Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasuredome

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Dienstag 6. Februar 2018, 19:03

Laut AVForums soll die am 15.02.2018 zu veröffentlichende UHD Blade Runner 2049 grandioses Demomaterial in Bild und Ton sein. Tönt verheissungsvoll :clap:
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon Joker82 » Dienstag 6. Februar 2018, 20:49

Naja... ging so... Bandbreite ist gerade mal 49,50Mbit. Da gibt es schon Filme die deutlich drüber liegen. Aber Qualität ist OK, aber jetzt nicht besonders spektakulär. Und ich denke nicht, dass sich das auf der deutschen Disc ändert. Deutsche Tonspur soll dann ja wohl eh nur HD Master erhalten...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1942
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Dienstag 6. Februar 2018, 21:27

Hast Du die US-Version? In Europa steht der Release erst noch aus... Ab morgen kriegst Du sie als erstes in Italien...

Zähl doch bitte mal Demomaterial auf, welches nach Deinem Gutdünken Referenzmaterial ist (ausser Valerian bitte). Vielleicht wäre das eine oder andere Upgrade für mich und andere hier dabei.

Und was sagt die Bandbreite aus? Hohe Bandbreite bedeuted automatisch Topbildqualität und umgekehrt?
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon Joker82 » Dienstag 6. Februar 2018, 21:58

Der Film wurde nur in 3,4K gefilmt und gerendered...

Mehr Bandbreite = mehr Daten = mehr Bildinformationen...

Würde nach „echten“ 4K Filmen suchen...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1942
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Dienstag 6. Februar 2018, 22:15

Schade kannst Du keine konkreten Beispiele nennen.

Natives Material in Hülle und Fülle kommt erst noch. Da ist so mancher Regisseur und Kameramann noch überfordert damit.

Hab mehrere Reviews zu Blade Runner 2049 gelesen. Die lobten alle Bild & Sound. :rolleyes:

Auf meiner Lieblingsreviewseite gibt‘s gerade mal 3! Referenztitel in 4K. Mit dabei The Revenant, welcher eine tiefe Bandbreite hat und somit nach Deiner Definition schlecht ist.

Phantastische Tierwesen hingegen, welcher für Dich Referenz ist ist da keine... :rolleyes:

Ergo... die Kette womit geschaut wird scheint wohl für ein abschließendes Urteil nicht unerheblich. Und es gibt ja auch noch eine subjektive Wahrnehmung.

Im Übrigen gibt es blosse Upscales (bspw. Alien Covenant), die wohl gewissen nativen Titeln überlegen sind.

Die Sache scheint mir also komplexer als sie bloss auf ‚Bandbreite‘ oder ‚nativ‘ runter zu reduzieren.

In ca. 6 Wochen kann ich aus eigener subjektiver Warte berichten.
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon Joker82 » Dienstag 6. Februar 2018, 22:23

Also...

Fantastische Tierwesen hat gute HDR Effekte...

Und Bandbreite spielt in Sachen Qualität eine sehr große Rolle. Aber vielleicht kannst Du ja auch aus Blei Gold
machen. Aber Referenz ist eh anscheinend ein sehr dehnbarer Begriff... Soll auch Leute geben, die den Second Sound Layer in einer Auro Installation 10cm über den First Layer installieren und dann von Referenz sprechen...

Das ist alles Mathematik und Physik. Die Diskussion hatten wir ja bereits schon bei der Installation von Deckenlautsprechern. Echte Referenz Titel und auch Installationen sollte man auch nur dann so benennen, wenn sie das auch mathematisch und physikalisch hergeben. Persönliches empfinden ist keine Referenz, da dies subjektiv ist...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1942
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Dienstag 6. Februar 2018, 22:30

Joker82 hat geschrieben:Persönliches empfinden ist keine Referenz, da dies subjektiv ist...


Einverstanden. Falls Bildqualität mit Mathematik & Physik zu tun hat, dann müsste Dolby Vision der Kracher sein. Ist dem so?

P.S.: Blei in Gold verwandeln? Schön wär‘s :w000t:
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon Joker82 » Dienstag 6. Februar 2018, 22:36

In einem Dolby Vision Cinema sollte dies der Fall sein...

Referenz gibt das maximal Erreichbare an... Und wenn dies alles nichts mit Mathematik und Physik zu tun hat, dann erkläre mit mal bitte mit was sonst? Aber wie schon vor ein pasr Wochen geschrieben, können Leute auch die Atmos Boxen aus Ihrem Kino beim Nachbarn ins Wohnzimmer hängen. Referenz sollte auch als Referenz nachweisbar sein. Und sämtlich Elektronik ist Mathematik und Physik...

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1942
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Dienstag 6. Februar 2018, 22:47

Das Thema mit den Lautsprechern ist durch und muss nicht wieder aufgewärmt werden :wink:

Definition ‚Referenz‘ - einverstanden!

Nur ist da ein kleines Problem: Du und alle Menschen dieser Welt haben einzigartige Augen. Will heissen dass Du bspw. eine bestimmte Farbe anders wahrnimmst als jeder andere Mensch dieser Welt. Verrückt, nicht? Das gleiche gilt für das Gehör...

Ergo kann per Definition ein Bild gemäss Mathematik & Physik wihl Referenz sein. Für Lieschen Müller stimmt das, aber stimmt das auch für Dich?

Ich bleib dabei. Es scheint komplexer zu sein. Und dies hat nix mit Blei in Gold verwandeln oder besser wissen zu tun. Somit bleibt die Subjektivität. Und somit werden wohl Begriffe wie ‚Referenz‘ weiterhin strapaziert.
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon Joker82 » Dienstag 6. Februar 2018, 23:03

Das mit der Farbe ist auch wieder Unsinn... Sorry... Aber das sind Themen in denen ich mich sogar täglich beruflich beschäftigen muss. Farbe kannst Du zum einen auch messen und somit exakt eine Farbe nachstellen! Das geht glaube mir :wink:
Und dem Menschen wird in diesem Fall mit einer Referenzfarbe geholfen, die man sich unter Normlicht anschaut. Somit ist dann der Faktor persönliches Empfinden nach hinten gestellt. Referenz ist dafür da etwas zu messen. Ist die definierte Referenz falsch, dann passt alles folgende auch nicht mehr. Aber kannst natürlich Deine eigene Referenz definieren, wird dann nur nue etwas mit der Realität zu tun haben. Bin da eher Realist. Für mich ist auch ein Audi oder ähnliches bei Autos keine Referenz für Sportwagen mit Strassenzulassung nur damit ich besser schlafen kann. Dort gibt es dann auch nen Veyron etc. und die sind dann nachweislich (mathemitisch und physikalisch) in diesem Fall die Referenz, ob ich das will oder nicht.

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1942
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Dienstag 6. Februar 2018, 23:23

Joker82 hat geschrieben:Das mit der Farbe ist auch wieder Unsinn... Sorry... Aber das sind Themen in denen ich mich sogar täglich beruflich beschäftigen muss. Farbe kannst Du zum einen auch messen und somit exakt eine Farbe nachstellen! Das geht glaube mir :wink:


Ich hatte diesen ‚Unsinn‘ letzthin in den unendlichen Weiten des World Wide Webs gelesen. Verifizieren konnte/kann ich‘s nicht, weshalb ich um die Richtigstellung in Bezug auf Farbe dankbar bin. Wenn Du damit beruflich zu tun hast, musst Du Ahnung von haben.

Lassen wir die Diskussion nun. Du behälst in allen Punkten recht :yes: und zwischenzeitlich freuen wir uns über jeden neuen Titel, welcher ein tolles Bild & Ton hat und bspw. das Letzte aus Deinem Beamer und Co. hervorkitzelt.

Schönen Restabend wünsch ich.

P.S.: ein auf Dolby Vision getrimmtes Grosskino würd ich gerne mal erleben :wink:
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon Joker82 » Dienstag 6. Februar 2018, 23:28

:beer2:
Schau Dir aber Blade Runner dann am besten in der originalen Atmosspur an. Die ist ganz gut. Aber vom Bild erwarte keine Wunder..

Beamer:Sony VPL-VW320ES|16:9/21:9(130")
Media/Sound/RC/Lights:Kodi|PS4|Marantz SR7009|Behringer DCX|3 T.Amp E400|Teufel Theater 3 Hybrid+2 K13 Kicker+2 K13 Subs(Auro3D-10.4)|HarmonySmart|iPadAir(Constellation)|FHEM
Bild<-Movie Collection
Benutzeravatar
Joker82
 
Beiträge: 1942
Bilder: 39
Registriert: Samstag 10. Januar 2015, 19:40

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Mittwoch 7. Februar 2018, 07:37

Joker82 hat geschrieben::beer2:
Schau Dir aber Blade Runner dann am besten in der originalen Atmosspur an. Die ist ganz gut. Aber vom Bild erwarte keine Wunder..


Mach ich :) Der Final Cut auf BD macht bildtechnisch schon eine gute Figur. Noch einen kleinen Schnaps drauf und ich bin happy :clap:
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Samstag 10. Februar 2018, 11:21

Die Wendecovers der UHD‘s nerven - bei den meisten Filmen die ich bestellt habe prangert so oder so noch gross & fett das HDR-Logo auf dem Cover - sehr schade!
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Dienstag 13. Februar 2018, 21:33

http://blu-ray-rezensionen.net/blade-runner-2049-4k-uhd/

Jubel - heute hab ich den Film bereits erhalten und wird auch sogleich auf BD geschaut. Bin dann mal auf den Unterschied zur UHD-Version gespannt. Ein direkter Vergleich muss allerdings noch bis mind. mitte März warten.

:)
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Mittwoch 21. Februar 2018, 22:04

Neues (Sammler-)Futter bestellt:

Blu-ray
Coco - Lebendiger Als Das Leben! (2017)
München (2005)
Paddington 2 (2017)


4K Ultra HD
Mad Max - Fury Road 4K (2015)
Terminator 2 4K (1991) - Tag Der Abrechnung (Extended Edition, Kinoversion, Special Edition)
Life Of Pi - Schiffbruch Mit Tiger 4K (2012)
Pacific Rim 4K (2013)
Der Marsianer - Rettet Mark Watney 4K (2015)
Guardians Of The Galaxy - Vol. 2 4K (2017)
Star Wars: Episode 8 4K (2017) - Die Letzten Jedi


UHD Upgrade Wunschliste nahezu komplett jetzt. Es gäbe noch den einen oder anderen geliebten Katalogtitel in 4K (bspw. einer meiner Lieblingsfilme: ‚Arrival‘). Jedoch schneiden diese Titel vs. BD schlecht ab, womit ein Upgrade nicht in Frage kommt.
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Samstag 24. Februar 2018, 09:42

Terminator 2 (1991) - Tag Der Abrechnung (UHD)

AC0DB463-ED3A-4018-8116-D188D32F71FD.jpeg


Gestern bekommen und sogleich die remastered Kinoversion auf BD des besten Actionfilms aller Zeiten geschaut. Was soll ich sagen: ich bin begeistert. Die Bildqualität ist massiv besser als die verwaschene, grauslige Erstveröffentlichung aus dem Jahre 2009. Obwohl hier kein Referenzmaterial vorliegt, und auch leider nur die Kinoversion ein Remaster erfahren hat, bin ich sehr glücklich mit der aktuellen Version.

Die Tonabmischung, obwohl nur über ein lausiges Stereosetup gehört, lässt die Dynamik akt. Produktionen vermissen. Aber es gibt ja einen Volumeregler als Kompensation.

Die 4K-Version soll wohl einen Remasterfehler aufweisen und das Bild ggü. der BD zu dunkel sein. Auf einen Vergleich bin ich daher gespannt. Da mir aber die BD-Version schon sehr gut gefällt, schau ich dem Vergleich gelassen entgegen.

Endlich eine Bildqualität, die diesem Klassiker des Popcornkinos gerecht wird!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von BladeRunner1974 am Sonntag 15. Juli 2018, 09:23, insgesamt 3-mal geändert.
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Sonntag 4. März 2018, 20:31

Eddem hat geschrieben:Ich sag da nur, WOW,WOW!!!!! :thumbsup:
Aber ein bisschen wenig Musik :wink:


Ich liebe Musik, deshalb habe ich mal folgende Alben in meine Wunschliste aufgenommen:

Jean-Michel Jarre - Jarre in China (DVD)
Schiller - Zeitreise (BD)
David Gilmour - Live at Pompeii (BD)
Peter Gabriel - Back to Front - Live in London (BD)
Rammstein - Paris Director's Cut (BD)
Various Artists - Live at Knebworth (BD)
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Dienstag 6. März 2018, 21:03

James Cameron ist ein ganz Großer. Mit zu meinen Lieblingswerken gehören:

The Abyss - Abgrund des Todes
True Lies


Lange schon wurde uns ein BD-Release versprochen. Ich hoffe, dass 2018 Cameron nun endlich Zeit hierfür findet und uns die ‚Erlösung‘ bringt!

T2 war ja schon mal ein guter Anfang...
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

Re: Steph's Film- und Seriencorner- Welcome to the Pleasured

Beitragvon BladeRunner1974 » Dienstag 13. März 2018, 21:34

Neues (Sammler-)Futter erhalten:

Blu-ray
Coco - Lebendiger Als Das Leben! (2017)

4K Ultra HD
Mord Im Orient-Express 4K (2017)
Thor 3 4K (2017) - Tag Der Entscheidung


Thor 3 hab ich vor einer Woche bereits erhalten und sogleich auf BD geguckt. Bild war/ist Klasse. UHD soll noch ne Schippe drauflegen.

Bildmässig soll Mord im Orient-Express der absolute Knaller sein. Der Film reizte mich nicht so (das Original hingegen schon :wink: ). Als ich aber die Review gelesen habe, musste ich den als Demomaterial haben!

http://www.blurayreviews.ch/index.htm
LG Stephan - Cinema Utopia

Video: Sony KD75-XE9405/Oppo UDP203/AppleTV4k
Audio: AV7704/MM8077/2x MM7025/2x DSM-48LAN/DSM-26LAN/7.1.4: 2x B&W CM 10 S2/B&W CM Centre S2/8x B&W AM1/4x B&W ASW608 als DBA/B&W P9 Signature
UFB: NEEO
Benutzeravatar
BladeRunner1974
 
Beiträge: 279
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 17:05
Wohnort: Schweiz

VorherigeNächste

Zurück zu Filmbesprechung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron