DVB-T2

Alles was kleiner ist als gleich ein ganzes Heimkino ;)
Antworten
Petite_Sherry
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 10. März 2020, 11:07

DVB-T2

Beitrag von Petite_Sherry » Montag 29. Juni 2020, 12:00

Hi Leute,

schaut jemand über DVB-T2 fern?

Da ich oft wegen meines Jobs unterwegs bin hab ich schon allerlei erleben müssen. Oft haben die Unterkünfte (meist Zwischenvermietungen von Privat) keinen Kabel- oder Satellitenanschluss. Ich guck zwar oft über Video on Demand Filme und Serien, aber ich würd auch ab und zu einfach mal gern das Fernsehprogramm einschalten.

Man braucht ja inzwischen für jeden Sender extra Streaming-Dienste und Abos, da hab ich mich ein bisschen schlau gemacht und gelesen, dass man DVB-T2 ein sehr gutes Signal empfangen kann unter Umständen und auch keine Verträge nötig sind. Stimmt das? Oder hab ich was übersehen?

Wollte mich mal informieren ob einer von euch das schonmal probiert hat. :bounce:

CooperCabanana
Beiträge: 8
Registriert: Dienstag 17. März 2020, 15:25

Re: DVB-T2

Beitrag von CooperCabanana » Dienstag 30. Juni 2020, 14:32

Ja, dass nun inzwischen jeder private Sender (und auch die öffentlich rechtlichen) einen eigenen Streaming Dienst anbietet (TV Now, Joyn, die jeweiligen Mediatheken, ...) finde ich auch maßlos übertrieben. Als gäbe es mit Amazon, Netflix und Sky nicht genug Züge auf die man aufspringen könnte... Aber nein, plötzlich gibt es für jeden Film und jeder Serie nur ein Angebot und dann auch nur bestimmte im "Premium" Paket wie bei TV Now... Da bin ich fast versucht gleich aufzuhören und wieder auf die guten alten DVDs umzusteigen xD Wenn nur die Quali nicht so übel wäre ..

Qualität ist auch das einzige, was mich immer von solchen Zimmerantennen und DVB-T2 abgeschreckt hat. Inzwischen gibt es aber auch Produkte die 4K-Auflösung anbieten und zudem wurde die Störanfälligkeit behoben (Hier mehr dazu: https://www.satundkabel.de/zimmerantenne/). Gerade wenn man öfter unterwegs ist oder eben nicht der Vid. on Demand - Typ kann man über sowas nachdenken. Die Anschaffung ist ja jetzt nicht soooo teuer, und man bleibt vertragsfrei ;-) Ein großer Pluspunkt für mich alten Monatsraten-Verschmäher ...

Antworten