Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Alles was kleiner ist als gleich ein ganzes Heimkino ;)

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Mittwoch 7. September 2016, 22:52

das schaut zu dick aus...zwei Schichten Tesa ist schon die Grenze....
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon Joker82 » Mittwoch 7. September 2016, 22:55

Bekommt man glaube aber auch dünner...Sillte dann eigentlich wie Tesa aussehen und ist halt aus einer dünnen Achicht Graphit Gewebe...
Zuletzt geändert von Joker82 am Mittwoch 7. September 2016, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1932
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Mittwoch 7. September 2016, 22:57

Beim nächsten Mal....Ich glaube nicht, daß ich das Teil zum letzten Mal aufgeschraubt habe... :hit:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon Joker82 » Mittwoch 7. September 2016, 23:03

Schau dann nach Graphitfolie... Vielleicht geht das ja...

Aber mal so eine andere Frage? Gibt das dann jetzt kein Schleifgeräusch?

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1932
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Donnerstag 8. September 2016, 09:24

ein wenig...ist aber ist nicht mehr zu hören, wenn das Sofa wieder am Platz steht... :)
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Freitag 9. Dezember 2016, 09:12

Nachdem ich festgestellt habe, daß der BK-Effekt ziemlich schwach ist, wenn man mit mehreren Personen auf der Couch sitzt, musste ich feststellen, daß das Podest am Rand auf dem Boden aufliegt. Die Gummifüße haben nach den Jahren den Geist aufgegeben und bleiben ziemlich zusammengedrückt, wenn das Podest angehoben wird :hit:

Mal sehen was ich da mache....als erstes werde ich mal unter jeden Fuß etwas reinschieben...ich habe hier noch Fliesen im Keller rumliegen :hmmm:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Freitag 9. Dezember 2016, 11:55

So! War schnell erledigt! Unter jeden Gummifuß eine Fliese...sind übrigens 8 Füße :wink:
6387

Ohne den zusätzlichen Abstand war das Podest an ein paar Stellen aufgesessen, weil mein Boden auch nicht ganz eben ist :hit:


Gleich mal getestet und siehe da: Das Podest gibt die Schwingungen viel besser weiter! :w000t:

:bassdscho:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Mittwoch 13. September 2017, 12:39

Tja...anscheinend sind die Puffer jetzt durch...Podest liegt wieder auf...Neue Füße sind bestellt! :w000t:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Donnerstag 19. Oktober 2017, 12:46

Nachdem ich mein Kino umgebaut habe, wurde das Podest verkleinert!
Auf dem Podest sind dann 3 Kinostühle und der BK festgeschraubt :rock:

6887

6888

Ausserdem habe ich neue Füße drangeschraubt (EluFlex° Baureihe SB, 100kg Maximalbelastung, 6 Stück)

6855
6881

LEDs sind auch eingebaut damit man im Dunklen nicht stolpert :wink:

6882

Der BK spielt auf diesem Podest sehr fein!!! Körperschall wird super übertragen!!!
Hatte erst Bedenken wegen der Füße....sind aber klasse!!! :rock: :rock: :rock:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon CineSnack » Montag 22. Januar 2018, 11:37

Hi Peter,

sehr cool!! :rock: So ähnlich habe ich es bei mir auch! Ich habe allerdings 9 Stück von den orig. Buttkicker Füßen gekauft.

Ich habe aber nochmal eine Frage zu meinen Buttkicker:

Folgendes Problem:
Ich habe einen original Buttkicker Verstärker welcher Problemlos zwei BKs antreiben kann, nun möchte ich natürlich für das untere Podest sowie das obere Podest jeweils einen Buttkicker montieren, allerdings will ich den unteren nicht immer mitlaufen lassen, sodass hier eine Art Schalter eingebaut werden muss. Das heißt: Das Obere Podest soll immer aktiv sein, das untere nur nach Wunsch zuschaltbar. Geht das ? Wenn ja, wie mache ich das am besten ? :hmmm:

Danke euch!!
Visivo Accoustic 311x180cm, Atmos 11.2, Epson TW9000LPE, Pioneer SC LX79, Behringer A500, Teufel Theater 8 THX 5.2, 2x Canton 845,4 x Magnat IC62,Popcorn A500, Oppo BDP-93EU, Technisat Digit HD8+, 2x Buttkicker LFE inkl. Amp.
Benutzeravatar
CineSnack
 
Beiträge: 260
Bilder: 0
Registriert: Montag 14. März 2016, 12:03
Wohnort: Lich

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Montag 22. Januar 2018, 12:06

Das einzige, was mir dazu einfällt ist einen Schalter in das Lautsprecherkabel einzubauen....allerdings wird ja dann mehr Leistung auf den übriggebliebenen gegeben und man muss ihn wahrscheinlich immer runterregeln....
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon CineSnack » Montag 22. Januar 2018, 14:04

Danke für deine Antwort, aber wie genau muss ich mir denn so einen Schalter vorstellen bzw. fertigen ? Es gibt ja die sogenannte BK Quick Connector Box, ob dies allerdings so wie ich das möchte funktioniert weiß ich auch nicht...
Visivo Accoustic 311x180cm, Atmos 11.2, Epson TW9000LPE, Pioneer SC LX79, Behringer A500, Teufel Theater 8 THX 5.2, 2x Canton 845,4 x Magnat IC62,Popcorn A500, Oppo BDP-93EU, Technisat Digit HD8+, 2x Buttkicker LFE inkl. Amp.
Benutzeravatar
CineSnack
 
Beiträge: 260
Bilder: 0
Registriert: Montag 14. März 2016, 12:03
Wohnort: Lich

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon klaus55 » Donnerstag 25. Januar 2018, 15:33

Bau doch eine separaten lautstärke Regler dazwischen.bei nichtgebrauch auf null stellen.lg.klaus
klaus55
 
Beiträge: 97
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 6. September 2015, 17:39
Wohnort: Jüchen

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Donnerstag 25. Januar 2018, 16:29

Sehr gute Idee...am besten einen pro BK! Dann kannst du sie beide z.B. vom Sitzplatz einstellen :rock:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon CineSnack » Montag 19. März 2018, 13:11

Hey zusammen,ich habe mich übrigens nach Rücksprache und Empfehlung von Fischer Amps für eine zweite Endstufe (BKA) entschieden.

Gestern konnte konnte ich das Podest mit Stühlen und BK mal testen und muss sagen, das Erlebnis ist Perfekt! Kein Anschlagen des BK zuhören, auch bei hoher Lautstärke. Liegt wahrscheinlich daran, dass das Podest gut Schwingt und Entkoppelt ist und ich wenig Leistung am BK fahren muss. Ich werde weiter testen... :grin:
Visivo Accoustic 311x180cm, Atmos 11.2, Epson TW9000LPE, Pioneer SC LX79, Behringer A500, Teufel Theater 8 THX 5.2, 2x Canton 845,4 x Magnat IC62,Popcorn A500, Oppo BDP-93EU, Technisat Digit HD8+, 2x Buttkicker LFE inkl. Amp.
Benutzeravatar
CineSnack
 
Beiträge: 260
Bilder: 0
Registriert: Montag 14. März 2016, 12:03
Wohnort: Lich

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Dienstag 20. März 2018, 08:18

das hört sich doch super an! Seitdem ich die neuen Füße dran habe ist mein Podest auch viel besser als vorher...Naja...die alten Füße waren ja auch kaputt! Bisher bin ich sehr zufrieden damit!
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon CineSnack » Montag 30. April 2018, 14:22

Hey Peter,

wollte mal Fragen ob dein BK noch rasselt , also bei minimalen LFE Signalen "leise mitkalppert" ? Hast du das mit dem White Lithium Grease Spray mal getestet ? Ich habe zwar nicht das Problem mit dem Anschlagen so dolle, aber mir ist obiges gestern bei dem neuen Thor aufgefallen :wink:

Hast du einen Tipp ?

Gruß

Matthias
Visivo Accoustic 311x180cm, Atmos 11.2, Epson TW9000LPE, Pioneer SC LX79, Behringer A500, Teufel Theater 8 THX 5.2, 2x Canton 845,4 x Magnat IC62,Popcorn A500, Oppo BDP-93EU, Technisat Digit HD8+, 2x Buttkicker LFE inkl. Amp.
Benutzeravatar
CineSnack
 
Beiträge: 260
Bilder: 0
Registriert: Montag 14. März 2016, 12:03
Wohnort: Lich

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Montag 30. April 2018, 15:33

pebo_muc hat geschrieben:So habe den BK jetzt auseinanderbekommen!! :rock: Ich glaube das war der Original-Kleber...

Ich habe das Metallgewicht ausgebaut und mit breitem Tesa-Klebeband umwickelt (2 Lagen). Jetzt sitzt das Schwung-Gewicht enger in der Röhre. Ich habe es ausprobiert und das klappern ist weg. Allerdings weiß ich nicht, wie lange das hält oder ob das andere Probleme erzeugt... :hmmm:

Mal sehen....

Hier noch ein paar Bilder :grin:

6222 6223

Habe auch mal mit The Guitammer Company Kontakt aufgenommen. Die meinen man soll "White Lithium Grease" von den oberen Belüftungslöchern in das Rohr sprühen...das soll helfen....




Thank you for the very quick response. Everything in the mounting looks correct. One thing to try to quiet the unit is spraying White Lithium Grease (available at most hardware stores) into the vent holes on the top and bottom of the unit. I've attached a PDF showing the procedure. This will help in-case there is any warping in the piston sleeve.


6224



also ich habe das wie oben beschrieben mit dem breiten Tesa gemacht....aber alles auf eigene Gefahr....bei mir funktioniert es immer noch ohne Probleme....
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon CineSnack » Dienstag 1. Mai 2018, 21:29

Hi Peter,

Danke für die Info, deinen Beitrag hatte ich mir schon durchgelesen und auch gesehen das du den inneren Kolben mit Tesaband eingewickelt hast. Ich dachte du hättest das mit dem Spray auch mal getestet. Ich habe denk Bk jetzt auf ca. 9:30uhr stehen, nun ist das rasselnde Geräusch nicht mehr hörbar , allerdings ist der Bk auch etwas schwächer in der Leistung, das find ich doof. :lol:

Ich habe mir das WD40 Spray Lithium Fett geordert und werde es mal testen. Andernfalls werde ich ihn öffnen und das mit dem Tesa mal versuchen.

By the way : Ich hatte heute zum testen den ibeam hier, habe ihn aber nach 10min wieder abgebaut. Mit der Wucht, zb. Beim Kanonenschlag bei Fluch der Karibik, kommt das Ding nicht mit. Da geht der Buttkicker schon viel aggressiver ran :w000t:

Hast du eigentlich auch andere shaker getestet? Wie zb Earthquakes?
Visivo Accoustic 311x180cm, Atmos 11.2, Epson TW9000LPE, Pioneer SC LX79, Behringer A500, Teufel Theater 8 THX 5.2, 2x Canton 845,4 x Magnat IC62,Popcorn A500, Oppo BDP-93EU, Technisat Digit HD8+, 2x Buttkicker LFE inkl. Amp.
Benutzeravatar
CineSnack
 
Beiträge: 260
Bilder: 0
Registriert: Montag 14. März 2016, 12:03
Wohnort: Lich

Re: Pebo's Podesbau mit Buttkicker

Beitragvon pebo_muc » Dienstag 1. Mai 2018, 21:44

Nein, ich habe nur den BK....andere habe ich nicht getestet!

Wenn's nicht mehr klappert, dann würde ich es so lassen :wink:
Grüße...
....Peter
synthbeat_hc: 5mx3,50m, Sony HW65ES, LW celexon 240 x 135 cm , Sony BDP-S6700, PS3, PS4, PC, Denon AVR-X4100W, 7.3 Boxensetup (3xNuBox 383, 4xNubox 313, DCX, SUBS: 2 Mivoc-Subs an t.amp S-150MK II + Denon Karat AS 200 SC)+Podest mit Buttkicker
Benutzeravatar
pebo_muc
 
Beiträge: 1297
Bilder: 165
Registriert: Montag 4. Mai 2015, 14:14

VorherigeNächste

Zurück zu Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast