Das Cinema Utopia... lebt!

Hier kann ein jeder sein Heimkino vorstellen. Diskussion inklusive :)
Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Mittwoch 20. April 2022, 17:19

Freudigst kann ich verkünden, dass das Utopia 2.0 am 27.05.2022 final in Betrieb genommen wird. Bis dato fehlt dann nur noch der neue SACD-Player, welcher aber nur ein untergeordnetes Puzzleteil in dieser Übung ist. Auch wird es RTI betreffend wohl noch ein, zwei abschliessende Finishs geben im Sinne von reiner Kosmetik.

Gestern wurde der Xilica Solaro FR1 in der gewünschten Gehäuseform samt den erforderlichen Modulen an MGM geliefert. Ich flipp aus. Eine weitere Planungsunsicherheit (Liefertermin) ist vom Tisch.

Bleiben noch die Endstufen, deren Lieferung bis Ende April zum heutigen Zeitpunkt noch fraglich ist. Sollte der Liefertermin der Crowns nicht eingehalten werden können, werde ich aus dem Vertrag vorzeitig aussteigen können (das wurde mir jedenfalls mündlich zugesichert). Alternativ würde ich mir zwei Monoendstufen von Beckersounds anschaffen (a2500). Die hätten wie die Crowns ein ähnliches Leistungsspektrum von 1600 Watt an 8 Ohm und könnten gemäss Stefan Becker zeitig geliefert werden.

Heute darf ich ein grosses Paket bei der Post abholen - ich gehe schwer davon aus, dass meine geliebte Vorstufe wieder den Weg zurück zu Papa gefunden hat. Neu in einem "A"-Gewand... :D

Verbleiben noch folgende Pendenzen:

- Bau TV-Möbel / Konstruktion Wandhalterung TV
- finales Design der RTI-Oberfläche und Bestimmung der Presets / Funktionalitäten
- Kernbohrung / elektr. Arbeiten
- Einbau Schallschutztüre
- Granitsockel Subwoofer
- Aufsetzen Steuerungssoftware Solaro auf dem iPad durch MGM

Die Pendenzenliste wird immer überschaubarer. Am meisten Zeit wird noch die vertiefte Planung der Automatisierung beanspruchen. Da die Möglichkeiten schier grenzenlos sind, bedarf es hier einiges an Konzentration meinerseits. Hintergrund-Layouts habe ich schon heraus gearbeitet. Und ich muss sagen, dass wird richtig richtig schick werden :thumbsup: Folgetermin hier am 13.05. - alsdann Besprechung / Festlegung finales Layout mit dem Programmierer.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Samstag 23. April 2022, 11:32

000F8539-9DD2-44C4-BAAC-C29E44C00449.jpeg

https://www.audiophonics.fr/en/power-am ... 15715.html


Ziemlich konsterniert nahm ich diese Woche beim provisorischen Aufbau meines Stereo-Setups zur Kenntnis, dass bei einer meiner beiden Marantz Stereoendstufen sich ein Kanal verabschiedet hat. Ich hab das im Betrieb des Kinos nicht gemerkt, da dieser defekte Kanal den Top Rear Left befeuert hat und contentbedingt nicht oft im Einsatz war. Die Garantie ist mittlerweile abgelaufen und eine Reparatur ist in meinen Augen nur mäßig attraktiv.

Forciert und ungewollt gibt’s nun eine neue und oben verlinkte Endstufe, mit welcher die Fronts angetrieben werden sollen. Ich habe mich für die teurere Sparkos Edition entschieden, die das Ausgangsrauschen, das Einschwingverhalten und die Lastregelung nochmals (deutlich) verbessern soll. Die Tage war ich sehr angetan über Beiträge zum vielleicht derzeit besten Verstärker, zumindest was die Mess- und Leistungsdaten betreffen. Die Messdaten sind schlicht sensationell. Ein Grundrauschen scheint nahezu nicht vorhanden.

Sollten sich die sehr positiven Berichte mit meinen Erfahrungen decken, werden die bestehenden Endstufen Schritt für Schritt über die Zeit ausgetauscht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 5050
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von Kreuzi » Samstag 23. April 2022, 12:25

Ohne Bässe bräuchte ich da mal 8 Stück :blink:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Samstag 23. April 2022, 13:32

@Kreuzi

Gibts 2-, 3- und 4-kanalig in der Purifi-Ausführung.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Montag 25. April 2022, 19:25

Als Antrieb für die beiden B&W CT15 waren 2 Crown XLS 2502 vorgesehen. Vor ca. 2 Monaten bestellt heute dann die Meldung, dass sich die Lieferung auf dato unbestimmt in die 2. Jahreshälfte hinein verzögert. Geht gar nicht - China sei Dank.

Da ich mir schon sowas dachte, hatte ich zwischenzeitlich mit Stefan von beckersounds Kontakt aufgenommen.

Nun gibt es neu zwei einkanalige Endstufen a2500 von beckersounds, die je 1600 Watt an 8 Ohm liefern werden und gemäß Aussage Stefan keine Mühe haben, die hart aufgehängten B&W‘s zu kontrollieren. Mit den schwarzen Frontblenden fügen die sich nahtlos und passend zu den übrigen Gerätschaften ein. Die Lieferung passiert zeitig, sodass die übrigen Termine weiterhin Gültigkeit haben.

Ich freue mich sehr auf diese neue Lösung, die mir alleine schon vom Feel & Look her wesentlich besser gefällt als die PA-Endstufen. Auch habe ich von dritter Seite nur Gutes über die Endstufen gehört, was den vorfreudigen Gesamteindruck natürlich wesentlich verstärkt.

Und wieder eine Variable weniger - die Ziellinie naht!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Sonntag 15. Mai 2022, 06:41

Update

Der Tag des Jahres (27.05. finale Inbetriebnahme) naht nun in großen Schritten :mml:

Seit dem 27.4. laufen die ‚groben‘ Arbeiten - mit dem erreichten bin ich schon sehr zufrieden.

Vorbereitung Netzwerk 27.4. - theoretisch bis max. 10 GB getaktet, Switch und Qnap können 2.5 GB. NAS wird auf dem Dachboden installiert. Insgesamt werde ich neu 111 TB zur Verfügung haben.

ED38B2DA-E66E-4818-BC9A-1FF27039A681.jpeg

Kernbohrung 27.4. - Blut geschwitzt ohne Ende. Gab aber ein Happy End. 80mm Durchmesser. Bin immer noch auf der Suche nach einem Rohr desselben Durchmessers. Zur Not führe ich die Kabel so durch. Ausgefüllt wird dann mit Steinwolle.

80EEDB09-E566-4D2B-889B-19E96A60504C.jpeg

Lieferung Schallschutztüre - Montage neuer Türrahmen roh 02.05.

Malerarbeiten alter Türrahmen / neuer Türrahmen 09.05. / 11.05.

Lieferung Audiophonics HPA-T400ET Amplifier Class D 3 Way Purifi 11.05. - eigentlich wollte ich die Stereoendstufe, die sich aber mit der Lieferung verzögert hätte (frühestens anfangs erste Jahreshälfte). Die Bestellung wurde geswitched auf die 3-Kanal Version in der Purifi-Ausführung. Der Aufbau ist derselbe. Einzig due Sparkos Module der Special Edition fehlen. Betrieben werden LCR. Fronts laufen schon und die Kiste treibt die B&W‘s viel kontrollierter und präziser an. Die Höhen spielen luftiger und der Bass hat mehr Punch und ist kontrollierter. Hätte ich nicht für möglich gehalten. Die Verarbeitung ist top notch! Sehr wertig - kompletter Aufbau in Aluminium. Schon alleine die WBT-Terminals ein Gedicht! Die Marantz Endstufen werden über die Zeit verbannt. In Sachen ENDstufe werde ich hier angekommen sein.

59EAF4D9-6FD2-400C-9A7B-980713C905F5.jpeg
3A588D37-7B5E-4D77-8A44-9C0E82BB972B.jpeg
84E11D18-2FC9-42D1-872A-25B2D4364F86.jpeg

Lieferung beckersounds Endstufen a2500 11.05. / 12.05. - auch Stefan‘s Endstufen begeistern der Haptik und dem puristischen Look wegen. Haben ordentlich Gewicht und sind top verarbeitet. Bin letztlich froh, dass es doch keine PA-Endstufen geworden sind.

38A2ADB2-EB64-4205-B800-136CC1679C7A.jpeg
32AFCB21-BACF-4457-B277-3D4BAC69A28C.jpeg
DC7836E4-D631-423B-91DA-C754174537BC.jpeg

Abholung Metallblenden am 12.05. - das kommt richtig schick.

1F56F360-5D35-497E-ABAB-5CA14D5ED661.jpeg
B8E49244-6420-49E3-BA11-C5A6DB478E46.jpeg

Der Schreiner hat mir erste Pics vom künftigen Rack geschickt 12.05. - bin schockverliebt! Auf den Pics stimmen die Farben nicht. Holz ist dunkler und die Metallblende ist in Anthrazit. Ich freue mich so sehr auf dieses Highlight, welches unsere Stube wunderschön ergänzen wird. Endlieferung am 20.05. - kann es kaum erwarten.

85FFA93E-3BE3-4BC9-9285-EBC0A1FB2989.jpeg
390B33C6-33A9-42B4-AC01-05368B702A35.jpeg

Abholung Möbel für Center beim Lackierer 12.05. - sieht hier noch unscheinbar aus. Das Möbel wird es aber faustdick hinter den Ohren haben und ein weiteres Highlight werden. Ich freu mich so!

C4F4A877-EE45-4F93-911B-44B1675AE866.jpeg

Abholung geklebte und mit Armierungseisen versehene Granitplatten abgeholt 12.05. - die Subwoofer werden passgenau platziert werden. Marcel mein Freund und Schreiner hat hierzu eine geniale wie simple Idee, dass es letztlich auch hier perfekt zu passen kommt.

69E473E7-9047-452B-B3FF-F3435DCEFAF6.jpeg

Endmontage Schallschutztüre und Holzblenden ‚alter‘ Türrahmen am 13.05. - so gefällt mir der neue Eingang zum Utopia doch wesentlich besser, womit nun auch Werner‘s Schild ‚Cinema Utopia‘ viel schöner zur Geltung kommt. Toll!

BDD28A89-83E3-4328-A92A-28D443449725.jpeg
397F3682-1A93-4F48-82C0-593B019F81B5.jpeg
614622D9-D055-4C07-B7C4-415554AD1A36.jpeg
FF6D6C68-3A2E-45B2-B4F0-FE93BEC00424.jpeg


Am 13.05. Treffen mit dem Installer - finale Besprechung Layout ‚RTI‘. Kommt super! Anbei ein Entwurf der Oberfläche - wichtige Shortcuts fehlen noch (Oberfläche daily use). Eine Ebene tiefer dann der Expertmodus, welcher vom Look her sehr technisch daher kommen wird. Im Expertmodus werden sämtliche Funktionen des Gerätes abrufbar sein. Der ganze Aufbau (Startseite etc.) wird sehr stylisch werden. Meine Ideen können problemlos umgesetzt werden. Es wird Hammer!
43C7519F-757E-4394-86A0-5B39F12D046C.jpeg

Am 17.05. kommt Marcel mein Freund und Schreiner vorbei für die ersten vorbereitenden Arbeiten der Konstruktion ‚Wandhalterung OLED‘. Die Lösung ist auf zukünftige Flexibilität getrimmt, sollte später mal ein neuer Schirm (max. 85 Zoll gingen, heute 83 Zoll) verbaut werden. Auch hier wird Präzisionsarbeit gefragt sein, sodass jeder mm genutzt werden kann in den beengten Platzverhältnissen. Wenn dann der OLED, der nun jeden Tag konsequent ‚eingespielt‘ wurde und schon über 100h Laufzeit hat (ideale Voraussetzungen für die anstehende Kalibrierung - der Schirm hat nun seine max. Helligkeit erreicht), frei schwebend im Raum hängt, wird das richtig geil aussehen. Kommt toll!

Am 17.05. Treffen bei MGM bezüglich des Xilicas Solaro FR1. Alsdann wird mir das Gerät und die konfektionierten Kabel übergeben. Zudem wird noch die Steuerung in ‚schön‘ auf dem iPad aufgesetzt. Anfangs übernächste Woche wird per Team Viewer die Software auf meinem neuen Laptop durch MGM installiert werden. Am Tag der Einmessung haben wir vollen Support durch MGM, sollten Jochen & ich Probleme mit dem DSP haben. Einfach nur geil!

Ebenfalls wird mir Alex, der nun mit der Programmierung RTI beschäftigt ist, noch Screenshots schicken, damit allfällige Änderungen noch einfließen können. Ziel ist es, dass das System anfänglich zu etwa 90% steuerbar ist. Sobald alle Geräte installiert und in Betrieb genommen sind, gibt’s noch einen abschließenden Feinschliff der Automatisierung.

Konfektionierte Lautsprecherkabel, HDMI-Kabel, Kaltgerätekabel in unterschiedlichen Längen und und und sind nun ready und warten ab dem 23.05. verbaut zu werden.

Am 22.05. hab ich ein weiteres Treffen mit Michele. Alsdann werde ich all die Geräte in die Schweiz mitnehmen können. Der Kofferraum wird ziemlich gefüllt sein. Zudem wartet noch eine Überraschung auf mich. Einfach nur endgeil.

Es läuft :clap:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 5050
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von Kreuzi » Sonntag 15. Mai 2022, 09:54

Da geht was.

Deine Vorfreude kann man bis hier rüber spüren :w000t:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Didi
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 09:31
Wohnort: Train / St. Johann

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von Didi » Sonntag 15. Mai 2022, 10:04

Servus.
Beim großen A gefunden.
Edelstahl-Rundrohr-V2A-80x2mm.

MfG Anderl

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Sonntag 15. Mai 2022, 10:08

Kreuzi hat geschrieben:
Sonntag 15. Mai 2022, 09:54
Deine Vorfreude kann man bis hier rüber spüren :w000t:
Jaaaaaaa, ich dreh bereits komplett am Rad :w000t:

Vor allem ist geil, dass es nun nur noch ein paar Tage sind, bis der Aufbau beginnt und auch, wie sich Pläne, Wünsche und Vorstellungen zusehends materialisieren und meine Erwartungen gar übertreffen. Es könnte nicht besser laufen :thumbsup:

Noch eine Woche arbeiten - dann drei Wochen Ferien und dann wartet das neue ‚alte‘ Paradies :wub:
Zuletzt geändert von BladeRunner1974 am Sonntag 15. Mai 2022, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Sonntag 15. Mai 2022, 10:09

Didi hat geschrieben:
Sonntag 15. Mai 2022, 10:04
Servus.
Beim großen A gefunden.
Edelstahl-Rundrohr-V2A-80x2mm.

MfG Anderl
Oh danke Anderl 🙏🏻 - sehr nett von Dir :thumbsup:

Edit/ gleich bestellt, sogar in der passenden Länge 150mm verfügbar. Super!
LG Stephan - Cinema Utopia

Didi
Beiträge: 170
Registriert: Sonntag 27. Dezember 2015, 09:31
Wohnort: Train / St. Johann

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von Didi » Sonntag 15. Mai 2022, 12:08

Gerne. Wenn man so leicht helfen kann. :thumbsup:
Und Respekt zu deinem Projekt das wird der Wahnsinn! :w000t:

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Sonntag 15. Mai 2022, 12:57

Danke vielmals Anderl 🙏🏻 :blush:
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Mittwoch 18. Mai 2022, 22:23

Didi hat geschrieben:
Sonntag 15. Mai 2022, 12:08
Gerne. Wenn man so leicht helfen kann. :thumbsup:
519AD410-2AE0-422E-8000-75241E65D756.jpeg

:thumbsup:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Mittwoch 18. Mai 2022, 22:35

Aufbau Wandhalterung OLED und Subwoofer- die Front ist nun in Teilen fertig aufgebaut. Bin sehr happy mit dem Zwischenresultat.

9D0FFF3F-F148-4F5D-AD64-626A17089440.jpeg
DE0DED7E-6923-4F8A-AA3F-99E4545D1EF2.jpeg
FFE44EB6-5AE9-4CD5-84DB-F16234922863.jpeg
86F4282F-064B-4C4A-A106-9F923411D5B7.jpeg
4F518E64-21A1-4DF1-9213-9DD6E6708F55.jpeg
B1701739-D4C5-41C6-8196-F116A8DC9769.jpeg
412278C8-A512-4EC8-88B0-A8445AAA1D34.jpeg
CFE47CA6-2693-4726-BB8E-94CC67F780CA.jpeg
48E4F034-3732-4A15-9C38-C89BBCBB54E7.jpeg
903D90B8-8695-4ED0-AB68-9A9CAB2BFD67.jpeg
Der OLED macht sich frei schwebend richtig gut. Trotz sichtbarer Technik eine cleane Front nun, worauf ich mich sehr gefreut habe. Die Fronts sehen neuerdings ziemlich mickrig aus… :grin:

Die Subwoofer sind wiederum nach den Vorgaben von Jochen entkoppelt worden. Machen sich richtig gut auf den Granitblöcken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Mittwoch 18. Mai 2022, 22:39

Gestern Nachmittag konnte ich den FR1 inkl. der konfektionierten Kabel abholen.

Wir haben nochmals die Specs im einzelnen besprochen, das weitere Vorgehen festgezurrt und es wurde das Xilica App auf meinem iPad installiert. Die App wurde nur prov. aufgebaut. Die Startseite mit der Auswahl der jetzt definierten Presets ist final, ausser es kommen noch weitere Presets hinzu, die über Shortcuts aktiviert werden können. Eine Ebene tiefer dann der ‚Expertmodus‘, der nach der Einmessung finalisiert wird. Über RTI habe ich direkten Zugang auf die App.

Ein wunderschönes Gerät mit einer tollen, aber auch sehr komplexen Architektur. Apropos, die Architektur wurde mitunter abgestimmt auf meine Vorstufe. Die Kanalbezeichnungen der Marantz wurden übernommen.

Am Wochenende bekomme ich einen neuen Laptop. Auf diesem wird am 24.5. oder 25.5. per Teamviewer die Software für die Einmessung aufgesetzt. Alles ist von A-Z vorbildlich dokumentiert (Historie). Sobald der Xilica ins Rack eingebaut und verkabelt ist, werden entsprechende Fotos erwünscht, die in die Historie miteingepflegt werden. Sämtliche Dokumente, Software-Downloadlinks Controller Xilica / Team Viewer, Bedienungsanleitung etc. wurden mir auf einem USB-Stick mitgegeben. Ein TOP-Service. Selten sowas erlebt. Sie sind sehr kümmernd und tunlichst darauf bedacht, dass Jochen seine Arbeit adäquat umsetzen kann. Am Tag der Einmessung haben Jochen und ich während des ganzen Tages technischen Support durch MGM falls notwendig. WoW! Sehr viel Leidenschaft und Freude an der Sache konnte ich spüren. Denen werd ich treu bleiben!

Edit/ ich hatte wohl richtigen Dussel, denn gestern wurde mir gesagt, dass ich auf lange Sicht noch das letzte verfügbare Gerät erhalten habe. Gemäss MGM hätte ich frühestens in 6 Monaten wieder mit einem Gerät rechnen können. Das ganze Upgrade scheint unter einem guten Stern zu stehen :-)

19DFC544-87D4-4544-9EB2-8F0A6C29340A.jpeg
C28C9E9A-4A70-471B-9416-894BB575A46E.jpeg
EB270697-E5C1-49F0-BA34-B2F89FA4C566.jpeg
E2E6D946-6548-410C-B997-4EFE5A9D0476.jpeg
E7E5FD9E-B5DB-49EC-88C8-658DBE2A7657.jpeg
AD64C503-7952-47CF-854F-3DB1FE9A7DD6.jpeg

:wub:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Samstag 21. Mai 2022, 07:36

Ohne Worte :wub:

DA6415A2-CF6F-4BCE-9E6E-393CC7487892.jpeg
A7BF6940-6B2B-4896-A70C-638EB6FB73F6.jpeg
C61061BF-FEC6-4568-8636-143F4E0C82C2.jpeg
5AB225E8-8E91-4EA1-A481-D38AA772D252.jpeg

Spuren eines DBA‘s

35A46C26-2B4D-4BD2-AEF4-BF255563BA78.jpeg
FBBD0C1C-6F94-4E9A-94BC-7AB54D27744F.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
Kreuzi
Beiträge: 5050
Registriert: Montag 10. Januar 2011, 15:28
Wohnort: Am Weißwurstäquator

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von Kreuzi » Samstag 21. Mai 2022, 09:00

O M G, wie geil ist das denn????!!!???


:bassdscho: :bassdscho: :bassdscho:
Ich hab keine Sig

Member of --> H C M <- - Abteilung Bassfanatismus und Bildfetischismus

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Samstag 21. Mai 2022, 09:06

Danke Frank :blush: 🙏🏻
LG Stephan - Cinema Utopia

Benutzeravatar
Cinemarte
Beiträge: 458
Registriert: Samstag 23. Mai 2015, 20:39
Wohnort: Markt Schwaben

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von Cinemarte » Samstag 21. Mai 2022, 20:07

Der Stephan gibt ja mal richtig Gas :clap: :clap:
Gefällt mir super
Vg

Martin
Kellerkino :6mx4m,SonyVW590ES,LW16:9 3m x 1,7m,MarantzSR7013,YamahaDSPA780u.TT440,Vertex2,OppoUDP203,ATV4K,FTV Cube,ZidooZ9X,PS4,Logitech Elite+Hub+LM Air,Alexa,LS11.2,2xQuadral AscentLE70,Base,4xPhase16,4xPhase180,2Qube10,2ReckhornA803i,8xBS200i

Benutzeravatar
BladeRunner1974
Beiträge: 856
Registriert: Samstag 23. Dezember 2017, 16:05
Wohnort: Schweiz

Re: Das Cinema Utopia... lebt!

Beitrag von BladeRunner1974 » Samstag 21. Mai 2022, 23:14

Danke Martin :blush: 🙏🏻
LG Stephan - Cinema Utopia

Antworten