2015, 10:57

Re: Umbau der blackcinebar 2.0

Beitragvon Jessikai » Donnerstag 31. Mai 2018, 16:08

Servus :hcm_logo:

Bei mir gab es auch ein kleines Update . Es wurde ein JVC DLA-X 7900 und ein OPPO UDP 203 gekauft :) Vielen Dank für die tolle Beratung und Vorführung des JVC bei https://www.hififorum.de/ .
Ade vom Bild

Member of --> H C M
Benutzeravatar
Jessikai
 
Beiträge: 3740
Bilder: 1471
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 06:29

Re: Umbau der blackcinebar 2.0

Beitragvon Ewi » Donnerstag 31. Mai 2018, 18:10

Gratulation :bassdscho: :bassdscho: :bassdscho:

... aber :hmmm: du hattest doch gar ned Geburtstag :wink:
... und sonderlich brav bist du ja a ned :no:
... muss mit da Loddar sprechen, da dimmt wos ned :grin:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt
Benutzeravatar
Ewi
 
Beiträge: 2788
Bilder: 793
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 21:17

Re: Umbau der blackcinebar 2.0

Beitragvon wolfmunich » Donnerstag 31. Mai 2018, 18:41

Servus,

Glückwunsch zur Neuanschaffung. Eine Frage hätte ich aber dennoch. :grin: Für was brauchst du den Oppo?
Gruß

Wolfgang

Member of H C M - Abteilung "Bei mir gibt`s nix von der Stange" - CEO von HCM-TV
Benutzeravatar
wolfmunich
 
Beiträge: 7190
Bilder: 299
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 16:58
Wohnort: Münchner Norden

Re: Umbau der blackcinebar 2.0

Beitragvon Jessikai » Donnerstag 31. Mai 2018, 19:39

Servus



Es wurde der 7900er im neu umgebauten schwarzen Showroom gezeigt ,was ja der BlackCineBar sehr nahe kommt . War von den Schwarzwert und der vorzügliche Durchzeichnung schon schwer beeindruckt ,was schon 3d mäßig ausschaut .
wolfmunich hat geschrieben:Für was brauchst du den Oppo?


Den Oppo habe ich ja schon länger ,habe ihn damals zu einen super Preis bekommen ( 150 Euro Verlust zum 103er ) .



Wollte erst einen nativen 4k Beamer kaufen ,aber der JVC X 7900 hat mir von dem Schwarzwert am besten gefallen .Wegen der lens memory wäre nur der Sony 360 in Betracht gekommen ,aber die 1900 Lumen vom Jvc zu den 1500 Lumen des Sony war mir bei meiner Leinwandbreite von 3.80m auch wichtig .Außerdem hat mir der JVC vom Bildeindruck besser gefallen .

Der einzige was mir noch gefallen hat war der Sony 760 ,was mir aber den 3fachen Preis nicht gerechtfertig hat und mit 3Meter Abstand zu einen 2.80m Leinwand keinen Unterschied bemerkt hatte .Außer höchsten die Bildruhe des 760er .
Da ich den JVC zu einen super Preis bekommen haben ,wird der JVC 7900 wird aber erst nach der WM abgeholt ,da noch ein kleiner Umbau der Rückwand ansteht .
Ade vom Bild

Member of --> H C M
Benutzeravatar
Jessikai
 
Beiträge: 3740
Bilder: 1471
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 06:29

Re: Umbau der blackcinebar 2.0

Beitragvon flinke flasche » Donnerstag 31. Mai 2018, 21:55

Herzlichen Glückwunsch zu dem Update.
Schaffst du denn das so lange ohne den auszukommen? Hätte den vermutlich gleich mitgenommen.
Hat JVC den Gamma Drift eigentlich endlich mal in den Griff bekommen?
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 3169
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Vorherige

Zurück zu Heimkino Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron