Ghost in the Shell

Ghost in the Shell

Beitragvon Ewi » Montag 31. Juli 2017, 21:39

Servus Jungs

Gibt es schon Meinungen zu dem Film? :hmmm:
LG
Werner

Member of --> H C M <-- Fraktion Weltraum und Unterwasserwelt
Benutzeravatar
Ewi
 
Beiträge: 2730
Bilder: 768
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 21:17

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon Kieri » Dienstag 1. August 2017, 01:14

Ja.
Scarlett 12 von 10 :clap:
Gruß Peter
Kieri
 
Beiträge: 239
Bilder: 45
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2014, 15:14

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon flinke flasche » Dienstag 1. August 2017, 08:05

Hab ihn im Kino gesehen, fand ihn schon ganz gut.
Ob er den weg in meine Sammlung macht kann ich noch nicht sagen,
aber in UHD mit HDR wäre er auf jeden Fall interessant.
Grüße
Tobias


Mein Heimkino - Kammer 1
Benutzeravatar
flinke flasche
 
Beiträge: 2892
Bilder: 0
Registriert: Montag 16. Dezember 2013, 18:07
Wohnort: Laupheim

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon pixelflicker » Dienstag 1. August 2017, 10:43

Mich hat er nicht so überzeugt.
Gut, Schauwerte hat der Film, da gibts nix zu meckern. Sowohl Scarlett ist ein ziemlicher knaller als auch die optik des Films generell. Die 3D-Umsetzung hat mich aber nicht besonders überzeugt und die Story war auch sehr dünn und vorhersehbar.
Wenn ich ihn bewerten müsste würde ich ihm wohl 7/10 Punkten geben. Also nicht schlecht, aber auch nichts besonderes.
Benutzeravatar
pixelflicker
 
Beiträge: 69
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2016, 13:37

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon Movie_Junkie2015 » Dienstag 1. August 2017, 14:57

Kieri hat geschrieben:Ja.
Scarlett 12 von 10 :clap:


Joa, volle Zustimmung, schon recht lecker.

Film war recht flach von der Story, Irgendwie gefühlt wie ein Mix aus vielen einigen bekannten älteren, Sound war aber recht OK.
Sony HW40 black, Xodiac Akustik masked 135", Denon AVR-X4400H + PMA520AE, Behringer DCX2496, Samsung BD-J7500, Tempest Front + Tempest Sub 4x4 DBA, 4x Canton GLE410.2 Surround rear + back, 4x Canton PRO XL.3 für Atmos
Movie_Junkie2015
 
Beiträge: 315
Registriert: Dienstag 10. März 2015, 20:50

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon techno1999 » Mittwoch 2. August 2017, 20:09

habe mir den Film am letzten Wochenende bestellt bei Saturn mal sehen wie der ist , werde darüber berichten .
Gruß
Frank
techno1999
 
Beiträge: 184
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon oggy » Donnerstag 3. August 2017, 10:57

auf den Film bin ich auch gespannt. Da ich seit 14 Monaten nicht mehr wirklich ins Kino komme, sehne ich mich regelrecht nach BD-Veröffentlichungen. Sehen kann ich den zwar erst nächste Woche, wenn ich ein paar Tage Strohwitwer bin, aber dann darf ich den auch mal mit mehr als 2 Lautsprechern hören (mal über die Klipsch statt über den blöden Kopfhörer) ... Ich freu mich drauf :)
oggy
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 08:41

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon AbsolutBlue » Donnerstag 3. August 2017, 22:30

UHD BD

Film: 8/10
Eine Gurke erwartet wurde aber sehr gut unterhalten,umso niedrigerer Erwartung dran geht umso mehr hat man wohl Spaß

Bild: 9/10
Das uhd Bild ist sehr düster, der Schwarzwert ist manchmal etwas zu hell (Digital Kameras)
Die normale bd im Vergleich ist richtig aufgehellt dagegen.
Die Schärfe liegt auf guten bis sehr guten Niveau.
Es gibt aber auch paar weichere shots.
Für ein 2k di Top

Hdr: 8/10
Kontraste sind alle besser und das schwarz satter ohne abzusaufen
Hdr highlights gibt es auch zwar nicht so viele wie gewünscht aber trotzdem.
Wo Major mit dem Kabel angegriffen wird oder der andere Protagonist Seine Knopf Augen kriegt und da mit diesen LED spiegeln sitzt :rock: , da wird man geblitzt dingst

Ton: 10/10
Top, Center Kanal top, Rears top, Bass gibt es auch aber ohne zu nerven auf Dauer
Sony VW520 - 118" 17:9 - Oppo 203 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Xbox One X - Apple TV 4K - Nubert 5.1.2
AbsolutBlue
 
Beiträge: 316
Bilder: 20
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 20:06

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon oggy » Samstag 12. August 2017, 21:34

Ich frage mich, wann auf UHD endlich 3D kommt. Ich hab den in 3D gesehen und ohne 3D würde der Film einiges an Charm verlieren.
oggy
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 25. April 2017, 08:41

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon Bölling » Sonntag 13. August 2017, 11:25

Film: 7 von 10
Die Story ist etwas strange, aber durchaus nicht schlecht. Ich würde ihn nicht kaufen aber einmal sehen ist Pflicht.

Sound: 7 von 10
Sehr guter Raumklang bei DD HD mit vielen top Surroundeinlagen und absolut sauberer Stimmverständlichkeit, leider hat der Tonmeister meiner Meinung nach etwas sehr tief in die Basskiste gegriffen und es etwas übertrieben. Jeder Pistolenschuss, jede Spannungsscene ist mit einem fetten Rums hinterlegt, sodass ich die Bässe das -erstmal- um 4db heruntergedreht habe.. :hmmm: :totlachen:

Bild: 9 von 10
Ich fand das 1080p bei 16/9 Bild knackig scharf und die Animationen waren auf allerhöchsten Niveau. Trotz 16/9 auf voller Bildhöhe und XD Leinwand waren viele lichtstarke Scenen die einen tatsächlich Blitzdingsen :blink:.
Viele dunkle Scenen mit Großstadtleuchtreklame die sehr gut wirkt, bei HDR sicher ein Highlight sein sollte.

Fazit: technisch sehr gut gemachter Film mit tollem basssatten Sound aber leider etwas flache Story. :thumbsup:
Grüße
Benutzeravatar
Bölling
 
Beiträge: 329
Bilder: 1
Registriert: Montag 6. April 2015, 18:22
Wohnort: Münster

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon AbsolutBlue » Sonntag 13. August 2017, 20:13

Also ich fand den vom Bass ausgewogen nicht zu viel und nicht zu wenig :coffee:
Sony VW520 - 118" 17:9 - Oppo 203 - Marantz AV 7702 MK II - Marantz MM 8077 - Xbox One X - Apple TV 4K - Nubert 5.1.2
AbsolutBlue
 
Beiträge: 316
Bilder: 20
Registriert: Mittwoch 5. Februar 2014, 20:06

Re: Ghost in the Shell

Beitragvon techno1999 » Dienstag 22. August 2017, 11:58

Der Film war jetzt nicht so der Knaller kann man sich mal ansehen ist ok .
Bild : 8 / 10
Ton : 8 / 10
Story : 7/ 10
techno1999
 
Beiträge: 184
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 16. Februar 2017, 17:20


Zurück zu Filmbesprechung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast