Empfehlung SBA/Main Trennung

Empfehlung SBA/Main Trennung

Beitragvon F.Mayer » Freitag 12. Januar 2018, 21:58

Hallo,
ich habe in meinem Kinoraum ein SBA aus 4 DIY 12" Subs Peerless XXLS in den 1/4 Punkten der Frontwand hinter einer Akustik Leinwand. je 60 Liter CB Gehäuse. Da ich die Peerless Chassis günstig bekommen habe, habe ich meine 3 Mains auch mit diesem Chassis ausgerüstet. Auch 60 l CB halt nur mit MT und HT zusätzlich. Die LS sind vollaktiv.
Ich nutze für das gesamte System Jriver und über Acourate erzeugte Weichen. Flexibilität ist also gegeben.

Gibt es eine Empfehlung wie ich trennen soll? Momentan läuft das SBA bis 100 Hz am .1 Kanal. Die Mains laufen auf full. Sollte man trotz der potenten Main lieber das SBA nutzen und höher trennen? Also auch Main Anteile auf das SBA verschieben?

Danke
F.Mayer
F.Mayer
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2018, 22:56

Re: Empfehlung SBA/Main Trennung

Beitragvon Holger » Samstag 13. Januar 2018, 08:10

Das SBA hat immer den Vorteil, den Raum besser, bzw. gleichmäßiger anzuregen als der einzelne Tieftöner in deinen Fronts oder im Center.

Daher wird sich das in der Regel immer besser anhören wenn die Fronts auf Small stehen mit einer Trennfrequenz von 80 oder 100%.

Du wirst aber ums Ausprobieren - oder besser: ums messen mit REW - nicht herum kommen, wenn du es perfekt einstellen willst.


Mal eine Frage zu deinem Setup: wie entzerrst du denn ? JRiver und Accurate sind klar - nutzt du Accurate auch zum Entzerren des DBA´s und der vollaktiven LS ?
Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 159
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 10:30
Wohnort: 75305 Neuenbürg

Re: Empfehlung SBA/Main Trennung

Beitragvon F.Mayer » Samstag 13. Januar 2018, 09:33

Acourate wird für alles genutzt. Für die Front läuft die weiche im PC. Diese wurde über acourate erzeugt, Chassis entzerrt und am Hörplatz dann nochmal auf den Raum eingesessen. Der Filter läuft dann in Jriver. Auch für die Rears, die fertig LS sind. ADAM F7. Sämtliche LS—Filter sind dann auch mit acourate untereinander zeit/phasenkorrekt am Hörplatz eingemessen.
F.Mayer
 
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 11. Januar 2018, 22:56

Re: Empfehlung SBA/Main Trennung

Beitragvon Holger » Samstag 13. Januar 2018, 09:41

Hört sich gut an - top gelöst. :handshake:
Viele Grüße
Holger
Benutzeravatar
Holger
 
Beiträge: 159
Registriert: Sonntag 22. Februar 2015, 10:30
Wohnort: 75305 Neuenbürg


Zurück zu Der gute Ton

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste

cron